zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2015, 20:12   #11
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

Es hat sich was getan im Becken.
Nachdem Männchen Nr.1 seit längerem im Hintergrund verschwunden ist und sich so gut wie gar nicht mehr blicken lässt habe ich noch 2 Welshöhlen eingebracht....
Seit 1-2 Tagen wurde eine durch Männchen Nr.2 "belegt"
Heute Mittag, beim wöchentlichen Wasserwechsel, war noch nichts drin, heute Abend bewacht er ein Gelege!
Ich freu mich wie Bolle und hoffe natürlich immer noch, dass Nr.1 irgendwo im Hintergrund ebenfalls ein Gelege pflegt und sich nicht zum Sterben zurückgezogen hat. Leider habe ich mir nicht aufgeschrieben seit wann er "verschwunden" ist, befürchte aber dass der Zeitraum schon zu lange ist um noch auf den ersten Nachwuchs zu hoffen.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Nicht gerade die Beste Bildqualität, aber links unten in der Höhle kann man es erahnen :-)
Den Papa hab ich übrigens "Häuptling halbe Flosse" getauft weil ihm ziemlich auffallend eine ordentliche Ecke aus der Schwanzflosse fehlt.

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.11.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.11.2015, 19:39   #12
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Kurzer Statusbericht:

Exakt nach 10 Tagen ist das Gelege sozusagen futsch. Gestern war es noch da und wurde fröhlich verteidigt.
Ob es jetzt tatsächlich Nachwuchs gibt? Keine Ahnung. Ich konnte noch keine "Kommas" finden. Das Becken bietet wohl zu gute Versteckmöglichkeiten für Fischzwerge. Zumindest hoffe ich dass es so ist :-)

Liebe Grüße
Sitha
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2016, 18:54   #13
emmasina
 
Registriert seit: 08.01.2016
Ort: Landkreis Kaiserslautern
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 7 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo Sitha,

was ist denn aus deinen Grundeln geworden? Gab`s Nachwuchs?

Viele Grüße, Sina
emmasina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 15:36   #14
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Sina,

Leider ist aus keinem der Gelege etwas geworden. Ich habe ja die Garnelen im Verdacht alles geräubert zu haben.
Nach und nach sind dann die Grundeln leider auch verschollen, ohne dass ich eine Ursache hätte ausmachen können.
Da ich beruflich bedingt sehr wenig Zeit hatte konnte ich mich auch nicht für längere Zeit mal vor's Becken setzen und beobachten :-( ich vermisse die Hübschen aber bevor sie mir wieder sterben hatte ich beschlossen das Becken erst einmal Fischerei zu lassen.

Letzten Endes war das gut so, denn vorige Woche haben dort aus dem undichten Becken eines Freundes erst einmal ein (L?-)Wels unbekannter Art, 2 große Turmschnecken und 2 rote Neon Asyl erhalten.
Auch wenn die Beckengröße und meine eher harte Wasserqualität für die Roten Neons mir eher grenzwertig erscheint habe ich die Gruppe erst einmal auf 10 aufgestockt. An die Wasserwerte sind die Tiere hier in der Gegend ja gewöhnt und sie leuchten einfach traumhaft schön in der dämmrigen Grünen Hölle.
Leider habe ich im Laden übersehen, dass ein Kümmerling dazwischen geraten war, der auch wie befürchtet am nächsten Tag nicht mehr zu entdecken war.
Mal sehen wie es hier weitergeht. Ein zusätzlicher Fischbesatz ist jedenfalls nicht vorgesehen.
Sollte ich langfristig den Eindruck haben, dass die 9 zu wenig Platz haben werden sie in das 200er umgesiedelt.

Liebe Grüße
Sitha



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 13:42   #15
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zeit für ein Update:
Die roten Neons (Paracheirodon axelrodi) haben sich als 9er-Gruppe agil und bislang stabil gezeigt.
Aber: auffallend schreckhaft und eindeutig klar, dass ihnen Schwimmraum in Form von Beckenlänge fehlt. Aufgrund der eher dämmerigen Lichtverhältnisse sind sie in der grünen Hölle zwar wunderschön zur Geltung gekommen aber was hilft es wenn sie sich bei jeder Bewegung vor dem Becken verstecken.
Als jetzt noch eine Freundin von mir sich gemeldet hat dass sie Kampffischweibchen geschenkt bekommen hat von denen sie gerne eines weitergeben würde war alles klar.
Beim letzten Wasserwechsel sind die Neons also ins 200er umgezogen ( wie es ihnen dort geht werde ich im entsprechenden Thread berichten).
Im Urwald leben derzeit also noch:
- ein Recht kleiner Wels unbekannter Art (wenn ich den mal ausreichend vor die Linse bekomme muss ich mal endlich rausfinden was für einer das ist)
- 2 große Turmschnecken (auch hier müsste ich mal Fotos machen zur Bestimmung)
- Unzählige Neocaridina davidii
- unzählige Turmdeckelschnecken

Im Laufe der nächsten 1-2 Wochen wird dann eine Kampffischdame (weiß mit schwarzen Flossen) einziehen.
Ich gehe davon aus, dass es sich um Betta splendens handelt, werde aber sicher bei der Übergabe noch weiteres erfahren.

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 22:01   #16
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 62 Danke in 50 Beiträgen
Standard

Deine Wüstengrundeln gefallen mir sehr! Hab die hier in der Gegend bei mir noch nie gesehen
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 23:57   #17
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Holger,

Leider hatte ich kein Glück mit den Schönheiten... vielleicht werde ich es irgendwann nochmal versuchen. Dann muss ich aber die entsprechende Zeit dafür haben.

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:00 Uhr.