zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2015, 13:20   #1
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard Karlchen's Bude - 54l Betta Splendens

Hallo!

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk an meinen KaFi Karlchen...

Das Eheim aquastar 54l LED.

Click the image to open in full size.

Technische Daten:

60x30x30cm
54l Fassungsvermögen
LED 12W daylight 6.500K


Warum so viel Platz für einen einzelnden Fisch?

Weil ich ihn gern hab?!?! Ne das ist eine doofe Aussage. Zum einen war ich selbst schwer genervt von dem 30l Cube das er zuvor bewohnte, zum anderen zeigte Karlchen in der Vergangenheit viele Verhaltensauffälligkeiten.
Ob und wie sich sein Verhalten nun in einem größeren Becken ändert steht auf einem anderen Blatt, doch es scheint mir einen Versuch wert zu sein.

Als Hintergrund wählte ich eine Milchglasfolie, bin da bekennender Fan von.

Click the image to open in full size.


Als Bodengrund habe ich mich nach langem hin und herüberlegen für den JBL Sansibar in dunkel entschieden.
Die Bepflanzung ist aktuell noch ziemlich mau und wird in den nächsten Tagen/Wochen aufgebessert.

Vallisneria
Gymnocoronis Spilanthoides
Eustralis Stellata
Rotala Wallichi
Anubias nana
+ eine weitere deren Namen ich nicht kenne

Wasserwerte mit dem Stäbchentest:

NO³: 10mg/l
NO²: nicht nachweisbar
GH:>7°d
KH: 3-6°d
pH: 6,8
Cl²mg/l: nicht nachweisbar

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
(Beleuchtung noch nicht an, Bilder folgen)

An Technik ist aktuell nur ein Eheim Regelheizer 50W drinne (23-24°C). Den vorher laufenden Dennerle Eckfilter habe ich gestern unsanft rausgeschmissen, nachdem ich Karlchen hinter ihm eingeklemmt entdeckt habe. Hatte eigentlich den Hohlraum mit Watte ausgestopft, nur beim Umzug gestern hatte ich das vergessen.

Nun nochmal ein paar Fotos vom "Hauptdarsteller", dem Karlchen. (aufgenommen noch im vorherigen AQ)

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Weitere Berichte und Fotos folgen. Über Kritik, Verbesserungsvorschläge, Denkanstöße freue ich mich.
Schneewitchen ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.12.2015, 10:15   #2
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Andrea

Tja, was soll man denn da kritisieren???
Find nix.
Ja, hoffentlich ist das Karlchen da drinnen beschäftigt genug,
dass er ja nicht wieder auf Gedanken kommt, die Scheiben anzumachen.

Würde er auch die großen XXL Amano-Garnelen angreifen?
Das wäre ja schon schön, wenn Du in diesem Riesenbecken noch Schnecken und vielleicht Garnelen mit anschauen könntest.
(ich weiß, Dir reicht auch das Karlchen ganz alleine in seiner Pracht)

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 14.12.2015, 10:28   #3
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 99 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Da hat das Karlchen aber ne liebe Fischmama, die ihm so ein großes schönes Becken zur Verfügung stellt
momo0 ist offline  
Alt 14.12.2015, 13:53   #4
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Danke ihr Beiden!

Habe gestern Abend noch ein bissel was bei Wasserflora bestellt fürs Karlchen, bin mal gespannt wann es ankommt und in welcher Qualität.

Amanogarnelen hatte ich auch schon überlegt, die sind ja deutlich größer als BlackRose Garnelen, mit denen ich schon gescheitert bin bei Karlchen.
Das Problem ist nur, was mache ich wenn es nicht funktioniert? Dann habe ich bald im 240l Becken ne ordentliche Fischsuppe - alle von Karlchen abgelehnten Garnelen und Schnecken wandern da rein...

Werde mich erstmal mit der Bepflanzung austoben, Karlchen reicht mir persönlich auch als Besatz. Die Frage ist nur ob ihm es nicht guttuen würde etwas "Ablenkung" zu haben?!

Wie ihr merkt, ich mach mir echt nen Kopf wenn es ums Wohlbefinden meiner Tiere geht...
Schneewitchen ist offline  
Alt 23.12.2015, 19:40   #5
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo!

Heute habe ich es vorerst mal geschafft mit der Bepflanzung "fertig" zu werden - obwohl ich alles andere als zufieden bin

Aktuell:

Vallisneria americana "Mini Twister"
Wassernabel (als Schwimmpflanze missbraucht)
Rotala (?)
Echinondorus Ozelot "red" (bleibt so lange bis sie zu groß wird)
Echinondorus quadricostatus magdalenensis
Echinondorus "Kleiner Bär"
Sumatrafarn
Rotala Wallichii
Anubias nana "gold" (auf Mopani Wurzel von Susanne aufgebunden)
Flipperlotus

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Zufrieden bin ich ganz und garnicht, habe mir aber jetzt erstmal vorgenommen einen Monat zu warten und zu schauen wie sich die Pflanzen entwickeln - bevor ich wieder was verändere. Bin auch grade echt ein wenig genervt vom mit den Händen im Wasser rumhantieren.
Schneewitchen ist offline  
Alt 25.12.2015, 19:40   #6
Trine
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
was stört dich denn? Ich finds eigentlich ganz schön eingerichtet
Trine ist offline  
Alt 25.12.2015, 20:10   #7
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Nichts daran ändern , lass erstmal alles in Ruhe wachsen.
Sieht doch gut aus.
Wasserwelt ist offline  
Alt 25.12.2015, 21:08   #8
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Danke ihr Beiden!

Finde es aktuell noch etwas kahl... aber ich werde es vorerst auch so lassen und warten das die Pflanzen wachsen.
Karlchen scheint auch ganz zufrieden, sein Schaumnest wird immer größer
Schneewitchen ist offline  
Alt 25.12.2015, 21:14   #9
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.448
Abgegebene Danke: 681
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Der glückliche
GuppyFadenfisch ist offline  
Alt 25.12.2015, 21:36   #10
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Richtig, lass erstmal alles wachsen, dann kannst du immer noch das ein oder andere ändern.
Wasserwelt ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.12.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
betta splendens Barschinator Archiv 2011 4 05.09.2011 21:17
Betta splendens vs. Betta imbellis Tigerbit Archiv 2010 2 09.12.2010 21:01
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45
BETTA SPLENDENS dunja Archiv 2002 4 27.11.2002 21:20
Betta splendens Kronkalonka Archiv 2002 0 24.07.2002 18:04


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:57 Uhr.