zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2016, 22:08   #11
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 60 Danke in 49 Beiträgen
Standard

es wirkt größer als es ist, das hab ich bei meinem noch nicht geschafft. Viel Spaß.
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2016, 22:54   #12
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 744 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen

An dieser Stelle mal - I ♡ Anubias -

Die mit Abstand unkomplizierteste Pflanze überhaupt

Hallo Andrea

Da gebe ich dir 100%ig recht.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.03.2016   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.03.2016, 06:56   #13
Gelegentlich
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 31 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Tolles Becken -da bekommt man richtig Lust sich auch noch so ein Kleinteil in die Küche zu stellen .Ich hätte da ja noch ein Schränkchen .......
Die Anubias sind wirklich tolle Pflanzen .Wenn ich bedenke wie lange die in meinem unbeachtet rumstehenden 240l Becken ohne Licht und Dünger überlebt haben und nun kräftig wieder wachsen.
Liebe Grüsse Sabine
Gelegentlich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2016, 09:29   #14
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.033
Abgegebene Danke: 397
Erhielt: 264 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Guten Morgen

Sabine worauf wartest du? So nen kleines Becken in der Küche schadet doch nie
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2016, 11:04   #15
Gelegentlich
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 31 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Du wirst lachen -hab mir schon eins ausgesucht -werd es wohl heute noch bestellen .Und dann geht der Zirkus wieder los -was tue ich da rein .Schaff das ja nicht mal bei meinem 240l Becken .
Liebe Grüsse Sabine
Gelegentlich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2016, 14:21   #16
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.033
Abgegebene Danke: 397
Erhielt: 264 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Finde ich suuuuu...per
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2016, 17:48   #17
Gelegentlich
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 31 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Lach -ich nicht .Ich erteile mir bald Forenverbot -man kommt nur auf blöde Ideen.
Liebe Grüsse
Gelegentlich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 19:14   #18
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.033
Abgegebene Danke: 397
Erhielt: 264 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Juhu!!!

Ich freu mich grade soooo sehr. War die ganze Zeit am überlegen was ich mit den kleinen Pandas mache... Nun habe ich den jenigen angeschrieben, wo der Rest meiner Pandas im Januar hingezogen ist - ein traumhaftes Aquarium, 100x50cm Dschungel, außer den Pandas leben dort nur noch M. Parva - und er nimmt sie.
Mittwoch Abend ist es soweit und die Kleinen dürfen zu ihren Eltern

Danke: (1)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 22:51   #19
Stippo
 
Registriert seit: 27.12.2015
Ort: Potsdam
Beiträge: 255
Abgegebene Danke: 115
Erhielt: 11 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hallo Andrea, sieht super aus. Wie bist du mit dem Bodengrund zufrieden? Ich habe mir für meins leider den Mandiao geholt werde ihn wohl wieder rausschmeißen, hält so gut wie keine Pflanze. Ach ja hab die Deltaflügel Welse drinne die verstecken sich super ganz selten wenn man die mal sieht.

Gruß
Olli
Stippo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 06:32   #20
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.033
Abgegebene Danke: 397
Erhielt: 264 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Olli!

Der Bodengrund ist soweit super. Allerdings ist er recht teuer, man muss ihn mega oft auswaschen vor der Verwendung, da er sehr staubig ist (was ich bei dem Preis schon als Unverschämtheit betrachte) und er ist halt mega fein. Wenn du die Hara Jerdoni drinne hast und Probleme das Pflanzen nicht halten... dann wird dir der Sansibar keine große Freude bereiten.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tanganjika in der Küche neumarkt Becken von 54 bis 96 Liter 12 15.11.2015 14:30
Anubias L129 Archiv 2010 42 07.03.2010 13:59
Suche kleine Becken (ganz kleine und bis 60cm) KatrinV Archiv 2004 7 08.05.2004 10:41
Aquarium in Küche? TinaR Archiv 2003 12 19.11.2003 16:39
Wasserwechsel in der Küche? Christof_1 Archiv 2002 14 11.10.2002 11:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.