zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2017, 15:33   #61
Captain_Charisma
 
Registriert seit: 01.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 37
Erhielt: 21 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo,

ach man, wie schade. Sehr sehr ärgerlich, dass deine Borellis bereits nach so kurzer Zeit das Zeitliche gesegnet haben.

Mit (roten) Mücklarven zumindest habe ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe sie als Frostfutter gekauft und sie damals aus Unwissenheit nicht durch ein Sieb gegossen, sondern die Mückenlarven samt Flüssigkeit verfüttert. Auffallend dabei war, dass mir bereits 3 schwarze Neon - nach besonders häufigem Konsum der Mückenlarven - an Bauchwassersucht vereendet sind. Ich habe keinen 100 %igen Beweis, dass es an den Mülas samt "Müla-Suppe" gelegen hat, aber die Symtome tauchten kurz danach auf, weshalb ich auf eine Verbindung schließe.

Gibt auf jeden Fall nicht auf und bleib den Apistogrammas treu.
Captain_Charisma ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.07.2017   #61 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.07.2017, 08:08   #62
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Naja, bin aktuell echt kurz davor, den Apistogrammas abzuschwören. Zumal man Borelliis so einfach nicht aus privater Hand im Raum Berlin bekommt. Andere kommen nicht in Frage.

Ich verfüttere seit Jahren kein Frostfutter mehr, da mir vor 2-3 Jahren nicht ganz klar war, woher die Planarien so plötzlich kamen. Ich tippe auf Eier im Frostfutter. Meine Mülas sind allesamt aus meinem eigenen Garten (Regentonne und Wasserkübel). Glaube nicht, dass es an denen lag.
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 08:32   #63
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Muss es denn unbedingt aus privater Hand sein? Wenn ein Versand für dich in Frage kommt hätte ich auf jeden Fall einen Händler an der Hand wo du unbeschwert ordern könntest.

LG
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 20:22   #64
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi Berlin42,

frag doch mal im Berliner Zoo ( Aquarium ) nach, wenn Du gute Tiere suchst.
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 09:17   #65
Captain_Charisma
 
Registriert seit: 01.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 37
Erhielt: 21 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hi Glubschi,

finde deine Idee interessant. Hast du Erfahrung im Erwerb von Fischen aus Zooaquarien?
Captain_Charisma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 13:05   #66
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

@Flarezader:
Versand ist natürlich immer ne Idee, aber selbst da wird es ja schwarze Schafe geben. Wenn Du mir einen Händler empfehlen kannst, nur zu. Was mich allerdings abeschreckt sind die hohen Versandkosten bei Tieren. Und man ist eben darauf angewiesen, dass hier ein Profi die Tiere verpackt.

@glubschi: Hmm, keine schlechte Idee. Zumindest dürfte sichergestellt sein, dass hier Experten am Werk sind. Allerdings weiß ich weder, ob der Berliner Zoo auch A. borelliis pflegt, noch ob er welche in private Hände abzugeben hat. Zudem wüsste ich gar nicht, wie man an den Zoo herantreten könnte. Einfach hingehen und am Empfang fragen, da bekommt man garantiert ne Abfuhr. Ich kann die ja mal anmailen. Das wäre mal ein Schritt. Danke auf jeden Fall für den unkonventionellen Tipp.

Was mir momentan vorschwebt, sind erstmal einige Amanogarnelen für das Becken. Passt null ins Biotop, aber ich möchte nicht auf sie verzichten. Was danach kommt, mal schauen. Finde die Schwarzen Neons ehrlich gesagt top. Vielleicht bleibe ich ja auch vorerst bei Neons + Garnelen, wenn sich nichts anderes ergibt.

Ach übrigens, mal ein bisschen Schleichwerbung in eigener Sache:

Gestern habe ich die dritte Auflage meines E-Books veröffentlicht. Wer will, kann ja gern mal bei Amazon nach "Marcus Goetz" suchen ;-)

Geändert von Berlin42 (26.07.2017 um 13:08 Uhr)
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 06:25   #67
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi Marcus,

persönlich wäre sicher besser ( mußt Du Eintritt zahlen , nicht ganz billig ).
Frag mal nach Marco Hasselmann, der liebt Zwergbuntbarsche, wenn auch eher die aus Westafrika. Mehr als nein sagen könnte der Zoo nicht, aber manchmal gibt es nützliche Tipps.

Sollte dies scheitern : Zierfischbörse ---> z. B. die in Spandau, für die Rudi5 hier immer Werbung ( Anubias ; 1 x im Monat ) macht. Einfach auf der Homepage kurz vorher schauen, die haben eine Ausstellerliste als Vorschau gleich mit angebotenen Fischen.

Danke: (1)
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 08:43   #68
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

super Tipp, auch gleich mal angeschrieben.

Ins Aquarium werde ich wohl erst wieder im Winter kommen, die Preise sind mir auch zu hoch mittlerweile, um einfach mal als Familie auf gut Glück hinzugehen und nachzufragen jetzt im Sommer. Aber danke für den Hinweis.
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 13:53   #69
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Das Aquarium Berlin hat schon geantwortet, das ging ja fix. Leider wird die Art seit 2011 nicht mehr gehalten
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 14:15   #70
Captain_Charisma
 
Registriert seit: 01.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 37
Erhielt: 21 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hi Berlin,

sind seit dem Versterben deiner Borellis eigtl nochmal deine Rückenstrichgarnelen aufgetaucht.
Captain_Charisma ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.08.2017   #70 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Barben für 100cm Misty Besatzfragen 22 10.03.2017 20:07
Aquarium 80/100cm gesucht! Nikola Archiv 2004 5 26.05.2004 18:45
Flussufer mit leichten Materialien gestallten ? Nawrat Archiv 2004 6 17.03.2004 16:07
Auf 100cm AQ umsteigen??!! Ina74 Archiv 2004 13 06.02.2004 21:35
Zwergbuntbarsche für 100cm AQ_Freund Archiv 2003 9 09.10.2003 22:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.