zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken von 97 bis 160 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-von-97-bis-160-liter/)
-   -   112 Liter Betta picta Artbecken (https://www.zierfischforum.info/becken-von-97-bis-160-liter/103765-112-liter-betta-picta-artbecken.html)

dumdi65 30.04.2021 14:09

So, nun der erste kleine Rückschlag. Ein Weibchen ist tod.

Wo das andere Männchen ist weiß ich nicht. Anscheinend sind die beiden die man immer sieht nicht nur Nahrungsspezialisten, Lebendfutter ist angesagt, sondern auch zu dominant um sich das Becken zu teilen.

Jetzt heißt es abwarten und die beiden bis die Lieferung mit Lebendfutter ankommt am leben halten. Gut das es in den Regenfässern schon Mülas gibt

carpenoctemtom 30.04.2021 14:27

Ich drücke Dir die Daumen...
Tom

dumdi65 03.05.2021 12:19

Wie schon vermutet hat es nur das eine Paar geschafft. Positiv ist aber das sie so langsam sich einfärben und nicht mehr einfach nur grau sind. Vielleicht habe ich sie jetzt über den Berg bekommen. Das wird sich die nächsten Tage zeigen

dumdi65 05.05.2021 13:16

Gute Neuigkeiten. Gestern ist ja die Lebendfutterbestellung angekommen und beide fressen. Zwar nicht so übermäßig, aber ausreichend. Auch scheint ihnen das jagen spaß zu machen. Wenn ich sie bei Licht an mal wieder vor die Linse bekomme gibt es auch Fotos.

dumdi65 08.05.2021 17:32

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Heute wieder eine gute Nachricht: sein Auge ist fast wieder normal, und sie haben sich Fotografieren lassen

dumdi65 11.05.2021 15:59

Ich mal wieder. Kurz im Kölle geschaut was es interessantes gibt. Ergebnis:

Betta picta gekauft :p und zwar 2m und 1w.

Auffällig ist mal gleich das sie im Eimer nicht so einen Terz veranstalten wie die ersten die ich gekauft hatte, sind wirklich ruhiger und nicht so schreckhaft ;)

dumdi65 11.05.2021 21:14

Nach 3 Stunden Wasser anpassen habe ich die Ausbrecher sicher im Aquarium. Warum Ausbrecher? Weil gleich 2 das weite suchen wollten :o

Das Bettas gute Springer sind ist mir ja nicht neu. Aber das sie auch 10 cm locker überspringen schon :O

Aber Fortuna meinte es gut mit ihnen. Neben dem Eimer wo sie zum anpassen drin waren steht mein kleiner Kübel mit den abgeschnittenen Pflanzen aus meinen Becken. Und genau da drin sind sie gelandet. Also zurück in den Eimer und Deckel drauf :D

Licht habe ich vorher diesmal aus gemacht bevor sie ins Becken kamen. Morgen werde ich sehen was dann los ist im Becken ;)

carpenoctemtom 11.05.2021 21:20

Lach, das sind halt Barschartige...;)
Das mit dem Springen war eine meiner ersten Erfahrungen vor vielen, vielen Jahren mit Malawis. Vorher hatte ich Anpassungseimer auch nie abgedeckt. Seit dem kommt immer ein Handtuch drüber, selbst bei Neons...:)

dumdi65 11.05.2021 21:40

Wie schon gesagt waren mir so 5-6cm auch nicht neu, aber über 10 schon. Man lernt eben nie aus :D ;)

dumdi65 12.05.2021 17:37

Ich muss gestehen das auch mir gestern entgangen ist das ein picta eine Spitzschwanzmakropode war. Heute also wieder hin und umgetauscht, nachdem ich das halbe Becken ausgeräumt hatte. Die letzten 3 habe ich mir dann zum Preis von 2 auch noch mitgenommen. Also habe ich jetzt 8 Betta picta :D ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.