zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2011, 08:22   #121
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,
Zitat:
Zitat von blumenfee Beitrag anzeigen
Hallo Maxi,
bitte keine Barsche zu Panzerwelsen in einem 112 l Becken ! Das geht zur Brutzeit nicht gut. Die armen Panzis werden ständig verjagt. Ich hatte auch mal 1 Paar Borelli in meinem 100 m langen 75 l Becken, die haben die ganzen Fische dermaßen gescheucht, dass ich sie nachher abgegeben habe.
ZBBs erst ab Becken von 200 l zusammen mit Panzerwelsen und vielen Verstecken für beide. Panzerwelse verstecken sich übrigens auch mal gerne unter eine Schieferplatte oder ähnlichem. Die Sterbais werden sehr schöne Panzerwelse, aber auch ordentliche Brocken. Bei einem Bekannten sind die 7 cm groß geworden ! Was willst Du mit einem Paar Ancistrus ? Nachwuchs bekommst Du kaum weg und Deine Pflanzen sehen nach deren Aktacken auch nicht mehr gut aus..
Zur Gestaltung, mir fehlt da noch etwas an Struktur. Das Lochgestein passt nun absolut nicht zu einem Südamerika-Becken... besser noch einige Steinplatten als Unterschlupf für die Welse... Pflanzen ok, zuviel wird nachher wieder rauszunehmen sein, aber im Anfang als Algenkonkurenz schon wünschenswert.
Grüße Barbara
du scheinst dich aber auch mit allem auszukennen, und hast an allem was auszusetzen, wenn ein Becken gut strukturiert ist, reicht auch ein deutlich kleiners Becken. Aber dein 100 Meter Becken will ich sehen, das kann ja nur ein paar mm breit sein wenn es nur 75L hat...........

MfG
Kevin
Paludarianer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.03.2011   #121 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.03.2011, 09:23   #122
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

naja ok.ich sehs ein.der stein geht raus.dafür eventuell etwas schiefer rein.ist scheifer aber für fiche unbedenklich?

bis jetzt hatte mein papa keine größeren probleme mit seinen ancistrus sp.(ca. 4jahre haltung) und ich zum glück auch nicht.

dann lasse ich die finger von barschen.
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 14:14   #123
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Zitiere Mal: ( Barbara )
Nachwuchs bekommst Du kaum weg und Deine Pflanzen sehen nach deren Aktacken auch nicht mehr gut aus..

@Barbara
Absoluter Schwachsinn so eine Pauschalaussage. Ich halte zig Ancistrusarten und habe überhaupt keine Probleme wegen Pflanzen !
Vielleicht hat der ein oder andere ein Problem damit, was dann aber an der Fütterung wohl liegt ! Eine Pauschalaussage kann Ich so nicht hinnnehmen !


Warum willst Du den Stein rausnehmen ? Lass Ihn doch drin, sieht nicht schlecht aus und der eine Stein härtet Dein Wasser nicht ins unermessliche ! Schiefer halte Ich persönlich nicht für so gut angebracht, da teilweise auch sehr spitz und scharfkantig, das sollte eigentlich allen Erfahrenen Aquarianern bewusst sein. Du kannst aber zum Beispiel kleine Höhlen noch aus halbierten Tonblumentöpfen basteln.



Gruss Andi

Geändert von h-andi (07.03.2011 um 14:18 Uhr)
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 14:21   #124
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also ich konnte noch nie beobachten das meine ancistren und die meines vaters den pflanzen großen schaden zugefügt haben.das sie mal die valisnerien nach algen abgerast haben,dass stimmt,aber es war nichts schlimmes zu erkennen(nach dem abrasen).

ich habe mir gedacht,den stein rauszu tun und einen kleineren rein zu setzen.Mein vater hatte ihn auch bei sich drinnen und die antennenwelse haben nur dort abgelaicht!der stein ist nähmlich hohl.

Ps.ich füttere ca. 1mal die woche mit flockenfutter,2mal die woche frostfutter und ca 2mal die woche mit Futtertabletten.meistens füttere ich flocken futter und tabletten zusammen.
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 14:31   #125
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Maxi
Gib den Ancistren immer wieder Mal natütliches Grünfutter und verschiedene Gemüsesorten. Probiers mal durch, was am liebsten genommen wird. ( Paprika, Kopfsalat, Gurke, Zuccini, und und und, da sind fast keine Grenzen gesetzt ). Und es gibt auch jede Menge Pflanzen an welche Ancistren nicht rangehen ( für die, die ein Porblem mit den Pflanzen / Ancistren haben, einfach mal Tante Google anwerfen ), da gewisse Pflanzenarten Bitterstoffe enthalten.
Gruss Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 18:43   #126
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

ich werde es dann mal für den anfang mit ner gurke versuchen.
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 23:23   #127
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich habe mal rumgestöbert und geschaut,was ich noch reinsetzen kann.ich habe aber nichts wirklich passendes gefunden.könnt ihr mir viel. auf die sprünge helfen und was vorschlagen?

denkt ihr,dass eine zweite salmler art noch gut aussehen würde?

wäre mein beken dann schon zu voll?
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 11:29   #128
arne5
 
Registriert seit: 29.05.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich würde die salmler einfach auf 15 aufstocken und gut ist.
Aus meiner sicht sieht die größere wurzel ziemlich unplatziert aus.
Die würde ich hinten links irgendwo hintun.
Auf jeden fall würde ich die pflanzen noch um einiges aufstocken. Vielleicht ein paar schwertpflanzen.
arne5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 15:59   #129
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich geh heute lampen kaufen.welche könnt ihr mir da entpfhelen?
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 20:06   #130
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin.
Lichtfarbe 865 und 840/830
DarkPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.03.2011   #130 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
112 liter aq

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken - 112 Liter Schwalit Becken von 97 bis 160 Liter 6 12.07.2010 16:46
Gesellschaftsbecken - 120 Liter DjMiche Becken von 97 bis 160 Liter 12 03.06.2010 18:29
Gesellschaftsbecken - 150 Liter Kampffischfan97 Becken von 97 bis 160 Liter 18 16.03.2010 20:19
Gesellschaftsbecken - 25 Liter cia Nano-Becken 9 06.12.2009 20:32
Gesellschaftsbecken - 21 Liter bettafan 95 Nano-Becken 21 10.10.2009 15:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.