zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2010, 10:43   #1
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Gesellschaftsbecken - 112 Liter

Hi,

Ich wollte hier mal mein 112 Liter Becken vorstellen.

ich habe drinnen: um die 30 Guppys+ein paar Moliwe und 3 rennschnecken.Bei dem Besatz ist es ja immer so eine Sache ob alles passt oder nicht.ich hoffe meiner passt.

Pflanzen:weis ich nicht mehr genau.Ich weis nur noch das ich eine Valisnera art drinen habe und Schwimm Pflanzen...

Einrichtung:Untergrund:sand(eigentlich ist es ja Terrarien Sand ,abber der in der Zoohandlung hat gesagt es passt auch so,naja wenn er meint,meinen Fischen hats bis jetzt noch nicht geschadet.
Deko:Steine(ein großer mit vielen löchern und ein kleiner auch mit löchern),eine wurzel,Cocosnuss schalen(2)(selbst gemacht)


Wassertemperatur:24 Grad


Daten zur Technik:Ich benutze eine ca. 15 Jahre alten Eheim innenfilter,weil der Filter der dabei war war sche...dieser filter zieht wenigstens und den muss man nicht alle woche ausleeren.
über die Lampen weis ich nicht viel...ich weis nur das ich zwei benutze,das sie von Aquazut sind und das ich sie immer um die 7 stunden an habe.


Daten über die Pflege:also Wasserwechsel mache ich einmal in 2Wochen um die 30 prozent und für dei algen benutze ich rennschnecken und manchmal schrube ich auch noch.


Daten zu den Fischen: Die moliwe habe ich vom Züchter für 5 euro ergattert(sie waren noch nicht ausgewachsen),die guppys für 20 euro mit pflanzen(um die 15),da es wild guppys sind ist es ok und die Schnecken für 5 euro.


Wasserwerte:Ph:8,3 Nitrit:0,005 Nitrat:2,4 bis 11,8(wir bekommen unser wasser von zwei quellen sprich gemischte wasser) Gh: 4,9/10,8



Fotos:Click the image to open in full size.

zierfischforum.info

zierfischforum.info

zierfischforum.info

zierfischforum.info



ihr könnt gerne sagen wenn euch was stört/gefällt und wie ihr es verbessern würdet oder welche Fische ihr dazu tun würdet oder rausnehmen und andere dazu setzen...

Ps.Ich finde mein Aquarium sieht von den Pflanzen her nicht so toll aus...könnt ihr mir villeicht noch welche entpfehlen und sagen wo ihr sie hin stellen würdet?



Gruß maxii
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4372.jpg (57,0 KB, 357x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4373.jpg (66,2 KB, 287x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4375.jpg (39,7 KB, 258x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4364.jpg (51,1 KB, 234x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4369.jpg (58,6 KB, 240x aufgerufen)

Geändert von karlo (23.08.2010 um 12:59 Uhr)
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.08.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.08.2010, 10:46   #2
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Wieso fängst jetzt nen neuen Thread an, wennst hier schon begonnen hattest?
http://www.zierfischforum.info/becke...er-becken.html

Und dann ist der ganze Text noch doppelt kopiert!
Lass Dir halt einfach mal etwas Zeit - guck alles genau an und handel dann!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 10:52   #3
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also in deinem link stand drinen wenn du einen neuen thread offnest dann kann man fotos einfügen...

Gruß maxii

ups. ok stimmt der thred ist nuicht gelungen...

Geändert von Nieselprim (23.08.2010 um 11:01 Uhr) Grund: Doppelpost!
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 11:53   #4
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guck dir bitte mal die anderen Beckenvorstellungen an.
Es fehlen alle Daten zur Technik (Beleuchtung, Filter, etc.)
Miichii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 12:01   #5
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich weis.die daten weis ich ja auch nicht so genau..

Gruß maxii
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 12:13   #6
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mal ganz ehrlich ... kennst Du Dich wenigstens überhaupt ein wenig aus in Deinem Becken?

Du solltest doch wissen, welchen Filter Du hast, welchen Heizstab, wieviel Watt die Beleuchtung hat, wie lange die Beleuchtung eingeschalten ist usw. ... steht doch immer alles auf den Geräten drauf.

Die Wasserwerte sollte auch nicht ganz unbekannt sein.

Bei den Pflanzen hilft oftmals auch googeln ... oder guck mal bei - Aquarium - Wasserpflanzen - Flowgrow rein

Wie schauts mit der Pflege aus?

Terrariensand ist übrigens meist nicht gut geeignet, da er oft gefärbt ist oder mit Mittelchen behandelt ist, was ans Wasser abgegeben werden kann! Daher gibts ja auch die Unterschiede als Terrariensand!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 12:20   #7
Maddogg
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Mainz
Beiträge: 464
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Heyho,

Silvia hat schon ganzschön recht, beschäftige dich mal mit deiner Technik und deinem Wasser, sowas sollte nach möglichkeit schon bekannt sein. Bei meinem neuen 60er war auch nichts an Beschreibung dabei, daher fix ne Email an Se+a und zack nu hab ich die Daten vom Innenfilter etc.

Ansonsten weiss die Einrichtung wie ich finde schon zu gefallen.

Ihr mit euren Sandböden, ich glaub das muss ich im nächsten Becken auch mal testen :-)

Gruß

Markus
Maddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 12:39   #8
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok. ich stell noch mehr details rein.

ach und sand böden sind super geieignet für fast alle fischarten,besonders für welse,wie panzerwelse, weil die buddeln oder für manche barscharten wie die pppb oder die smaragdbuntbarsche.

Gruß maxii
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 12:41   #9
Nieselprim
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Ich sehe das nicht so dramatisch. Da ist ein grüner Innenfilter drin, der wirds schon tun.

Temperatur wäre intressant. Das Lochgestein würde ich rausnehmen.
- sieht nicht gut aus
- wird schnell veralgen und noch schlechter aussehen
- enthält Kalk und wird Wasser vermutlich aufhärten.

Das Barschmännchen schaut ganz schoen aus.
Der Sand ist halt noch sehr neu. Das Barschweibchen schaut etwas gestresst aus.
Das Becken wird 80 cm länge haben und damit 1*18 Watt oder 2*18 Watt T8 verbaut haben. Die Lochgesteine würde ich durch Wurzeln ersetzen. Wäre passender.

Gruß Arne
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 12:57   #10
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ja da hast du recht abber das lochgestein haben sie schon bebuddelt und wenn dann würde ich nur das kleine rausnehmen weil in dem großen sind viele löcher auch hintenrum,wo sie sich meistens aufhalten...

Gruß maxii

Hallo nochmal,

veralgt ist es bei meinem vater i9n seinem früherigem aquarium das am fenster stand...bei mir veralgt das lochgestein nicht(ich hatte davor welches drinn und es sieht jetzt(nicht im becken) noch so aus wie neu


Gruß maxii

abber mit dem stein hast du recht...(die schnecken + guppys sind drinnen um die algen zu fressen,was sie auch tun.

ich könnte das holz von meinem onkel nehmen.

Gruß maxii

Geändert von Nieselprim (23.08.2010 um 14:12 Uhr) Grund: Dreifachpost
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.08.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
112 liter aq

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken - 112 Liter Schwalit Becken von 97 bis 160 Liter 6 12.07.2010 16:46
Gesellschaftsbecken - 120 Liter DjMiche Becken von 97 bis 160 Liter 12 03.06.2010 18:29
Gesellschaftsbecken - 150 Liter Kampffischfan97 Becken von 97 bis 160 Liter 18 16.03.2010 20:19
Gesellschaftsbecken - 25 Liter cia Nano-Becken 9 06.12.2009 20:32
Gesellschaftsbecken - 21 Liter bettafan 95 Nano-Becken 21 10.10.2009 15:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:00 Uhr.