zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2010, 14:32   #1
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard Küchenaquarium Südamerika

Hallo, ich hab ein kleines Südamerikabecken in der Küche stehen. Das Becken läuft seit Dezember 2008.

Die Nettomaße ! , also die, die wirklich mit Wasser befüllt sind, betragen : 80 cm Länge ; 35 cm Breite ; 41 cm Höhe macht also ~ 115 Liter .

Wasserwerte ( Auszug ) :

PH 6,5
KH 6
GH 16
Nitrat etwa 10
Nitrit nicht nachweisbar

Das Becken wurde gestern überarbeitet: 50 % des Planzenwuchses wurden beseitigt ( inkl. Ableger ) und etwa 80 % des Wassers wurde gewechselt.

Deswegen vermutlich auch die hohe Gesamthärte. Mittels Torfgranulat super peat von Sera ( in den beiden Filtern ) und Sera CO2 Diffusor ( mittels Tab ) sollen etwa folgende Werte erreicht werden.

PH : 6,5 ; KH : 5 ; GH 7 - 9

Filterung :
Juwelinnenfilter mit Torfgranulat und Filterfließ und etwas Substrat von Eheim
Außenfilter Eheim 3 Modell 2073 mit den handelsüblichen Filtermedien

Licht:
1 x 18 Watt Daylight
1 x 18 Watt Flora-Glo

Beleuchtet wird ca. von 8 Uhr - 21 Uhr.

Temperatur :

Zwischen 24 - 26 Grad.

Heizer :

Tetra 75 Watt ( im Winter zusätzlich 2. Heizer mit 75 Watt ).

Bodenheizung 15 Watt

Bepflanzung :
- Cryptocoryne wendtii
( wird noch ergänzt )

Besatz :

- 4 Regenbogenbuntbarsche ( Herotilapia multispinosa ) ; 2 Böcke , 2 Weiber ( 1 Bock und 1 Weib aus eigener Zucht, etwa 1 1/4 jahre alt )

- 6 Corydoras julii ( etwa 4 Jahre alt , 1 Exemplar eigene Zucht etwa 1 1/2 Jahre alt )

- 6 Corydoras sterbai ( etwa 6 Monate alt )
- 7 Blutsamler
- 4 Ancistren

Futter :

Größtenteils Trockenfutter von Sera, Tetra , Dennerle, Tropical und JBL.
( Dereit etwa 10 verschiedene Sorten )

1 - 2 mal die Woche Frostfutter : Wasserflöhe , Weiße Mückenlarven, Artemia

Gefüttert wird einmal täglich in den Abendstunden.


Ich würd auch gerne Bilder hochladen, aber, die mag euer Server wohl nicht. Dabei sind die Bilder nur etwa 110 kb groß.

Geändert von glubschi (11.11.2010 um 15:04 Uhr)
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 14:36   #2
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo!

Bilder?
Geht das gut mit den Barschen? Ich bezweifel es auf Dauer.
Vor allem wenn "Laichzeit" ist!
trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.11.2010   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.11.2010, 14:57   #3
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Ja Bilder wären schon toll.

Zwecks den Herotilapia würde ich aber ein größeres Becken ab 100 cm (200 Liter) empfehlen.

Geändert von Tigerbit (11.11.2010 um 15:18 Uhr) Grund: Änderung von Heros auf Herotilapia
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 15:02   #4
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Tigerbit, achtung Heros nicht mit herotilapia verwechseln. die multispinosas bleiben relativ kleine iúnd können in nem 80er gehalten werden. aber ob 2Paare gehen bezweifel ich auch
trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 15:04   #5
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich mein schon die, dier er geschrieben hat. Habs nur abgekürzt.
Aber 2 Paare würde ich nur ab 100 cm halten. Normalerweise wird für die schon 100 cm bei nur einem Pärchen empfohlen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 15:06   #6
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von trouble2009 Beitrag anzeigen
Tigerbit, achtung Heros nicht mit herotilapia verwechseln. die multispinosas bleiben relativ kleine iúnd können in nem 80er gehalten werden. aber ob 2Paare gehen bezweifel ich auch

Richtig, seh ich auch so, deswegen soll das Nachwuchspaar demnächst weg. Außerhalb der Laichzeit ( also fast nie ) sind alle 4 friedlich, aber wehe, die Triebe setzen ein .
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 15:15   #7
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Mit der Abkürzung war es etwas schlecht verständlich weil heros und herotilapia 2 komplett andere Barschgattungen sind.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das 1 Paar super in nem 80er zu halten sind. Ich hab mit meinem Dad zusammen 1990 um die 500Stück gehabt und verkauft. Sind tolle und friedliche Fische. mit 2 Paaren auch wenns eigener Nachwuchs habe ich aber bedenken.

Falls du nen Abnehmer brauchst tütüüü hehe!
trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 15:16   #8
Himbeere
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bilder fänd ich auch gut :-)

Den Besatz finde ich nicht so optimal, weil es so viele Fische sind, die sich im unteren Beckenbereich aufhalten...

Grüße
Himbeere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 17:37   #9
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hmm, das Wahre ist da ja nich, mit dem Bilderupload. Da muß ich viel Geduld haben
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gesamtansicht November 2010.jpg (99,2 KB, 640x aufgerufen)
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 17:41   #10
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

...und ich muß immer mind. 5 Buchstaben dazu schreiben, damit ich was ändern kann, was ich hiermit tue
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Corydoras sterbai.jpg (70,7 KB, 467x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ausschnitt Barsche.jpg (110,0 KB, 453x aufgerufen)
Dateityp: jpg Regenbogen mit Brut.jpg (65,4 KB, 510x aufgerufen)
Dateityp: jpg Corydoras Julii Ecke.jpg (104,2 KB, 445x aufgerufen)
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
corydoras südamerika

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
südamerika 54l TerrorFisch Archiv 2010 15 23.09.2010 21:21
Südamerika Becken Tigerbit Archiv 2010 6 08.07.2010 22:44
Südamerika buchholzi Archiv 2009 13 07.10.2009 15:09
Erstbesatz - Südamerika che Archiv 2003 15 21.12.2003 14:29
Wasserwerte aus Südamerika Sylvia m Archiv 2003 1 19.08.2003 15:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:17 Uhr.