zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2012, 12:06   #1
Anna_M
 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Flachau
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein neues 112l Gesellschaftsbecken

Hallo, bin zwar neu hier im Forum habe aber seit mittlerweile 15 Jahren immer ein AQ. Nun sind wir ins neue Haus gezogen und da musste auch ein neues Becken her. Das Becken ist von 3 Seiten einsehbar und steht auf einem selbstgebauten Ytong Sockel der mich 3 Tage meines Lebens und viele Nerven gekostet hat.

Also folgende Eckdaten:

Juwel 80 x 35 x 40 ---> 112 l
Beleuchtung: 2 x 18W T8 (Day Lite + Warm Lite)
Stabheizung
Fluval 2 Innenfilter

Pflanzen:
2x Echinodorus bleheri
1x Ludwigia repens
1x Ludwigia glandiosa
2x Micranthemum umbrosum
1x Bacopa monnieri
1x Hygrophila polyserma
2x Micranthemum micranthemoides
1x Bacopa caroliniana
1x Cryptocoryne wendtii
2x Lilaeopsis nov. zeland.
1x Althernanthera rosaefolia

1 Kokosnuss
1 Wurzel
mehrere Steine und Höhlen

Besatz:

5 Zwergregenbogenfische
5 Blutsalmer
3 Mosaikfadenfische
1 gelber Fadenfisch (Altersresidenz )
2 LDA 25
2 Prachtschmerlen
ca. 70 mit Pflanzen eingschleppte Blasenschnecken

Die Pflanzen befinden sich jetzt ca. 2 Wochen im Becken und die Fische sind gestern eingezogen.
Bin gespannt was ihr davon haltet.

Liebe Grüße Anna
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Totale3 bearb.JPG (85,3 KB, 119x aufgerufen)
Dateityp: jpg LDA25.JPG (49,1 KB, 73x aufgerufen)
Anna_M ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.02.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.02.2012, 13:11   #2
werner09
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: Magdeburg
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo mir gefelt das schon ganz gut
werner09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2012, 14:59   #3
Melli0306
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Na dann hoffe ich auf guten Pflanzenwuchs. Sieht schon sehr gut aus, machste auch Bilder von deinem Unterstand, das schaut ja stark aus.
Du schreibst das Becken ist erst 2 Wochen alt und dann so viele Fische schon?
Hast du keine Angst wegen dem Nitrit Peak?
Melli0306 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2012, 10:46   #4
Anna_M
 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Flachau
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo! Erstmal danke für die netten Worte.

@ Melli
Das Aqua läuft jetzt 3,5 Wochen, aber meine Eltern haben ein 60er aus dem habe ich Wasser und den "alten" Filterschwamm entnommen und damit mein neues Becken "angeimpft" funktioniert tadellos.

Der Unterschrank ist marke Eigenbau aus Ytong Steinen direkt im Estrich verankert und trägt bis zu 2 tonnen (wenns denn sein müsste ) Wurde verputzt und danach mit Mosaiksteinen beklebt.

Grüße Anna
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aqua Kastl1.JPG (44,1 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg Aqua kastl2.JPG (56,6 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg Aqua Kastl3.JPG (60,8 KB, 55x aufgerufen)
Anna_M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 18:22   #5
uja
 
Registriert seit: 17.06.2010
Ort: Konz
Beiträge: 309
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anna,

interessanter Inhalt da im Unterbau

Gruß,
Ulrike
uja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 10:37   #6
Anna_M
 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Flachau
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ulrike!
Nun ja irgendwo muss ja auch die Verpflegung für die Hausherren hin :-)
Bekomme in die Zwischenräume zwar irgendwann noch Regalböden rein aber bis dahin muss der Platz ja vernünftig genutzt werden :-)

Grüße Anna
Anna_M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 10:49   #7
RBohlman
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vllt. noch 2 Schmerlen? In einer Gruppe sind sie für die anderen Fische nicht so lästig mMn...

Sonst sieht schön aus)
RBohlman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 11:57   #8
Anna_M
 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Flachau
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi RBohlman!

Erstmal danke für das Lob!
Für noch 2 Schmerlen ist mir die Kantenlänge zu wenig. Außerdem hab ich für die dann keinen Unterschlupf mehr wenn sie mal zu groß für mein Aq werden. Meine 2 hübschen sind eigentlich (noch???) ganz friedlich, liegt aber wahrscheinlich daran, dass sie im Moment so viele Schnecken zu fressen haben und mittlerweile ganz dicke Bäuche mit sich herum schleppen

Grüße Anna
Anna_M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 13:34   #9
RBohlman
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Anna_M Beitrag anzeigen
Hi RBohlman!

Erstmal danke für das Lob!
Für noch 2 Schmerlen ist mir die Kantenlänge zu wenig. Außerdem hab ich für die dann keinen Unterschlupf mehr wenn sie mal zu groß für mein Aq werden. Meine 2 hübschen sind eigentlich (noch???) ganz friedlich, liegt aber wahrscheinlich daran, dass sie im Moment so viele Schnecken zu fressen haben und mittlerweile ganz dicke Bäuche mit sich herum schleppen

Grüße Anna
Ja, das mit der Aq-größe macht mich auch bedenklich... Friedlich sind die ja meistens, bloß sehr verspielt und aktiv, was andere Bewohner evtl. stört...
RBohlman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.02.2012   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein neues/erstes eigenes Gesellschaftsbecken, 126l luke Becken von 97 bis 160 Liter 7 31.10.2012 20:56
Mein neues 230 Liter Gesellschaftsbecken H-olga Becken von 161 bis 250 Liter 53 04.05.2012 17:44
Mein 112l Barsch/Gesellschaftsbecken tierfreund95 Becken von 97 bis 160 Liter 0 02.12.2011 21:28
Mein neues 112L Becken :-) danilina88 Becken von 97 bis 160 Liter 23 18.04.2011 22:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:49 Uhr.