zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.02.2012, 18:03   #11
Valour
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Renchen
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Auf dem Bild sieht man ja, dass schon die ersten Fische drin sind

Mir gefällt der Rechte Steinaufbau sehr gut. Wirkt ein bisschen wie Stonehenge.
Für den Anfang würde ich jetzt noch nicht mehr Fische einsetzen, aber irgendwann solltest du die Menge der Panzerwels auf mind. 6 erhöhen!

Grüße
Sebastian
Valour ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.02.2012   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.02.2012, 19:18   #12
Marcel1996
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also bis jetz sind eig nur
4neons
2kaffee/milch mollys
2schwerträger rot
2anntenenwelse drin
Marcel1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 19:34   #13
Valour
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Renchen
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marcel1996 Beitrag anzeigen
also bis jetz sind eig nur
4neons
2kaffee/milch mollys
2schwerträger rot
2anntenenwelse drin

Dabei würd ichs im Moment auch belassen, wenn du am Anfang zu viele Fische einsetzt kann es leicht zu einem Nitritpeak kommen (da würde ich an deiner Stelle öfter mal messen jetzt in der Anfangszeit).

Und dann nach ca 3 Wochen so nach und nach die Fischmenge aufstocken. (Vor allem die Neons sind gerne in größeren Grüppchen unterwegs)

Grüße
Sebastian
Valour ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 19:46   #14
Marcel1996
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

oke das werd ich dan machen danke für den tipp
Marcel1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2012, 19:02   #15
MyLady
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Laupheim
Beiträge: 458
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Heei

Na das sieht doch schonmal sehr gut aus! Weiter so! Pass aber bei den Mollys/ Schwerträgern auf, die werden dir sehr schnell sehr viel nachwuchs produzieren Ich bin habe mich nach einer solchen erfahrung in meiner Anfangszeit auch auf maximal eine art Lebendgebärender beschränkt. Schau einfach mal, was sich im laufe der zeit tut - und notfalls heißt es Abnehmer suchen!
Bin gespannt auf die weitere Entwicklung!

Liebes Grüßle!
MyLady ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aquarium filter 112 liter

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein zweites erstes Aquarium - Gesellschaftsbecken - 60 Liter dieEvi Becken von 54 bis 96 Liter 20 12.05.2012 14:57
Mein erstes Gesellschaftsbecken 112 Liter sk8er-boi Becken von 97 bis 160 Liter 12 28.10.2011 21:35
Mein erstes Aquarium - 112 Liter frmedia6 Becken von 97 bis 160 Liter 45 10.02.2011 07:21
Mein erstes Becken 240 Liter AndyD Becken von 161 bis 250 Liter 9 02.12.2010 11:21
Mein Erstes Aquarium mit 160 l Mele Archiv 2009 26 19.08.2009 21:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.