zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2012, 14:07   #1
Pünktchen
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Düren
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Aller Anfang ist schwer.. 112l Aquarium

Hallo

Mein Anfang mit dem Aquarium war wirklich schwierig. Ich habe es jetzt erst seit 3 Wochen. Das ganze hatte angefangen, dass ich mit meinem Freund zusammen gezogen bin, ich wollte Tiere, er wollte ein Aquarium, also wollte ich ihn damit überraschen. Tolle Sache im Internet, komplett Aquarium mit Besatz, natürlich gleich geholt. Blöd nur wenn nicht mal die Vorbesitzer wissen was sie drin haben. Wir haben uns dann erstmal richtig informiert leider aber auch viele Fehler gemacht. Zum Beispiel hatten wir dann einen Wabenschilder drin..das Aquarium hat 112 l also eher nicht für eine solche Rasse geeignet. Nach dem wir diverse Krankheiten drin hatten, Bauchwassersucht, weiße Pünktchen, Pilzinfektion (die mittlwerweile auch mein Freund an der Hand hat) haben wir das ganze nun nochmal neu aufgebaut. Vom alten Aquarium sind keine Bewohner mehr da. Einen Teil haben wir abgegeben, ein Teil ist uns leider verstorben. Soviel zur Vorgeschichte. Nun steht das neue Aquarium mit neuen Bewohnern.

Zusammenfassung:
  • 112 l Aquarium
  • ca. 25 Amano-Garnelen, 6 Mollys, 12 Guppys
  • zur Zeit noch ein Innenfilter, der aber bald durch einen Außenfilter mit UV Lampe ausgetauscht wird (bestellt ist er schon)
  • Muschel, Tonvase und Tonröhre für die Garnelen, 2 Steine und eine Wurzel (ja die Muschel ist wirklich bewohnt!)

Ich habe es teilweise versucht einem Prospekt nachzuahmen^^

Sollten hier noch mehr Pflanzen rein? Bin mir da zur Zeit unsicher.
Ansonsten sind Kommentare und Kritik gerne gesehen, da ich eh noch Neuling auf dem Gebiet bin
(Ja der Blaue Hintergrund ist nun im nachhinein vielleicht doch nicht so günstig gewählt)

Grüße Steffi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg aquarium2.jpg (68,3 KB, 108x aufgerufen)

Geändert von Pünktchen (10.02.2012 um 17:35 Uhr)
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.02.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.02.2012, 15:02   #2
Oberon
Standard

Hi,

bis auf die Rückwandfarbe - schön! Und ich glaube, die Rückwand würde ich echt noch ändern, wenn das irgendwie geht. Und wenn es einfach schwar ist oder die Wandfrabe durchschaut. Das blau tut meinen Augen weh!

Die Pflanzen würde ich erstmal wachsen lassen - und dann später entscheiden, ob noch etwas dazu kommen sollte. Drei Wochen sind ja nichts...

Gruß
Kim
Oberon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 15:16   #3
lee2610
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,
blau ist auch nicht so meins, weder als Kies noch als Rückwand,-aber das ist den Garnelen und Fischen ja egal.
Vielleicht wäre es gut, wenn man nicht direkt auf Heizstab und Innenfilter schaut.
Kann man beides in der Ecke hinter einer (noch wachsenden) Pflanze verstecken.
Ist auch besser wenn man den Filterauslauf in die diagonale Ecke richtet.
Mir gefällt das Aquarium sonst sehr gut und mehr Pflanzen würde ich auch nicht einsetzen...ich neige dazu ungeduldig zu sein und pflanze immer zu viel...dann ärgere ich mich, dass ich wieder was rausnehmen muss
Viel Spaß mit Eurem Aquarium, lG, lee
lee2610 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 15:25   #4
Pünktchen
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Düren
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Das mit dem Filter und dem Heizstab war so ne sache^^ ich hab die Pflanzen eingesetzt und vergessen Platz zu lassen.. nun hab ichs erstmal so gelassen. Aber es kommt ja wie geschrieben sowieso noch ein Außenfilter dran. Wenn der da ist bau ich nochmal um

LG

Geändert von Pünktchen (10.02.2012 um 17:35 Uhr)
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 17:01   #5
TDG
 
Registriert seit: 22.10.2011
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

hat die Folie noch ne andere Farbe z.B. schwarz? Das würde wesentlich besser aussehen.
Ansonsten gefällt mir das AQ erstaunlich gut. Vor allem der blaue Kies, der aussieht wie ein Fluss, hat es mir angetan. Und das, wo ich doch normalerweise farbigen Bodengrund auf den Tod nicht ausstehen kann.
Ansonsten sieht es recht schick aus. Der Helle Kies passt jetzt nicht so zum blauen, da hätte ich was dunkleres genommen.
TDG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 17:05   #6
Pünktchen
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Düren
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Der Helle Kies war eben von Anfang an dabei^^ Ich denke es ist mal was anderes als nur einfarbig. Ich finds gut so^^ Bis auf die Rückwand xD wenn dann der Außenfilter da ist und neue Rückwand dran kann ich ja nochmal nen Foto machen

LG

Geändert von Pünktchen (10.02.2012 um 17:36 Uhr)
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 21:43   #7
Pünktchen
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Düren
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

haben nun heute noch einen anderen Hintergrund geholt. Ich denke von der Optik her ist es viel besser als vorher. Hab auch gleich ein paar Bilder noch gemacht, unter anderem auch von meinen Aquarien Bewohnern. Ganz stolz bin ich ja auch, dass ich mal ein paar Garnelen erwischt haben die sieht man bei uns sonst so selten.

LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg aqua neu2.jpg (57,9 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg aqua neu.jpg (73,8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg garnele.jpg (44,5 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg garnelen.jpg (41,9 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mollys.jpg (55,8 KB, 32x aufgerufen)
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 07:27   #8
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

Hast du den blauen Kies irgendwie abgetrennt, mit kleinen steinplatten o.ä.? Wenn nich wirst du nicht lange freude daran haben, das vermischt sich auf dauer alles. Ich hatte in denselben größenverhältnissen eine sandfläche für die welse zum buddeln, nach ca. drei Monaten war sie weg. Die oftmals beschriebenen Horror-Folgen ("sand und kies verdichten sich, da wächst dann nix mehr") gabs zwar nicht. Aber der welsspielplatz ist nicht mehr da...
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 11:45   #9
Pünktchen
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Düren
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

also Welse hab ich ja nicht, die da buddeln würden. Wir haben nur Garnelen als Bodentiere und die wühlen da ja eigentlich nicht so drin rum. Aber danke für den Tipp. dann werde ich demnächst das ganze noch befestigen.

LG
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 10:18   #10
Pünktchen
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Düren
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Da hat man es gerade mal geschafft die Wasserwerte stabil zu halten und so wie sie sein sollen und dann das.. 112l Wasser..verteilt im Wohnzimmer

Die meisten Bewohner haben überlebt aber leider nicht alle.. mal sehen wies nun weiter geht
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.02.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquarium zu schwer Aeon Archiv 2010 5 19.03.2010 11:18
Aller Anfang ist schwer ! Cluberer Archiv 2009 5 19.01.2009 21:35
Aller anfang ist schwer? Root Archiv 2004 10 04.01.2004 19:37
Aller Anfang ist schwer nulltalker2002 Archiv 2002 7 06.07.2002 11:15
Wie schwer ist ein 112l-Kompletset? Chris Archiv 2001 8 31.08.2001 06:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.