zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2013, 19:07   #1
MarcAddisson
 
Registriert seit: 10.05.2013
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Vorstellung meines Aquarium

Hallo ,
ich bin neu hier und freue mich mal mein Aquarium zu zeigen


Bestand :

Fadenfische (gold-gelb) 2 Weibchen 1 Männchen -Geschwister-
Mosaikfadenfische 2 Weibchen
11 Neons
4Zwergbarblings
1 normaler Ancistrus Wels -männchen-ausgwachsen
1 Rio Paraquay Antennenwels -männlich-
2 ZWergkugelfische 1 Weibchen/1Männchen
1Palembang Kugelfisch ( extra für ihn ein zusätzliches Schneckenbecken)
2 MangrovenKrabben
ca 10 Amanogarnelen (falsche und richtige)
2 Raubturmdeckelschnecken
2 Rennschnecken


-------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------
Wasserwerte für NO2 und NO3 sind im grünen Bereich
( gemessen mit Tropfen)

Wassertemperatur 2426C
CO2 Bio Dünge anlage
Außenfilter bis zu 250L Geeignet
Außenbereich für Mangrovenkrabben ( Höhle usw)

Wasserwechsel alle 2 Wochen (ca 30 L )
Filterreinigung alle 3 Monate (grob) auch wenn es nich nötig ist
ABsaugen des Bodengrund --> wenn nötig )
--------------------------------------------------------------------------
Zu Essen gibt es für die Fische folgende Sache :

Frostfotter und Lebendfutter ( wegen Kugelfische)
Schnecken (Blasenschnecken/Turmdeckelschnecken) für Kugelfische
Flockenfutter
Tabletten für die Welse
GURKEN für die Welse

Gefüttert wird jeden 2 Tag was anderes ! 2x die Woche wird nicht gefüttert.



Dieser Bestand lebt schon seit 1.5 Jahren zusammen . Alles friedlich kein rumgezicke .Kugelfische lassen die Fadenfische in ruhe usw .
Auch werden die 4 Schnecken nicht verspeist , die schon im Wasser sind .
Mein Kugelfisch (groß) frisst mir sogar aus der Hand .
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

http://abload.de/image.php?img=20130...barba1kzva.jpg

http://abload.de/image.php?img=20130301_210239vdbms.jpg
MarcAddisson ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.05.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.05.2013, 23:28   #2
Protectme
 
Registriert seit: 29.03.2013
Ort: Naila
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marc,
dein AQ ist schön anzusehen und gefällt mir.
Aber darf ich dir sagen wie ich es noch schöner finden würde ?
Ich würde die Tonröhrchen gegen 2-3 Wurzeln austauschen oder eine richtig große. Da gibt es auch schöne dunkle Ecken ,wo sich deine Tierchen zurückziehen könnten. Und was du unbedingt machen müsstest ... eine Rückwand. Entweder einfach nur schwarze Pappe aussen auf die Rückscheibe anbringen. Was aber noch viel schöner ist , sind strukturierte Rückwände die du einfach zwischen die Seitenscheiben klemmst , ohne kleben und für den kleinen Geldbeutel ist es auch noch was Für mein 112 Liter Becken habe ich keine 20€ bezahlt und sieht top aus. Für mein großes war es etwas teurer aber im Vergleich ein Witz was die Kosten angeht , denn der Effekt ist sehr schön und natürlich. Dann noch ein bisserl Gemüse auf die Wurzeln gebunden : Anubien oder Moos und ich würde es mir auch ins Wohnzimmer stellen

Liebe Grüsse und vielleicht lässt du uns allen noch ein paar Bilder da , falls du etwas neues gebastelt und gebaut hast

Danny
Protectme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 13:49   #3
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Denke auch, dass eine richtig große Moorkienwurzel dem Becken sehr gut tun würde. Der Besatz ist ordentlich zusammengewürfelt, staune dass sich alle Fische vertragen, wie Du schreibst, Kugelfische gelten ja mitunter als recht kompliziert in der Haltung.

Ansonstenfrage ich mich gerade, ob Du irgendwo die Becekngröße erwähnt hast. Entweder Du hast es vergessen oder ich bin blind
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 15:25   #4
pel
 
Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

180L sind bei den Stichworten versteckt.. Ich muss gestehen, dass sich der Besatz wirklich suppig liest. Ich vermute, dass du langfristig etwas ändern werden musst.

Mangroven Krabben = amphibisch. Du solltest dich mit den Ansprüchen deiner Tiere vertraut machen.
pel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 14:08   #5
Adi98
 
Registriert seit: 21.05.2013
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Schönes Aqua.
Interessant das die Fische sich vertragen.
Ich dachte der Palembang braucht Brackwasser oder nicht?

Grüße Adi
Adi98 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.05.2013   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
180l, aquarium, bestand, fische

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vorstellung meines 96 Liter Beckens James C Becken von 54 bis 96 Liter 9 20.07.2012 10:23
Vorstellung des Methusalems meines Schwiegervaters Valour Archiv 2012 2 25.03.2012 23:32
Vorstellung meines 480 Liter Beckens James C Becken von 401 bis 600 Liter 12 04.11.2010 13:19
Vorstellung meines 200er Angler70 Becken von 161 bis 250 Liter 4 14.09.2010 23:03
Vorstellung meines 1. Aquariums FischMama Archiv 2009 21 16.05.2009 16:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:40 Uhr.