zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2013, 17:53   #1
tecschen
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 120 Liter Kafi Becken

Hallo zusammen

Mein neues Kafi becken (80x45x35)

Pumpe=

Technische Daten für Aquaball 180 :
für Aquarien bis ca.: 80 - 180 l
Pumpenleistung: 210 - 650 l/h
Förderhöhe: 0,43 m
Leistungsaufnahme: 6 W
Filtervolumen: 0,45 l
Anzahl Filterbehälter: 3


Heitzstab=100watt


Pflanzen verschiedene keine ahung wie die alle heissen xd


fischies 1m2w


http://www.bilder-hochladen.tv/pic/JFviXu0f/


http://www.bilder-hochladen.tv/pic/iWpgNLOS/


http://www.bilder-hochladen.tv/pic/nSDbijhK/


http://www.bilder-hochladen.tv/pic/7Z4ZWnlc/


weiss leider nicht wie die heissen eventuell erkennt wer die habe diese von einen arbeitskolegen übernommen sozusagen rettung in aller not weil er kein interesse mehr dran hatte


p.s leider konnte ich keine bessere Bilder machen


gruss tecschen
tecschen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.07.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.07.2013, 19:19   #2
Killi_Freak
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Leider muss ich dir sagen...
Das kampffische allein gehalten werden sollten (kann sein das es in solch großen Becken klappt aber es geht oft schief)
Männchen müssen allein gehalten werden (außer zur Zucht)
Weibchen können zusammen gehalten werden müssen jedoch nicht.

Kampffische sind Labyrinther und atmen daher Luft weshalb das Becken nicht zu hoch sein darf.
Weil sie in der freien Natur oft nur in Gräben auf Reisfeldern vorkommen fühlen sie sich in kleinen Becken oft sichtlich wohler....

Es gibt hier schon Streitigkeiten wenn man sie schon in 54l hält...

Zudem lieben kampffische stark bewachsene und volle (mit pflanzen) Becken!
Da ist bei dir,Sorry das ich das Sagen muss, noch echter nachholbedarf

Wie wär's wenn du ihnen entweder ein kleineres Becken besorgst oder sie abgibst und dein Besatz in diesem Becken nochmal überdenkst???

Hoffe das war eine gute Anregung

War auch nicht böse gemeint

Mfg. Lennart

Ps. Mehr und vorallem bessere Bilder von den fischen bitte
Killi_Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2013, 19:44   #3
tecschen
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

dachte mir schon das es zu goss ist aber hatte kein anderes Becken frei hab nur noch 400liter 2x300 1x250 1x60er aufzuchtbecken die becken werde ich auch noch vorstellen das aber immoment zuviel arbeit xd kommt aber noch erst mal ne bessere kammerra besorgen dann gibtet bessere bilder zudem kommt das ich mich erste mal in so ein forum angemeldet hab und erst mich zurecht finden muss wie alles so geht bin ja schon seit einiger zeit bei euch geregt hab aber erst sogut wie alles infos gelessen und schon viel gelernnt bei euch so das ich alle fragen soweit was aquaristig betrieft bei euch gelessen hab hochachtung meinerseits hab so die meissten aquarien die ich habe dank eurer tipps eingerichtet war wie bei jeden anfänger nämlich meisst falsch^^

werde mir dann die tage nannobecken hollen und kawi anständiges zuhause machen xd

die 2damen könnte ich doch zusammen in 1nanno reintun oder?

mfg tecschen
tecschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 01:39   #4
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.161
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Hi,

auch die Weibchen sind dauerhaft besser allein untergebracht. Zwar heißt es oft, diese seien weniger aggressiv als Männchen, aber es sind trotzdem Einzelgänger, keine Gruppenfische. Und wenn es blöd läuft, können auch zwischen Weibern böse die Fetzen fliegen.

Der Filter im großen Becken ist zudem zu stark.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 07:58   #5
Jezziez
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Schorndorf
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nur mal als Kafi-Neuling als Frage: Könnte er das Becken einfach in drei Abschnitte teilen und entsprechend einrichten mit HMF als Teilung?
Jezziez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 10:35   #6
tecschen
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallijaloo

Jezziez^^ gute idee bin zum baumarkt und hab mir pglas gehollt und die fischies getrennt hab mir 2 Tstücke für den wasser auslauf besorgt so das ich jeden fischie seine eigene strömung hat xd hab gleichzeitig den kiss auf gefüllt so das ich eine wasserhöhe von cirka 30cm hab^^nun muss ich nur noch bissel umgestallten mehr pflanzen besorgen mein händler hier hat leider keine grosse auswahl is nur zwergengeschäft ne idee welsche pflanzen ich da rein tun könnte

mfg teschen

P.S die pumpe hat einen ausströmungsregulierer hab nätürlich gedrossellt fischies mögen ja keine zu starke strömung(hiergelernt^^)

Geändert von tecschen (23.07.2013 um 11:20 Uhr) Grund: anhang
tecschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 11:21   #7
tecschen
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

http://www.bilder-hochladen.tv/pic/gAFLqlsf/

so solls ungefähr aussehn wen fertig

mfg tecschen
tecschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 20:57   #8
Mimi90
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Nordrhein Westfalen- Porta Westfalica
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi,
da bin ich mal gespannt^^
Mimi90 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.07.2013   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
25L DIY Kafi Becken (40x25x25) stino Nano-Becken 89 28.10.2013 21:48
Kafi-Becken einfahren! Coco_33 Einsteigerforum 25 05.06.2013 11:17
Orchideen-Dschungel 20 liter kafi Becken Lady Luzilla Nano-Becken 2 28.02.2013 00:30
neues kafi becken kiki123 Archiv 2011 15 22.06.2011 14:59
Mein 60l KaFi Becken l3unt-l3arsch Becken von 54 bis 96 Liter 3 16.09.2010 15:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.