zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2013, 19:45   #11
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 754
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 28 Danke in 20 Beiträgen
Standard Neue Fische sind eingezogen!

Hallo zusammen,

nun haben wir es doch getan. Heute waren wir im Zoohandel und haben 5 Platys (orange-schwarze, 2m, 3w) und 12 Rotflossensalmler mitgenommen.

Ja, ich weiß, wir wollten den Besatz langsam steigern. Aber der Zoohändler hat mich mißverstanden. Ich fragte, ob Platys und Rotflossensalmler zusammen gehen, wollte aber erst nur die Platys mitnehmen. Der Zoohändler hatte aber schwupps schon 2 Tüten befüllt und da konnte ich nicht mehr "nein" sagen.

Außerdem schmachte ich die Rotflossensalmler schon seit Wochen in der Zoohandlung an und heute waren nicht mehr viele da. Nächste Woche wären sie bestimmt weg gewesen. Nein, das konnte ich nicht riskieren.

Im Moment sind sie noch in der Eingewöhnung, in ca. 15 Minuten werden sie aus dem Beutel entlassen, juhu.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:43   #12
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 494
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Bilder?????


Bye
Roble
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.11.2013   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.11.2013, 20:45   #13
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 754
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 28 Danke in 20 Beiträgen
Standard

ja, ja, morgen ... heute bleibt das Licht aus und sie werden in Ruhe gelassen aber ein tolles Gewusel im Becken! Nur sehen wir unsere Antennies nicht mehr, die haben für heute die Schnauze voll
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 21:50   #14
Isis1774
 
Registriert seit: 23.11.2013
Ort: Hattingen
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Bianca,

jaj ja, so ist das mit dem Virus, das hab ich ja auch schon gemerkt... ;-)

Aber ich dachte immer die Antennenwelse werden zu groß für 80x 35 cm Grundfläche? Weil ich finde die nämlich auch absolut super, hab mich dann aber dagegen entschieden, eben wegen der Größe.

Bin mal gespannt auf deine Bilder.

LG Saskia
Isis1774 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 22:02   #15
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 494
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Meiner Meinung nach geht es mit Weibchen ODER 1Männchen aber nicht paarweise da das W gejagt wird


Bye
Roble
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2013, 09:56   #16
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 754
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 28 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Hallo,

so, nun gibt es ein paar Bilder, wenn auch keine besonders guten. Die Fische sind einfach zu schnell für meine Kamera ...

Antennenwelse soll gehen auf 80 cm, sagte man mir, da sie nicht so besonders schwimmfreudig sind, sie napfen sich ja den ganzen Tag an die Scheiben, an die Wurzel, an die Dekogegenstände ... und noch verstehen sich meine 2 Mädels.

Ich denke aber, jetzt ist das Becken ausreichend besetzt. Mein Sohn liebäugelt zwar noch mit kleinen Panzerwelsen, aber da denke ich, die würden sich mit den Antennies zu sehr auf die Flossen treten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0004.jpg (33,3 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0009.jpg (43,6 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0024.jpg (43,5 KB, 99x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0025.jpg (47,0 KB, 92x aufgerufen)
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2013, 11:33   #17
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 494
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Sieht gut aus schöne Fische (die Platys musste "Platy oma" hier im forum auch haben)

Antennis und Panzis wurde bei "fischen" grade schon ein Thema aufgemacht




Bye
Roble
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2013, 13:28   #18
welsianer
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Unterfranken, Landkreis Main Spessart
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Bianca !

Freue mich das Ihr euch getraut habt !
Schöne Fische habt Ihr da ! Gefällt mir.

Bzgl. Besatz > Ich würde den Nitrit-Wert zwar beobachten, mir aber keine allzu großen Sorgen deswegen machen ...

Bei uns ging der Nitrit-Wert nach dem Besetzten stetig zurück !
Und ich habe auch mit 10 Keilfleckbärblingen angefangen und dann nach einigen Tagen den Wels und die Dornaugen ( 8 Stück ) dazugesetzt.

Wichtig ist nur > genau beobachten. Wenn die Fische oft an die Oberfläche schwimmen also wollten Sie Luft holen, würde ich den Nitritwert mal prüfen und ggf. großzügigen Wasserwechsel machen ( => 50% )

Bzgl. der Antennenwelse > Ich habe auch noch keine große Erfahrung, mir wurde ein solcher Besatz für mein 80er Becken von einem erfahrenen Mitglied dieses Forums so vorgeschlagen > ich gehe also davon aus, dass dies auch funktioniert
Und für eine Gruppe Panzerwelse ( z.B. Pandas ) sollte dann auch noch Platz sein ( wurde mir in diesem Zusammenhang auch vorgeschlagen )

Schönen Sonntag
Andreas
welsianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2013, 21:58   #19
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 754
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 28 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Hallo,

so, nun sind die neuen Fischlies schon 3 Tage bei uns, da wollte ich mal neue Fotos einstellen. Ich kann mich gar nicht satt sehen ... nun steht das Aquarium ja im Kinderzimmer meines Sohnes - im 2. Stock. Wenn ich nicht aufpasse, werde ich noch richtig schlank und fit, da ich nun täglich unzählige Male die Treppen rauf und runter laufe

Und mein Sohn kommt nicht mehr rechtzeitig ins Bett, weil wir vorher noch die Fische füttern und dann nochmals ne halbe Stunde zukucken

Nur die Bepflanzung gefällt mir noch nicht richtig, da muss noch mehr wachsen. Und komisch finde ich, dass immer noch weder Nitrit noch Nitrat nachweisbar sind - inzwischen gemessen mit Tröpfchentest. Nitrit ist ja vielleicht noch erklärbar - wir wechseln schon ziemlich oft Wasser (30 - 40%), gerade heute wieder nach nur 3 Tagen, weil wir ja plötzlich so viel mehr Fische haben. Aber warum kein Nitrat? Naja, vielleicht sollte man sich nicht so viele Gedanken machen.

Der Besatz ist erstmal komplett, bis auf ein paar Schneckchen, die noch kommen werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0010.jpg (53,7 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0021.jpg (53,7 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0027.jpg (47,8 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0045.jpg (43,1 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0047.jpg (40,3 KB, 56x aufgerufen)
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 09:28   #20
welsianer
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Unterfranken, Landkreis Main Spessart
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bifi Beitrag anzeigen
Naja, vielleicht sollte man sich nicht so viele Gedanken machen.
Sag ich doch
Ich habe mir Anfangs auch den Kopf über den "bösen Nitritpeak" zerbrochen ...

Mittlerweile denke ich ( auch wenn es so was bestimmt gibt wenn man zu schnell besetzt also von der Menge her !!! ) das hier seitens der Industrie einfach allerlei "Mittelchen" verkauft werden sollen ...

Habt einfach Spass an euren Fischen und beobachtet sie gut ! Und wenn die Werte nicht passen macht einen Wasserwechsel. So wurde es mir ( ich bin ja auch noch Greenhorn ) von verschiedenen Seiten geraten ... und bis jetzt hat es super funktioniert

Gruß
Andreas
welsianer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
126l anfänger

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
126l Gesellschaftsbecken Beetlejuice Besatzfragen 7 26.06.2013 15:44
Mein neues/erstes eigenes Gesellschaftsbecken, 126l luke Becken von 97 bis 160 Liter 7 31.10.2012 20:56
126l Gesellschaftsbecken + Aufzucht! ;) erdmops Becken von 97 bis 160 Liter 16 23.07.2012 19:23
Gesellschaftsbecken 126l stern_nbg Becken von 97 bis 160 Liter 49 15.04.2012 19:05
neuer Besatz für 126l Gesellschaftsbecken luke Archiv 2012 0 24.01.2012 16:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.