zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2014, 00:05   #1
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard 160 l Procambarus Clarkii weiß

Hallo,

heute möchte ich euch meine weißen Lieblinge vorstellen. Dieses Pärchen ist vor ca. 3 Monaten bei mir eingezogen.
Anfangs waren sie noch etwas scheu und sind sich auch gegenseitig aus dem Weg gegangen. Nach ein paar Wochen habe ich erstaunt festgestellt, dass sie zusammen in ihrer großen Ziegelhöhle sitzen und immer wieder schon fast liebevoll miteinander umgehen.

Im Laufe der Zeit ist zumindest das Männchen auch schon handzahm geworden. Ich hätte nie gedacht, dass dies bei Krebsen überhaupt möglich ist. Er frißt mir tatsächlich aus der Hand. Beim Weibchen kann ich es noch nicht beurteilen, da sie seit ca. 5 Wochen in ihrer Höhle sitzt und sich nicht mehr sehen läßt. Ja ihr vermutet richtig, sie ist tragend. Nun fütter ich sie direkt in die Höhle.

Ich habe noch nie solch aktiven Krebse gesehen. Sie sind ständig präsent. Selten, dass ich mal keinen sehe.

So, nun noch ein paar Bilder, viel Spaß beim gucken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4.jpg (55,1 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg weibchen neu.jpg (60,2 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (51,6 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1.jpg (65,9 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zahm 8.jpg (64,6 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zahm 9.jpg (56,4 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zahm 3.jpg (67,0 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zahm 4.jpg (66,3 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zahm 6.jpg (66,3 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zahm 7.jpg (65,7 KB, 34x aufgerufen)
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.10.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.10.2014, 02:10   #2
Janet
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 220
Abgegebene Danke: 63
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Martina,

der Kuschelkrebs ist einfach toll.
Ich hatte früher mal ein CPO Männchen, der auch handzahm war.
Leben die Krebse alleine im AQ und kann man sie überhaupt mit Fischen oder Schnecken vergesellschaften?
Janet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 02:19   #3
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Janet,

ja da sind ca. 30 Kardinalfische mit im Becken und jede Menge Schnecken. Bis jetzt gab es keine Ausfälle bei den Fischen, und bei den Schnecken dürfen sie sich gerne bedienen. Wenn überhaupt packen sie sich die ganz kleinen Schnecken. Die großen PHS rühren sie nicht an, Wahrscheinlich geht es den Krebsen zu gut. ;-)
Ich habe sogar Pflanzen im Becken, die sie absolut in Ruhe lassen. Ich weiß nun nicht, ob ich grad ein Riesenglück mit diesen beiden hatte. Sonst wird ja immer auf die Clarkiis geschimpft. Mir machen sie überhaupt keine Probleme. Ich möchte sie wirklich nicht mehr missen.

Geändert von funnyfisch (04.10.2014 um 02:24 Uhr)
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 08:24   #4
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Martina

Das ist jetzt gemein, es ist früh am morgen und ich muss sowas schönes sehen. Ich habe nicht die möglichkeit noch ein Becken aufzustellen, ich kann nur deine sehen und traurig sein wie schön die NICHT bei mir sind.

Auf den Bilder sieht es aus aus würdest du ihn kraulen, das ist sooo süß. hast du keine Angst das er dich kneift ?

Tolle Tiere und ich gönne sie dir vom ganzen Herzen, dafür aber bitte des öffteren Bilder, dann erfreue ich mich daran. schwäääärm

LG
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 09:07   #5
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.593
Abgegebene Danke: 198
Erhielt: 872 Danke in 426 Beiträgen
Standard

Hallo Martina,

die sind wunderschön
Na, wenn sie sich jetzt schon so mögen, dann wimmelt es vielleicht bald
Bin gespannt, wie groß sie werden.


Gruß Sonne

Geändert von Sonnentänzerin (04.10.2014 um 11:54 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 11:55   #6
Marion505050
 
Registriert seit: 24.11.2013
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Guten Morgen Martina,

nur ein Wort: SÜSS

Den kannste ja fast noch rausnehmen und knuddeln.

Das Du Dich intensiv mit Deinen Tieren beschäftigst, wird mit Zutraulichkeit belohnt!
Einfach nur toll.

Bitte weitere Bilder !!!!!!!!!!
Marion505050 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 21:51   #7
Janet
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 220
Abgegebene Danke: 63
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Martina,

leider habe ich das gleiche Problem wie Ruth: Ich kann einfach kein weiteres Becken aufstellen.
Wie groß muss ein AQ für diese Krebse sein?
Vergiss bitte nicht die Krebsbabys für uns zu fotografieren.
Janet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 22:00   #8
Aggi
 
Registriert seit: 05.09.2013
Ort: NRW
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hei Martina!
Das ist ja klasse! Bin auch schon gespannt auf weiteres. Bitte halte uns auf dem Laufenden!

LG, Aggi
Aggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 22:34   #9
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke euch allen für die lieben Antworten.
Na wegen den Jungen sitze ich ja selber wie auf Kohlen. Das dauert......;-)
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 10:09   #10
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Martina

Ich mache dir Feuer unterm Hintern, dann wird aus der Kohle ganz schnell Asche . Das ist es was mir noch fehlt, mehr Kohle . Aber mit doppelt so viel Asche wäre ich auch zufrieden .

Kannst du mir sagen ob diese Krebse ihre Jungen fressen ? Was machst du denn dann, die Jungen rausholen ? Es sind so schöne Tiere, und der Knuddelprinz kneift dir nicht in die Finger.

Ich sagte doch, man sieht wie du deine tiere liebst. Da lassen sich sogar die Krebse kraulen, herzhüpfen hab

LG
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.10.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
clarkii, krebse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Procambarus clarkii - Todesursache? Tetrisstein Sonstige 4 15.12.2012 02:00
Procambarus clarkii in der häutung Guardian-Angel Archiv 2011 11 16.10.2011 16:55
Procambarus clarkii in flagranti HonkongBlue Archiv 2008 4 31.08.2008 21:01
Procambarus Clarkii? Sseth Archiv 2004 6 31.01.2004 02:26
Procambarus spec. / Procambarus clarkii/Vergesellschaftung Herry Archiv 2003 1 01.03.2003 20:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.