zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2015, 19:37   #11
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Vielen Dank für deine Erfahrungsberichte und Meinungen.
Weiß nicht, ob es so eine gute Idee wäre. Der Sommer war zwar von den Spitzenwerten her teils recht ordentlich aber selbst an den weniger heißen Tagen hatte ich eine Wassertemperatur von guten 30° und das über viele Tage bzw. ein paar Wochen hinweg.

Es gab zwar im AQ keine Verluste bei den Tieren (Danio margaritatus, Corydoras pygmaeus, Atyopsis moluccensis, Caridina multidentata, Clithon spc.)...mh.
Genial wären sie ja schon und ich könnte sie mit den Atyopsis moluccensis zusammen in ein zweites AQ setzten - da schwebt mir eh schon länger was vor.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.10.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karpfenfische Flossensauger - Sewellia Lineolata Buffalo Bill Erfahrungsberichte zur Haltung von Fischen 8 01.08.2018 12:04
Unbekannte Fischlarve im Sewellia sp spotted- Aborichthys elongatus Becken merlins Fische 7 24.09.2015 16:46
110l - Sewellia Becken Newton Becken von 97 bis 160 Liter 7 27.01.2013 19:59
Sewellia Spotted (Prachtflossensauger) benötigt passende Beifische Ifi Archiv 2009 3 02.10.2009 11:21
A. agassizii "Super Red", Sewellia lineolata, Endler's Becken - 54 Liter kin-o Becken von 54 bis 96 Liter 4 23.03.2009 11:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:01 Uhr.