zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2015, 19:57   #41
MyLady
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Laupheim
Beiträge: 458
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Papa Roland Beitrag anzeigen
Damit Du Dir auch eine Vorstellung von der Fortbewegungsweise der Tylo machen kannst, gibt es hier ein Schnecken-Filmchen für Dich:

https://www.flickr.com/photos/137212...7/23780976541/

Viel Spaß!


Oh mein Gooott ist die goldig! (Im wahrsten Sinne des Wortes ) Spätestens mit dem Video hast du mir gezeigt, dass ich unbedingt auch so eine brauche! Also, falls ihr mal Nachwuchs bekommen solltet ...
Kein Problem, ich sollte wohl schleunigst meine Ortsangabe ändern ... Aquarienkeller? Ist der zu empfehlen?

Geändert von MyLady (22.12.2015 um 20:00 Uhr)
MyLady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 21:01   #42
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 2.960
Abgegebene Danke: 327
Erhielt: 249 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,
Das kannte ich so noch gar nicht, vielen Dank! Die sind ja echt lustig. Aber für Schmerlenliebhaber nix
Grüße Katrin
Katrin17 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.12.2015   #42 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.12.2015, 21:48   #43
Papa Roland
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Na, da bin ich aber beeindruckt, dass man selbst "alte Häsinnen" noch beeindrucken kann. Der Dank gebührt aber vor allem Rinkikäfer und Sonnentänzerin für den Tylo-Tipp.

Nitrit: Mit etwas Phantasie sind wir heute bei 0,3 mg/l. Dass sich durch die Zugabe von Nitirvec die Situation deutlich geändert hat, kann ich also nicht unterschreiben. Aktuell ist Guppy-Besatz zu Weihnachten somit nicht in Sicht.

Geändert von Papa Roland (22.12.2015 um 21:58 Uhr)
Papa Roland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 10:41   #44
Papa Roland
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Nitrit: Es tut sich anscheinend doch was! Heute morgen sind wir bei 0,2 mg/l. Habe zur Sicherheit auch doppelt gemessen. Vielleicht klappt's ja doch noch bis morgen ...
Papa Roland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 15:27   #45
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 2.960
Abgegebene Danke: 327
Erhielt: 249 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Hallo Roland!

Die "alte Häsin " hat sich noch nie mit Schnecken beschäftigt, denn über kurz oder lang sind alle weg.
Macht keinen Sinn, bei mir welche einzusetzen.

Mach heute nen großen! Wasserwechsel, morgen früh wieder, dann klappt das eventuell mit den neuen Fischen. Aber dann würde ich nicht mehr als zwei nehmen.

Geduld.... ach, ich wiederhole mich...

Grüße Katrin
Katrin17 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 18:00   #46
Papa Roland
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Erst mal lieben Dank für Deine Anteilnahme an unserem Problem, Katrin!

Weil doch Oma und Tante für Weihnachten zu Besuch da sind und unbedingt miterleben wollen, wenn sich der Sohn die Fische aussucht, habe ich heute folgende Alternative angedacht und auch bereits angetriggert: Wir werden morgen die Fische kaufen gehen, aber erst mal im Geschäft belassen. Der Händler setzt unsere Fische dann auch separat. Dann kann sich unser Becken in den nächsten Tagen noch stabilisieren. Nach den Feiertagen sollte dann hoffentlich fürs Abholen und Einsetzen alles grün sein.

Hoffe, so werden alle glücklich. Auch die Fischlis.
Papa Roland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 09:43   #47
Papa Roland
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Katrin17 Beitrag anzeigen
Aber dann würde ich nicht mehr als zwei nehmen.
Hallo Katrin,
Sohnemann war von Deinem Ratschlag richtig begeistert. Insofern musste Papa den gefassten Plan ein wenig anpassen:

Nachdem gestern früh der Nitritwert bei 0,05 mg/l lag, haben wir noch einen WW gemacht und sind dann zusammen mit Oma und Tante zum Fischekaufen gefahren. Der Herr Sohn hat sich dann zwei hübsche Guppys aussuchen dürfen. Die Guppys stehen nun unter besonderer Beobachtung, Nitritwert ebenso.

Die Guppys mögen anscheinend das Wels-Futter (Granulat) lieber als das ihnen zugedachte Flockenfutter:

Click the image to open in full size.
151225_Fütterung by roland


Nitrit und Nitrivec: Nitrit ist mittlerweile kaum noch nachweisbar. Insofern könnte Nitrivec doch einen durchaus positiven Effekt gehabt haben.

Geändert von Papa Roland (26.12.2015 um 11:22 Uhr)
Papa Roland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 12:31   #48
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.149
Abgegebene Danke: 61
Erhielt: 485 Danke in 289 Beiträgen
Standard

Hallo Roland

So finde ich es auch noch eine gute Lösung.
Kann Sohnemann nämlich gut verstehen, ist schwer zu warten.
Aber auch wenn es bis jetzt nur 2 Fische zu beobachten gibt, ist das schon vollwertig.
Außerdem hat er ja Dich, die Fische werden ja nicht einfach in ein Becken im Kinderzimmer geworfen, und sich dann selbst überlassen.
Da Du stets ein Auge mit drauf hast, und ja bereit bist, einfach am Anfang noch mehr Wasser zu wechseln, wird das sicher so funktionieren.
(es gibt wirklich so einige, denen das zu blöd ist, der "Aufwand", bis das Becken dann mal richtig in Fahrt ist)

Schicke Tiere!

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2015, 22:22   #49
Papa Roland
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard Besatzlogbuch

Aktueller Besatz:

7 Panda-Panzerwelse (5.12.15)
8 Guppys (2x 24.12.15 / 6x 28.12.15)
1 gelbe Tylomelania (9.12.15)
1 rote Posthornschnecke (9.12.15)
Mindestens 3 Blasenschnecken (Eintrag über die Pflanzen)

Unsere 3 Geweihschnecken sind leider verendet. Vermutlich aufgrund des hohen Nitritwertes.

Mittlerweile ist Nitrit sehr schön im grünen Bereich, wird dennoch aber weiterhin täglich kontrolliert.

Noch ein aktuelles Foto vom Becken:

Click the image to open in full size.
151229_Becken
by roland, auf Flickr
Papa Roland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 10:05   #50
Silirius
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 238
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 17 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin Moin

also ich verfolge diesen Thread sporadisch und muss sagen da ihr da ein richtig schönes Becken hingestellt habt.Der Besatz ist nicht meine Geschmacksrichtung,aber das Layout it wirklich klasse.Weiter so!^^

Gruß Eddy
Silirius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
*beim Projekt zählt nur das Projekt* - 450 Liter Becken Inni Becken von 401 bis 600 Liter 145 08.06.2013 01:52
Mein Sohn möchte ein Aquarium Katti Einsteigerforum 41 13.04.2013 15:38
54 l Becken von meinem Sohn liebekleine Becken von 54 bis 96 Liter 2 17.10.2012 14:46
60 Liter Becken von meinem Sohn! Pascal81 Becken von 54 bis 96 Liter 3 16.11.2011 15:56
sohn kippte futter ins Becken, was nun michaelshki Archiv 2004 7 10.01.2004 15:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:18 Uhr.