zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.03.2016, 10:13   #11
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 134 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Hallo Nico,

die 865er hat kaltes, weißes Licht. Die 840er wirkt vom Licht mehr gelblich.

Welche du vorn und welche du hinten plazierst, ist Geschmackssache.

LG Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.03.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.03.2016, 20:48   #12
AznFafi
 
Registriert seit: 04.03.2016
Ort: Wien
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 19
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Update

Seit gestern hängt auch ein CO2-Dauertest im Aquarium. Die Farbe hat sich schon auf grün verändert, somit kann ich den PH-Wert wohl so etwa 6,7 und den CO2 Gehalt auf 20mg/l schätzen.
Außerdem habe ich heute eine Email bekommen das die Pflanzen versandt wurden.
Freue mich schon sehr auf die letzten Pflanzen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1251.jpg (57,1 KB, 29x aufgerufen)
AznFafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 22:14   #13
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hi!

Na das klingt doch gut an, bin gespannt wie es ausschaut wenn alle Pflanzen drinne sind
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 11:57   #14
AznFafi
 
Registriert seit: 04.03.2016
Ort: Wien
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 19
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Update

Das Pflanzenpaket ist ziemlich schnell angekommen nachdem es versandt wurde. Jetzt ist die Bepflanzung komplett, bleiben nur mehr die Fischis, die noch reinkommen.
Pflanzen:
Cryptocoryne wendtii braun
Roter Tigerlotus
Riccamoos
Taiwan-moss
Echinodorus Bleheri
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1255.jpg (88,6 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1256.jpg (103,0 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1257.jpg (100,5 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1258.jpg (94,3 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1259.jpg (90,8 KB, 52x aufgerufen)

Geändert von AznFafi (01.04.2016 um 12:03 Uhr)
AznFafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 18:04   #15
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 238
Erhielt: 364 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hi,

durch den anderen Thread wegen dem erstbesatz mal bei dir nachgelesen:
hier würde ich noch keine Fische einsetzen.
Auch nicht nächste Woche.
Erst recht keine C. habrosus.

Hier fehlen noch Pflanzen, vor allem solche, die auch schon gut etabliert haben und "arbeiten".

Das Becken sehe ich, verzeih mir meine Direktheit aber ich meine es nur gut, für noch sehr verbesserungswürdig.
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 18:35   #16
AznFafi
 
Registriert seit: 04.03.2016
Ort: Wien
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 19
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Update

Die ganzen Pflanzen haben sich erholt und beginnen zu wachsen, bis auf die Vallisneria und die Rote Tigerlotus Knolle. Die Vallisneria tut sich zwar verbreiten tut aber nicht mehr weiterwachsen. Beim Roten Tigerlotus tut sich gar nichts. Habe ich sie falschrum eingebuddelt?
Im Hintergrund habe ich ein bisschen umgesetzt um Platz für Wasserpest zu schaffen. Das Perlenkraut hat sich sehr gut erholt und verbreitet sich schon. Ich habe auf der Wurzel sogar kleine Pflänzchen gesehen. Komisch haha
Außerdem soll noch eine Cryptocoryne wendtii "braun" her.
Die Corys habe ich vor am Samstag in einer Woche zu holen und zuvor am Freitag noch einen großen WW zu machen. Freue mich da schon sehr darauf.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1276.jpg (82,1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1277.jpg (102,2 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1278.jpg (109,7 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1279.jpg (107,5 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1280.jpg (80,6 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1281.jpg (65,6 KB, 33x aufgerufen)

Geändert von AznFafi (06.04.2016 um 18:40 Uhr)
AznFafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 19:53   #17
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Nico!

Die Vallisneria braucht Zeit, dauerte bei mir auch immer 1-2 Monate bis sie richtig losgewachsen ist. Kannst ihr aber mal etwas Dünger an die Wurzel gönnen. Ich nehme da immer die Sera Florenette Düngetabletten, so grüne die man auch nach Bedarf noch mal teilen kann.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 20:06   #18
AznFafi
 
Registriert seit: 04.03.2016
Ort: Wien
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 19
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja habe ich schon gemacht und zwar von Dennerle!
AznFafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 20:09   #19
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Dann nur noch gedulden, wenn Vallisneria einmal angefangen hat zu wachsen hört sie so schnell nicht mehr auf und du wirst viel Freude an ihr haben.

Danke: (1)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 20:33   #20
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Vallisnerien und Tigerlotus brauchen Zeit...u.U. sehr viel Zeit

Bei meiner Tigerlotus war ich nach 3-4 Wochen fast so weit sie wieder rauszuschmeissen, weil sie nur 2 kleine Blättchen hatte und sich einfach nichts getan hat
Inzwischen kann man die Pflanze auch ohne Lupe gut erkennen

Danke: (1)
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.04.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzänderung 128l huberling Fische 2 05.01.2015 09:43
Besatzerweiterung für 128l huberling Besatzfragen 11 25.09.2014 22:00
Neues Becken 128L netrox Einsteigerforum 2 12.04.2013 10:22
Neubesatz 128L AQ AsiaStylaa Archiv 2011 0 06.08.2011 19:18
Gesellschaftsbecken 128l lachmuetze Becken von 97 bis 160 Liter 8 06.04.2010 10:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.