zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2017, 18:41   #11
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@Yoko, hallo
laß dich von uns aber nicht zu sehr verunsichern.
Sooo absurd ist die Größe des Beckens nun auch wieder nicht.
Es ist halt einfach so, dass die Besatzauswahl größer ist, wenn das Becken ein Rechteck ist, also mehr Kantenlänge hat.

Trotzdem hast du mit deinem Lido eine schöne Auswahl an Fischarten, die sich wohlfühlen würden.
Deine Wasserwerte, so wie sie aus der Leitung kommen, spielen noch eine gewisse Rolle - google einfach mal, was dein regionaler Wasseranbieter angibt, und poste das abrundend hier.
Du kannst dich durchaus selber orientieren, ein Anhaltspunkt bietet das Aquarium Guide :
http://www.aquarium-guide.de/fische.htm
Wenn du da links auf "Fische nach Beckengröße " gehst, siehst du z.B. bei "ab 50 l "
einige Arten, welche in Frage kämen.
Verschiedene Salmler werden vorgeschlagen , wobei die dort manchmal nicht so glücklich gewählt sind in Bezug auf die Beckengröße.
Aber Neonsalmler ginge schon , sehr gut auch Feuertetra und noch Andere.
Wasserwelt hat Keilfleckbärblinge vorgeschlagen, da gibts noch andere kleine Bärblingarten, die sich in deinem Lido wohlfühlen würden.
Die Salmler vermehren sich in deinem Becken nicht - im Gegensatz zu den sogenannten Lebendgebärenden,wie die sehr schönen und unkomplizierten Guppys ( Endlerguppys sind kleiner und schlanker) oder die Platys.
Das mußt du dann für dich selber entscheiden, in welche Richtung du mehr tendierst.
Und ja, richtig, zwei Fischarten gehen auch gut, wenn eine davon ein Bodenfisch ist.
Ich persönlich würde jetzt nicht unbedingt Zwergpanzerwelse wählen, die mögen eher Sandboden, du hast ja gröberen Kies.
Garnelen sind auf jeden Fall o.k., größer und interessant zu beobachten sind da auch Amanogarnelen. ( sie vermehren sich nicht in deinem Becken)
Schnecken gibt es viele, die alle passen, Posthorn - Blasen - und Turmdeckelschnecken geben auch User hier ab .
Schnecken halten dein Becken sauber, fressen Nahrungsreste, es macht Spaß, ihr Verhalten zu beobachten.
Wenn du dich nochmal orientiert hast, frag doch einfach wieder hier.

P.S.
meine Antwort hat sich mit Wasserwelts überschnitten sehe ich gerade - na, doppelt gemoppelt hält besser

Danke: (1)

Geändert von Birka (27.07.2017 um 18:43 Uhr)
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.07.2017   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.07.2017, 19:10   #12
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Nabend.

Was Salmlerarten geht, empfehle ich mal diese Liste.

Ab Punkt 8.1 kleine bis mittelgroße Salmler

Das ist schon eine ordentliche Auswahl und bestimmt das passende dabei. Einfach die lat. Artbezeichnung aus der Liste kopieren und ruhig mal in aller Ruhe googeln. Bei den meisten Tieren kommen brauchbare Haltungstipps, auch bzw. insbesondere was die Beckengröße angeht

Der Verweis auf Google ist da auch nicht böse gemeint, ich mache das regelmäßig selber so

Auch was andere Gattungen angeht ist das eine sehr interessante und vielseitige Liste.

LG

Danke: (1)
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 19:20   #13
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

@wasserwelt
danke, da werden aber auch die Kampffische angezeigt
Alles gar nicht so einfach puuhhh

Geändert von Yoko (27.07.2017 um 19:55 Uhr)
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 19:32   #14
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

@Birka

Die Wasserwerte sind 13 dH.
Danke für deinen Tipp.
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 20:41   #15
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Yoko Beitrag anzeigen
danke, da werden aber auch die Kampffische angezeigt
Hallo Yoko

Was ja auch richtig ist.
Aber, den Betta Splendens sollte man alleine halten, ohne weitere Fische.
Sind andere Fische mit im Becken, hat der B. Splendens Stress und Stress bedeutet anfällig für Krankheiten.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 20:51   #16
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

achso, ok.
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 20:57   #17
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Für Dein Aquarium würde sich eine Gruppe kleinbleibender Salmler oder Bärblinge, dazu eine Gruppe Corydoras und Garnelen sehr gut machen.
Kannst ja mal nachlesen, welche dieser Fische passen würden und anschließend Deine Auswahl hier posten.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 21:04   #18
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Ja, danke das werde ich machen, am Wochenende werden wir uns die Fische mal in Live ansehen im Kölle Zoo.. ob ich sie dort auch kaufen werde, weiss ich noch nicht, denn ich habe eine Internetseite gefunden, von dort kommen die Fische direkt vom Züchter zum Kunden und nicht erst vom Züchter--Großhandel--Einzelhandel--Kunde....
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 21:13   #19
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Aber denk' daran, nicht alle Fische gleichzeitig einsetzen.
Fange mit 5 Fischen einer Art an, danach wartest Du eine Woche ab, machst dann einen Wasserwechsel und setzt anschließend die nächsten 5 Fische ein.
So machst Du dann weiter, bis der Besatz komplett ist.
In den ersten Tagen, die Fische gut beobachten und sparsam füttern.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 22:03   #20
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.303
Abgegebene Danke: 475
Erhielt: 1.456 Danke in 816 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Yoko Beitrag anzeigen
...es läuft jetzt die 3. Woche ein, nach der 4. Woche würde ich mir gerne die Fische holen, falls die Wasserwerte stimmen...
Hallo Yoko,

da du nicht genau beschrieben hast, was du mit "einlaufen lassen" meinst, bzw. wie du das im Detail machst, schau vorsichtshalber mal hier:

https://www.zierfischforum.info/eins...aquariums.html

Oder du machst es einfach so, wie Wasserwelt es im Post #19 beschrieben hat, vielleicht zur Sicherheit (und zum Nutzen deines Zoohändlers ) auch noch einen Bakterienstarter dazugeben.


Gruß
Otocinclus2

PS.: Ist dir schon aufgefallen, dass du exakt der/die 31.000. Benutzer/in bist? Glückwunsch! Frag doch mal bei Schneckinger nach, ob´s dafür einen Preis gibt!

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.07.2017   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[HILFE] LIDO 200 Gewölbte Sicht bei Juwel Lido 200 MarioYam Technik und Zubehör 1 14.02.2016 11:46
Besatz Juwel Lido 120 ok? Steffi1609 Einsteigerforum 7 07.01.2014 13:36
Juwel Lido 200 sabine* Becken von 161 bis 250 Liter 0 22.09.2013 07:20
Juwel Lido 200 sabine* Einsteigerforum 9 01.09.2013 06:20
Juwel Lido 120 Nemo78 Archiv 2010 0 11.02.2010 16:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.