zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2017, 23:40   #21
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

@wasserwelt
ja, dass habe ich schon gewusst, dass man peu à peu die Fische hinzufügt.
Aber die Garnelen udn Schnecken kann ich gleich mit dazu rein tun, oder ?
Ich habe schon Blasenschnecken, die täglich dicker werden, habe ich von den Pflanzen mitgebracht...
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.07.2017   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.07.2017, 23:48   #22
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

@Otocinclus2
Ja, ich habe Bakterien aus dem Kühlregal mitbekommen, und etwas Futter, das ich für die Bakterien rein tun sollte, aber nur ganz gering.
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 08:30   #23
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo,

am besten fängst du mit den Schnecken an. Danach (ja, ich weiß das würden andere anders machen, aber es klappt bei mir sehr gut) die Garnelen. Wenn man die Garnelen vor den Fischen einsetzt, können sie sich in Ruhe einleben und werden nicht gleich angeschwommen.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Danke: (1)
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 22:06   #24
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Mein Wassertest hat ergeben, dass ich noch zuviel Nitrit für Fische drin habe, kann ich dann auch die Garnelen und Schnecken noch nicht einsetzen?
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 22:43   #25
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Wie hoch ist denn der Nitritwert?
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 22:56   #26
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

das hat der gute Herr nicht gesagt, er hat mir nur gezeigt, dass es leicht orange verfärbt sei ??
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 23:05   #27
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Das ist ja eine Aussage, die dir auch nicht weiterhilft.

Aber trotzdem, Schnecken kannst du ruhig schon welche einsetzen.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 23:09   #28
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

ja, er hat so viel auf mich eingeredet, da hab ich ganz vergessen zu fragen, wie hoch der wert ist alles andere war super meinte er ...
ich habe ja blasenschnecken drin, durch die Pflanzen sind diese mit eingezogen, denen geht es sichtlich gut und sie werden täglich größer und mehr...dann dachte ich mir auch, wenn es denen gut geht, warum nicht der posthornschnecke auch? und die garnelen ?
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 23:13   #29
Yoko
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Empfohlen wurde mir heute auch, dass ich Guppys, Mollys, Neons und Platys nehmen kann, immer 1 Männchen und 2 Weibchen als Paar, woher wissen die Fische welches ihr Partner ist ?? Wenn ich z.b. verschiedene Guppys nehme ? Oder versteh ich da was falsch ... insgesamt 25-30 Fische (ohne die Garnelen und Schnecken) kann ich einsetzen...und das wäre alles kein Problem wenn ich sie alle auf einmal einsetze, sobald das Wasser stimmt, da sie eh so klein wären, stimmt das denn oder soll ich immer erst 1 sorte rein ?
Yoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 23:22   #30
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Posthornschnecken kannst du einsetzen.

Mollys passen nicht in dein Aquarium, dafür ist es zu klein. Mollys brauchen weitaus größere Becken.

Was das Einsetzen der Fische angeht, lies mal Post 19 von mir und mache es so.

Niemals alle Fische auf einmal einsetzen!

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.07.2017   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[HILFE] LIDO 200 Gewölbte Sicht bei Juwel Lido 200 MarioYam Technik und Zubehör 1 14.02.2016 11:46
Besatz Juwel Lido 120 ok? Steffi1609 Einsteigerforum 7 07.01.2014 13:36
Juwel Lido 200 sabine* Becken von 161 bis 250 Liter 0 22.09.2013 07:20
Juwel Lido 200 sabine* Einsteigerforum 9 01.09.2013 06:20
Juwel Lido 120 Nemo78 Archiv 2010 0 11.02.2010 16:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.