zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2017, 12:09   #51
Schneckinger
Moderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.129
Abgegebene Danke: 301
Erhielt: 1.427 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hi Yoko,

grundsätzlich solltest Du Deine Wasserwechsel so organisieren, dass sie so bequem und flott wie möglich ablaufen.
je einfacher ein Wasserwechsel abläuft, desto eher ist man bereit ihn regelmäßig und häufig genug zu machen. Das ist natürlich besonders wichtig, wenn bei Krankheiten einmal über längere Zeit große, tägliche Wasserwechsel nötig sind.

Und gerade wenn das Becken in einem "öffentlichen" Bereich steht, sollten die Pflegearbeiten um so professioneller ablaufen. Wobei ich mich lieber dann über das Becken her machen würde, wenn kein Publikumsverkehr herrscht...

in diesen beiden Threads:
https://www.zierfischforum.info/tech...wechsel+system

https://www.zierfischforum.info/tech...wechsel+system

solltest Du einige Anregungen finden, wie sich die Wasserwechsel vereinfachen und proffesionalisieren lassen ;-)

Tschüß,
Schneckinger

Danke: (1)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 23:32   #52
Nykela
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 58
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

ok, danke.

1. Wie oft sollte ich im Garnelen Becken 120L den WW machen?
2. Wie oft im 54 L Becken wenn die Guramis drin sind?
3. Wie oft im 30 L Becken wenn der Kafi mal drin ist?
Nykela ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.08.2017   #52 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.08.2017, 23:52   #53
Schneckinger
Moderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.129
Abgegebene Danke: 301
Erhielt: 1.427 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hi Yoko,

da kommt es auf vieles an:
Besatz, Fütterung, Bepflanzung, Filterung...

Aber meine Standardantwort wäre:
30-50% Wasserwechsel einmal die Woche. Damit machst Du sicher nichts falsch und der Arbeitsaufwand hält sich in Grenzen ;-)

Tschüß,
Schneckinger

Danke: (1)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 00:40   #54
Nykela
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 58
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Ok.Danke.
Nykela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 23:57   #55
Nykela
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 58
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Der Traum vom KaFi

Sooo, nach langem hin und her überlegen, habe ich mir doch endlich meinen Traum erfüllt und einen KaFi zugelegt, er ist ins Lido eingezogen, er fühlt sich wohl und die Garnelen ist er bis jetzt auch noch nicht angegangen, mal abwarten, wie es sich entwicklt.

Eins kann ich aber sagen, er ist auf keinen Fall langsam oder nur an einer Stelle, er kann sehr schnell schwimmen und flitzt immer durchs Becken, aber nicht im gestressten Sinne, sondern sehr fröhlich anzusehen, anbei ein paar Bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg unterwegs.jpg (47,7 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg wasseroberfläche.jpg (46,8 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg kontroll check.jpg (49,2 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg gemeinsam fressen.jpg (64,3 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg ganz dicht am boden in Eile.jpg (42,0 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg fütterung.jpg (71,4 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg chillige runde drehen.jpg (106,6 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg aus der ferne.jpg (50,4 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg am Boden.jpg (54,5 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg kO.jpg (73,5 KB, 15x aufgerufen)
Nykela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 00:07   #56
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 744 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Hallo

Schöner Kerl, der wird sich wohlfühlen in seinem "Eigenheim".

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 00:12   #57
Nykela
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 58
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Ja, danke, das will ich hoffen
Nykela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 10:58   #58
Nykela
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 58
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo,

könnte ich zu meinem KaFi ins Lido noch 2 Flossensauger hineinsetzen ?
Nykela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 11:08   #59
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 744 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Hallo

Nein, überhaupt nicht.
Flossensauger brauchen u.a. eine starke Strömung im Becken.

Lass den Kampffisch alleine im Becken, dann fühlt er sich am wohlsten.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[HILFE] LIDO 200 Gewölbte Sicht bei Juwel Lido 200 MarioYam Technik und Zubehör 1 14.02.2016 11:46
Besatz Juwel Lido 120 ok? Steffi1609 Einsteigerforum 7 07.01.2014 13:36
Juwel Lido 200 sabine* Becken von 161 bis 250 Liter 0 22.09.2013 07:20
Juwel Lido 200 sabine* Einsteigerforum 9 01.09.2013 06:20
Juwel Lido 120 Nemo78 Archiv 2010 0 11.02.2010 16:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.