zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2018, 08:25   #1
Iso_100
 
Registriert seit: 01.03.2018
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Fächergarnele dazu?

Hallo zusammen
Ich habe ein Becken mit den maßen
100X50X40

Habe dort 4 Amanogarnelen und einen Cheerax drinnen

Ist es möglich eine Fächergarnele dazu zu bekommen?
Iso_100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2018, 12:32   #2
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.568
Abgegebene Danke: 185
Erhielt: 813 Danke in 414 Beiträgen
Standard

Hallo Iso

Nein, auf gar keinen Fall!

Wegen Deinem Cherax.

Ich halte beide Tierarten, in verschiedenen Becken.
Eine Fächergarnele weicht nicht, wenn sie eine gute Stelle gefunden hat, will sie genau dort verharren und lässt sich nicht einmal von einem Antennenwels vertreiben.

Dieser tut aber wenigstens nichts, ein Cherax ist genauso höhlenbestimmt wie ein Antennenwels, aber er trägt seine Scheren nicht nur zur Zierde.
Er würde die Fächergarnele töten.

Gabun Fächergarnelen leben nämlich ziemlich bodengebunden, sie schwimmen so gut wie gar nicht.
Und sie möchten sich in Höhlen zurückziehen und da ist dann der Konflikt.

Dazu sprechen sie eine so verschiedene Sprache, keiner würde den anderen lesen können.

Molukken Fächergarnelen sitzen zwar eher weiter oben, man könnte es für sicher halten.
Aber zur Häutung ziehen sie sich ebenfalls zurück.

Hier sind sich Fächergarnelen und Krebse ausnahmsweise sehr ähnlich:
beide sind währenddessen extrem hilflos und danach extrem weich.

Dazu kommt, keine Fächergarnele kann als Einzeltier gehalten werden.
Sie sind dann extremst unsicher und Du bekommst sie nicht gefüttert.
Und auch eh nie zu Gesicht.

Warte bis der Cherax sein Leben gelebt hat, werden ja leider eh nicht wirklich älter als sechs Jahre.

Und dann holst Du Dir FächergarneleN.

Man kann viele Träume haben, nur manche nicht parallel. Aber nacheinander.

Gruß Sonne

Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.04.2018   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.04.2018, 12:44   #3
Iso_100
 
Registriert seit: 01.03.2018
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnentänzerin Beitrag anzeigen
Hallo Iso

Nein, auf gar keinen Fall!

Wegen Deinem Cherax.

Ich halte beide Tierarten, in verschiedenen Becken.
Eine Fächergarnele weicht nicht, wenn sie eine gute Stelle gefunden hat, will sie genau dort verharren und lässt sich nicht einmal von einem Antennenwels vertreiben.

Dieser tut aber wenigstens nichts, ein Cherax ist genauso höhlenbestimmt wie ein Antennenwels, aber er trägt seine Scheren nicht nur zur Zierde.
Er würde die Fächergarnele töten.

Gabun Fächergarnelen leben nämlich ziemlich bodengebunden, sie schwimmen so gut wie gar nicht.
Und sie möchten sich in Höhlen zurückziehen und da ist dann der Konflikt.

Dazu sprechen sie eine so verschiedene Sprache, keiner würde den anderen lesen können.

Molukken Fächergarnelen sitzen zwar eher weiter oben, man könnte es für sicher halten.
Aber zur Häutung ziehen sie sich ebenfalls zurück.

Hier sind sich Fächergarnelen und Krebse ausnahmsweise sehr ähnlich:
beide sind währenddessen extrem hilflos und danach extrem weich.

Dazu kommt, keine Fächergarnele kann als Einzeltier gehalten werden.
Sie sind dann extremst unsicher und Du bekommst sie nicht gefüttert.
Und auch eh nie zu Gesicht.

Warte bis der Cherax sein Leben gelebt hat, werden ja leider eh nicht wirklich älter als sechs Jahre.

Und dann holst Du Dir FächergarneleN.

Man kann viele Träume haben, nur manche nicht parallel. Aber nacheinander.

Gruß Sonne
Hey liebe Sonne

Ich hätte ja mit vielem gerechnet aber nicht mit so einer netten und vor allem ausführliche Nachricht

Vielen lieben Dank dafür
Tja wenn man die Fächergarnele eh kaum sieht dann ist sie denke nichts für mich
Denn der Krebs lässt sich auch nur ab und zu mal sehen wenn das Aquarium Licht aus ist

LG iso

Danke: (1)
Iso_100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2018, 12:49   #4
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.568
Abgegebene Danke: 185
Erhielt: 813 Danke in 414 Beiträgen
Standard

Bitte.

Grins, ja nett bin ich meistens.
Und kurz schaffe ich nie

Oh, das ist aber schade, sind so schöne Tiere, die Krebse.
Vielleicht probierst Du den alten Trick einmal,
meist haben die ja ihre Lieblingshöhle.

Eine halbe Handlänge davor große!!! offene Röhre aufstellen, wieder Handlänge Platz, davor einen Steinbogen usw.
Das lockt sie dann oft weiter nach vorne.
So ohne Deckung über sich kommen viele Cherax lieber nicht tagsüber heraus, unsere Krebsine scheint da allerdings eine Ausnahme zu sein

Gruß Sonne

Danke: (1)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 20:36   #5
Iso_100
 
Registriert seit: 01.03.2018
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnentänzerin Beitrag anzeigen
Bitte.

Grins, ja nett bin ich meistens.
Und kurz schaffe ich nie

Oh, das ist aber schade, sind so schöne Tiere, die Krebse.
Vielleicht probierst Du den alten Trick einmal,
meist haben die ja ihre Lieblingshöhle.

Eine halbe Handlänge davor große!!! offene Röhre aufstellen, wieder Handlänge Platz, davor einen Steinbogen usw.
Das lockt sie dann oft weiter nach vorne.
So ohne Deckung über sich kommen viele Cherax lieber nicht tagsüber heraus, unsere Krebsine scheint da allerdings eine Ausnahme zu sein

Gruß Sonne
Hallo Sonne

Sorry für die verspätete Antwort

Ich danke dir wieder einmal für die nette Info und Tipps

Werde mir mal so eine röhre kaufen
Wenn ich die Tage in den Laden komme

LG iso
Iso_100 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fächergarnele WEG? BlackMolly23 Archiv 2012 4 21.07.2012 19:38
Molucken Fächergarnele Ricardo Archiv 2011 1 14.06.2011 09:55
Fächergarnele EJNA Archiv 2009 3 24.04.2009 17:29
Fächergarnele EJNA Archiv 2009 4 10.04.2009 10:03
Fächergarnele Lisa83 Archiv 2004 6 13.03.2004 13:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:38 Uhr.