zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2018, 13:04   #1
Elisa
 
Registriert seit: 11.03.2018
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schnecken im 20l Becken ?

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 20l




- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: 2 Jahre




Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung: Ein wunderschöes Hallo erstmal an alle ,
also vor 1 Woche ist mein Kampffisch leider an einem Tumor gestorben.Nun steht mein 20l Becken ganz leer.Meine Frage ist jz ob ich einige Schnecken ins Becken setzten könnte.Dazu noch einige Fragen:

Wenn ja wie viele und welche Arten ?

Haben Schnecken ein Problem mit einer CO2-Dügnung?

Gibt es bestimmte Pflanzen die man nicht einsetzten sollte?

Was sollte man ihnen verfüttern?

Würden Schnecken auch mal 3 Wochen ohne Wasserwechsel überleben? (einmaliger Urlaub jedes Jahr)

Wie oft würden sie sich paaren ? Ich möchte nicht das das Becken zu voll wird

Welche Temperatur sollte das Becken für Schnecken haben?(aktuell 23C)

Gibt es sonst noch etwas besonderes was man beachten müsste?

Ich danke schonmal im vorraus für eure Antworten
Mit Freundlichen Grüßen
Elisa
Elisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 16:23   #2
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 73
Erhielt: 96 Danke in 68 Beiträgen
Standard

Hallo,

natürlich könntest du aus dem Becken ein Schneckenparadies machen. Mir schwebte für mein 20l-Cube mal ein "Blauer Salon" vor: nur blaue Posthornschnecken und blaue Neocaridina. Den Traum gibts immer noch - aber jetzt hat er mindestens 54l und umfasst noch moskaublaue Guppys.

Posthornschnecken gehen bei mir (bisher) nicht an Pflanzen, sie kümmern sich um (Algen-)Beläge und bekommen ab und zu - weil aber immer auch noch Garnelen in den Becken sind - auch altes Buchenlaub. Ansonsten fällt auch vom Fischfutter immer etwas ab.
Kurzum: Je nach Schneckenart solltest du auch pflanzliches Futter zur Verfügung stellen und nicht ausschließlich proteinhaltiges Fischfutter. Du kannst Blattspinat, Gurke, Zucchini oder Salat verfüttern. Kurz überbrüht und nicht allzu lange im Wasser lassen, wenn etwas übrig bleibt - dann passt das i.d.R.

3 Wochen ohne Wasserwechsel sollte kein Problem sein, wenn es nicht ein Dauerzustand ist. Über den Urlaub würde ich mir bei Schnecken (und anderen Wirbellosen) keine Gedanken machen. Die merken nicht mal, ob du da bist oder nicht. Und irgendetwas Fressbares findet sich immer.

Die Temperatur hängt von der Art ab. Posthornschnecken kannst du problemlos ohne Technik bei Zimmertemperatur halten.
Es gibt aber andere Schnecken, die mögen es deutlich wärmer, Tylomelania beispielsweise.

Grüße

Thomas

Danke: (1)
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.04.2018   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.05.2018, 20:50   #3
Fadenfisch2008
 
Registriert seit: 14.05.2018
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja nur nicht zu viele auf einmal sie vermehren sich recht schnell
Nicht problematisch
Nur keine Apfelschnecken ausser man füttert zu aber selbst das ist möglich

Der Urlaub ist kein Problem

Vielleicht 10 Schnecken am Anfang (keine Apfelschnecken)

Temperatur 18-26 Grad (stark artabhängig)

Schnecken essen fischfutter

Geändert von Schneckinger (14.05.2018 um 20:58 Uhr)
Fadenfisch2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnecken-Becken Fischmama Delko Wirbellose Tiere 14 17.03.2014 08:24
Schnecken in Becken Morgause Wirbellose Tiere 7 09.02.2013 10:09
12l Becken mit Schnecken J0K3R Archiv 2012 13 24.04.2012 16:35
Becken für Schnecken FishFreak Archiv 2003 5 25.08.2003 01:40
Schnecken ins Becken? Gerdi Archiv 2002 9 22.02.2002 05:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.