zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2018, 20:45   #1
Gianni98
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: 36119
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Neue Projekte

Hallo liebe Aquarianer,

nachdem mein Aquarium nun ziemlich leer ist, siehe : https://www.zierfischforum.info/fisc...h-gemacht.html
(die beiden Panzerwelse haben aus irgendeinem Grund doch überlebt, verhalten sich ganz normal und grundeln sogar wieder) schwanke ich nun zwischen zwei "Projekten".
1. Ich setzt Garnelen zu den Platys, da mich Garnelen schon immer interessiert haben. Hier kann es aber ja allerdings passieren, dass meinen blauen Platys Jagd auf die Garnelen machen, da diese ja auch relativ groß sind. Hier würde mich eure Meinung zu interessieren, was habt ihr für Erfahrungen mit der Vergesellschaftung gesammelt(Öhrchen, Schneckinger, Sonne). Natürlich auch gerne andere, bei euch weiß ich nur das ihr Garnelenbecken habt
Problem wäre dann nur, dass meine beiden Panzerwelse wohl ziemlich einsam in dem 60l Becken werden könnten...
2. Ein etwas größeres Projekt: Ich versuche, alle derzeitigen Bewohner abzugeben, gestalte mein Becken komplett neu und setzte mir eine Buntbarschart in Einzelhaltung in das Becken. Hierbei interessiert mich vor allem das Verhalten der Fische und die Möglichkeit zur Nachzucht.

Beide Ideen sind für mich völliges Neuland und daher freue ich mich über euer Feedback zu den Vorschlägen.

pH:6,5
GH:5
KH:6

Viele Grüße
Gianni
Gianni98 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.11.2018   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.11.2018, 00:43   #2
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 840 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Hallo Gianni


Also ich persönlich hatte immer Kleingarnelen mit dabei, auch in den Platybecken, richtig.


Aber auch immer sehr viele Pflanzen, eben ausreichend Deckung für die Garnelen.


Inzwischen halte ich keine Platys mehr.
Noch größere Mäuler haben bei mir ja meine Silbermollys. Auch hier sind Red Fire mit dabei, aber wie immer:
sehr viele Versteckmöglichkeiten, und damit meine ich eben nicht nur
"Pflanze, Pflanze, Stein", sondern viele Versteckmöglichkeiten.
Habe Dir ein Bild angehängt.



Bei mir schwimmen die kleinen Garnelen überall herum.
Allerdings sind meine Mollys gut gefüttert, sie scheinen keine Fresslust auf Garnelen zu verspüren, selbst wenn diese bei ihnen herumschwimmen.
Die Garnelen schwimmen auch sehr ruhig.


Meine Erfahrung: wenige Garnelen, neu eingesetzt, dazu noch wenig Unterschlüpfe, so kann es schiefgehen.
Garnelen in Angst zucken zurück, DAS aktiviert bei fast allen Fischen den Beutetrieb.


Tja, Fazit: es gibt keine Garantie.


Von Buntbarschen habe ich keinerlei Ahnung.


Ich mache das persönlich so, dass ich mir Tiere heraussuche, über sie lese, dann Videos anschaue.
Und viele von ihnen gibt es in den Läden. Da stehe ich dann vor den Becken und lasse wirken.
Mit dem Ergebnis, dass so einige, die ich zuhause recht gut fand, nicht mehr nach meinem Geschmack sind.


Jeder springt ja auf etwas anderes an.
Ich selber habe gerade eben ein Panzerwelsbecken eingerichtet und bin da höchst erfreut, wie sich diese Tiere verhalten.


Wenn sie Dir noch gefallen kannst Du natürlich auch wieder aufstocken.


Gruß Sonne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC07813.jpg (81,4 KB, 23x aufgerufen)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 13:50   #3
Gianni98
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: 36119
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Sonne,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe mich jetzt nochmal näher informiert und es hieß ab und zu mal das Schmetterlingsbuntbarsche sand benötigen und nicht auf groben kies gehalten werden können. kann mir dazu jemand was sagen, denn viele Infos zum bodengrund habe ich nicht gefunden.

MfG
Gianni
Gianni98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 15:35   #4
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.730
Abgegebene Danke: 1.104
Erhielt: 726 Danke in 537 Beiträgen
Standard

Hallo Gianni.

Schau mal hier,

http://www.afizucht.de/html/barsche.html
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 16:24   #5
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.567
Abgegebene Danke: 538
Erhielt: 756 Danke in 364 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gianni98 Beitrag anzeigen
ich habe mich jetzt nochmal näher informiert und es hieß ab und zu mal das Schmetterlingsbuntbarsche sand benötigen und nicht auf groben kies gehalten werden können. kann mir dazu jemand was sagen, denn viele Infos zum bodengrund habe ich nicht gefunden.
Moin Gianni,
meine Rami werden seit Jahren auf Boden mit einer Körnung bis 4 mm gehalten und haben damit niemals Probleme erkennen lassen.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 18:43   #6
Gianni98
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: 36119
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Alles Klar, Dankeschön für die Infos.

Ich schau mal was ich am ende mache, kann michnoch nicht richtig entscheiden ;D
VG
Gianni
Gianni98 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.12.2018   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fischzucht und andere Projekte - Was habt Ihr so vor in 2016 Heikow Aquaristische Versuche und Experimente 12 24.12.2015 10:41
Ich bin die Neue! peggy Archiv 2011 6 21.10.2011 17:39
Neue Pflanzen, neue Fische Katy Archiv 2003 14 14.01.2003 18:49
Neue Web's Alexander.Illek Archiv 2003 3 04.01.2003 15:00
Neue HP von mir Archiv 2002 14 09.02.2002 22:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.