zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2018, 15:20   #1
fbschroeder
 
Registriert seit: 01.09.2014
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Beifisch für Skalare

Hi Leute,
ich pflege in meinem Incpiria 300 unter anderem 4 Skalare. Dazu noch ein paar Welse.
Ich würde gern einen Schwarm hinzufügen. Aber welchen? Skalare benötigen ja eher einen ruhigen Beifisch.

Was könnt ihr mir empfehlen?

Gruß
Schroedi
fbschroeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 16:29   #2
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.103
Abgegebene Danke: 311
Erhielt: 351 Danke in 262 Beiträgen
Standard

Ein Klassiker bei Skalaren wären Rotkopfsalmler....
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.12.2018   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.12.2018, 16:37   #3
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.655
Abgegebene Danke: 620
Erhielt: 289 Danke in 235 Beiträgen
Standard

Hallo.

Etwas ausgefallener wäre da schon der Hyphessobrycon megalopterus, der Schwarzer Phantomsalmler.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 08:38   #4
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 170
Erhielt: 171 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Schroedi,

ich habe zwar (noch) kein Skalarbecken, aber ich habe mich schon mal damit beschäftigt, weil ich später mal eines haben möchte.

Ich würde mich als Beibesatz für Rotblaue Kolumbianer/Hyphessobrycon columbianus) entscheiden.
Der oft ausgewählte Rotkopfsalmler gefällt mir persönlich nicht so gut.


Weitere in Frage kommende Kandidaten neben den bereits genannten wären:
* Schmucksalmler / Hyphessobrycon rosaceus
* Trauermantelsalmler / Gymnocorymbus ternetzi
* Königssalmler / Inpaichthys kerri

Grüße,
Gerd

radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 09:26   #5
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.335
Abgegebene Danke: 121
Erhielt: 226 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Hi Schroedi,

ich hatte lange Zeit Kirschflecksalmler (Hyphessobrycon erythrostigma oder Hyphessobrycon socolofi) in meinem Becken.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 16:43   #6
fbschroeder
 
Registriert seit: 01.09.2014
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
vielen Dank für die Rückmeldungen.
Es wird dann also in Richtung Salmler gehen. Habe ich mir schon fast gedacht.
Werde dann mal zu meinem bevorzugten Zoohändler gehen und schauen, was er so anzubieten hat.
Gruß
Schroedi
fbschroeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 22:35   #7
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.511
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 60 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Nabend.


Sehr zu empfehlen wären auch Brillantsalmler, Rubinsalmler oder Phönixsalmler.


LG
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 19:19   #8
Archilleos
 
Registriert seit: 29.07.2017
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 55
Erhielt: 37 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Extrastimme für die Brilliantsalmler.
Halte ich auch in meinem Becken als Beifische für zukünftige Skalare. Etwas aus der Mode gekommen, aber sehr schöne, robuste Fische.
In meinem Becken kriege ich ohne Versuche auch Nachzuchten hin, ein Jungfisch alle paar Wochen kommt einfach durch
Archilleos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 13:48   #9
Skakkraks
 
Registriert seit: 12.02.2013
Ort: Flensburg
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 20
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo,

falls es noch nicht zu spät ist Fahnenkirschflecksalmler sehen auch toll aus.
Skakkraks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 13:49   #10
Skakkraks
 
Registriert seit: 12.02.2013
Ort: Flensburg
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 20
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo,

falls es noch nicht zu spät ist Fahnenkirschflecksalmler sehen auch toll aus.
Skakkraks ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Art als Beifisch Morfie Besatzfragen 2 25.02.2017 22:34
Beifisch zum Brillantsalmler Salmler01 Besatzfragen 4 18.02.2015 14:08
Welcher Beifisch???? sasi94 Archiv 2011 6 15.04.2011 14:34
Beifisch zu Diskus [JuxAdmin]Plus Archiv 2002 13 11.11.2002 12:44
Diskus als Beifisch Martin K. Archiv 2001 17 30.12.2001 21:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51 Uhr.