zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Gestern, 11:51   #131
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.578
Abgegebene Danke: 1.176
Erhielt: 1.588 Danke in 997 Beiträgen
Standard

Bei Katzen würde ich einfach eine dicke Platte komplett über die Abdeckung legen, Abdeckung komplett orginal lassen. Dann ist das Material auch reine Geschmackssache. Der Nachteil ist zwar, dass Du Die immer abnehmen müßtest, auch fürs füttern. Aber Du wärst auf der sicheren Seite...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung Gestern   #131 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt Gestern, 11:58   #132
SandraMaria
 
Registriert seit: 23.07.2020
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Bei Katzen würde ich einfach eine dicke Platte komplett über die Abdeckung legen, Abdeckung komplett orginal lassen. Dann ist das Material auch reine Geschmackssache. Der Nachteil ist zwar, dass Du Die immer abnehmen müßtest, auch fürs füttern. Aber Du wärst auf der sicheren Seite...
Tom

Das Problem hierbei ist, dass die Platte dann ja auch noch befestigt werden müsste... denn wenn die Herrschaften hochspringen darf die Platte ja nicht verrutschen. Es ist also nicht damit getan, "einfach" nur eine Platte draufzulegen..., leider...
SandraMaria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:47   #133
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.578
Abgegebene Danke: 1.176
Erhielt: 1.588 Danke in 997 Beiträgen
Standard

An den Ecken kleine Winkel anbringen, dann kann nichts verrutschen. Ich habe aber keine Katzen...
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:09   #134
SandraMaria
 
Registriert seit: 23.07.2020
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
An den Ecken kleine Winkel anbringen, dann kann nichts verrutschen. Ich habe aber keine Katzen...

Klingt zwar nicht schlecht... aber welches Material ... ich finde das Aquarium an sich aber super schön und ein "Deckel" obendrauf verschandelt das eher... befürchte ich...



Gerade eben hab ich mit einer Firma gesprochen, die das Dibond verarbeiten - die sagen, 3 mm könnte zu dünn sein - und 4 mm gibt es nur in weiß...


Tja - wer sagt, dass es einfach wäre... LOL....


LG

Geändert von SandraMaria (Gestern um 13:17 Uhr)
SandraMaria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:00   #135
Captain_Charisma
 
Registriert seit: 01.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 62
Erhielt: 29 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Wir haben drei Ragdollkater, das Problem ist uns somit also wohl bekannt. Mein 80er Becken hatte auch mal eine Abdeckung, welche unsere drei gerade im Winter gerne als Liegeplatz nutzten, ist ja auch schön warm. Da waren sie allerdings noch jünger und leichter.

Irgendwann ist es für sie uninteressant geworden. Sie hatten als Alternative aber auch einen großen Catwalk. Ich hatte ein Liegebrett direkt über dem Aquarium angebracht, aber so dass ich die Abdeckung noch bequem öffnen und ggf. auch abnehmen konnte. Dann fanden sie es interessanter das Aquarium vom Brett aus zu beobachten bzw. mich wenn ich darin hantieren musste.

Klick mal auf den Link "110 l Unterwasser-Dschungel" in meiner Signatur, da müsste im Startpost sogar noch ein Bild sein.

Alternativ hab ich immer wieder gelesen, dass man für eine bestimmte Zeit doppelseitiges Klebeband an der Abdeckung anbringen soll, da es für Katzenpfoten unangenehm sein soll darüber zu laufen. Ich habe es nie ausprobiert, bisher nur ein paar positive Erfahrungsberichte mit dieser Methode gelesen.

Da mein Aquarium mittlerweile offen ist und hin und wieder nur als Katzentränke fungiert, die Fische aber in Ruhe gelassen werden, hab ich das Thema auch nicht weiter verfolgt.
Captain_Charisma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:11   #136
GrundelFlow
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: nähe Koblenz
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 151
Erhielt: 80 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Ich habe eine Sprühflasche, die wie bei einer wasser pistole einen strahl schießt, jedes mal wenn meine zwei kater auf ein aquarium gesprungen sind, hab ich die mit dem Wasserstrahl darunter geholt, das ging zwei Wochen lang so, jetzt gehen die nicht mehr drauf. Die flasche steht trotzdem immer griffbereit falts jemand seine grenzen neu ausloten möchte. Damit hab ich die auch dazu gebracht, nicht mehr an der Tapete zu kratzen.
GrundelFlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:49   #137
SandraMaria
 
Registriert seit: 23.07.2020
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Captain_Charisma Beitrag anzeigen
Wir haben drei Ragdollkater, das Problem ist uns somit also wohl bekannt. Mein 80er Becken hatte auch mal eine Abdeckung, welche unsere drei gerade im Winter gerne als Liegeplatz nutzten, ist ja auch schön warm. Da waren sie allerdings noch jünger und leichter.

Irgendwann ist es für sie uninteressant geworden. Sie hatten als Alternative aber auch einen großen Catwalk. Ich hatte ein Liegebrett direkt über dem Aquarium angebracht, aber so dass ich die Abdeckung noch bequem öffnen und ggf. auch abnehmen konnte. Dann fanden sie es interessanter das Aquarium vom Brett aus zu beobachten bzw. mich wenn ich darin hantieren musste.

Klick mal auf den Link "110 l Unterwasser-Dschungel" in meiner Signatur, da müsste im Startpost sogar noch ein Bild sein.

Alternativ hab ich immer wieder gelesen, dass man für eine bestimmte Zeit doppelseitiges Klebeband an der Abdeckung anbringen soll, da es für Katzenpfoten unangenehm sein soll darüber zu laufen. Ich habe es nie ausprobiert, bisher nur ein paar positive Erfahrungsberichte mit dieser Methode gelesen.

Da mein Aquarium mittlerweile offen ist und hin und wieder nur als Katzentränke fungiert, die Fische aber in Ruhe gelassen werden, hab ich das Thema auch nicht weiter verfolgt.



Das mit dem Catwalk ist ne interessante Idee... Momentan ist es offen und da es mit dem Unterschrank 135 cm hoch ist und sie von unten anscheinend sehen, dass oben offen ist, hat noch keiner Anstalten gemacht, da hochzuspringen.. Nachdem ich den ganzen Tag berufstätig bin, will ich einfach kein Risiko eingehen... Man weiß ja nie, was in den Herrschaften so vorgeht...
SandraMaria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:51   #138
SandraMaria
 
Registriert seit: 23.07.2020
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GrundelFlow Beitrag anzeigen
Ich habe eine Sprühflasche, die wie bei einer wasser pistole einen strahl schießt, jedes mal wenn meine zwei kater auf ein aquarium gesprungen sind, hab ich die mit dem Wasserstrahl darunter geholt, das ging zwei Wochen lang so, jetzt gehen die nicht mehr drauf. Die flasche steht trotzdem immer griffbereit falts jemand seine grenzen neu ausloten möchte. Damit hab ich die auch dazu gebracht, nicht mehr an der Tapete zu kratzen.

DAS hab ich nach einem Leben mit Katzen schon aufgegeben... Ist natürlich auch ein Unterschied, ob man immer mal wieder Jungtiere dabei hat, so wie ich... Die älteren Kastraten sind meistens ja recht entspannt... Aber wie gesagt - Ich bin eher für das Problem-Vermeidungs-System denn für das "Chaos-Beseitigungs-System".... Und ich hatte schon viele Dinge, von denen ich NIE geglaubt hätte, dass das passieren kann...
SandraMaria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:57   #139
SandraMaria
 
Registriert seit: 23.07.2020
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Gute Nachricchten am Rande:
Mein Aquarium steht... Mit den Nachbarsjungs gar kein großes Problem!!

Und natürlich sieht man meine bisher gekauften Wurzeln kaum, ist doch größer als gedacht... - ich werde daran arbeiten.....und am Samstag mal zum Einkaufen fahren...
Hier ein Bild - die Türen sind noch nicht eingestellt etc... aber ich finde es TOLL!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200806_184412 (002).jpg (38,5 KB, 10x aufgerufen)

Danke: (1)
SandraMaria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:00   #140
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.578
Abgegebene Danke: 1.176
Erhielt: 1.588 Danke in 997 Beiträgen
Standard

Das wird...
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung Gestern   #140 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Entscheidung zum Außenfilter viruzz23 Archiv 2010 10 29.08.2010 13:50
Schwere Entscheidung Jenny0908 Archiv 2009 6 19.08.2009 21:41
schwere entscheidung... Gast4 Archiv 2003 26 01.02.2003 11:28
Entscheidung - Sand oder Kies?! Ralf Schick Archiv 2002 5 15.03.2002 14:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.