zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2021, 14:14   #1
knorri
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 150x20x20 Besatz Ideen

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort:
60Liter

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort:
150x20x20

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort:
Noch nicht

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort:
Mittelhart
PH ca neutral

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo,
Ich überlege mir ein 150x20x20 Becken zuzulegen, da ich die Möglichkeit habe ein solches recht günstig zu bekommen.
Mir schwebt ein Flussbecken vor. Also ein paar große Kiesel, ein paar Äste, ein wenig Pflanzen.
Filterung denke ich an HMF.
Besatz bin ich mir nicht schlüssig.

Corps hätte ich gern.
Grundeln wären auch mal interessant.
Ebenso CPOs.
Wenn möglich möchte ich auf Heizung verzichten.

Gibt es Ideen?

Lg Michael
knorri ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.08.2021   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.08.2021, 19:33   #2
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.481 Danke in 1.775 Beiträgen
Standard

Hi Michael.

Hier eine Liste mit Fischen:

Hara jerdoni

Sewellia lineolata

Tanichthys albonubes

Danio margaritatus

Dario dario

Dario sp. Myanmar

Yaoshania pachychilus

Pseudogastromyzon zebrinius

Danio erythromicron

Ich höre jetzt mal auf
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2021, 18:38   #3
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.543
Abgegebene Danke: 493
Erhielt: 1.664 Danke in 920 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,


das mit dem Flussbecken ist eine interessante Idee, die sich bei der Beckenform allerdings auch geradezu aufdrängt.

Mit einem HMF wirst du aber kaum eine adäquate Strömung hinbekommen, wie sie für einen Fluss typisch ist. Mit zusätzlichen Strömungspumpen wirst du zwar Strömung ins Becken bekommen, die sich dann aber mehr oder weniger im Kreis dreht - das ist auch nicht unbedingt typisch für einen Fluss (oder Bach), wo ja die Strömung in der Regel gleichmäßig von einer Richtung in die andere fließt, und eben nicht im Kreis.

Mein Vorschlag: Statt HMF ein Außenfilter mit einer ausreichenden Fördermenge. Das Ansaugrohr an der einen Stirnwand anbringen, den Wasserauslass gegenüber an der anderen. So erhälst du eine Strömung, die gleichmäßig über die gesamte Beckenlänge von einem Ende zum anderen fließt.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2021, 13:36   #4
Christine XX
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: NRW
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 132
Erhielt: 71 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Ich mache heute Abend gerne mal ein kurzes Video von der Strömung in meinem Becken - ich habe zwei HMF mit Lufthebern laufen und ich finde, die strömen ganz gut ;-)
Christine XX ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2021, 20:26   #5
Christine XX
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: NRW
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 132
Erhielt: 71 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Die Strömung in meinem Becken

https://youtu.be/18V-VoG1dYo

Danke: (1)
Christine XX ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2021, 21:10   #6
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.481 Danke in 1.775 Beiträgen
Standard

Super für einen HMF. Aber leider nichts gegen 2000 Liter in der Stunde die da schon eher angedacht sind
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2021, 09:31   #7
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.165
Abgegebene Danke: 56
Erhielt: 169 Danke in 106 Beiträgen
Standard

Moin

So ein Becken schreit doch irgendwie nach Zwergschwertträgern oder Wildplaties als Artenbecken.

Danke: (1)
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2021, 18:38   #8
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.543
Abgegebene Danke: 493
Erhielt: 1.664 Danke in 920 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Christine XX Beitrag anzeigen
Die Strömung in meinem Becken

https://youtu.be/18V-VoG1dYo
Hallo Christine,

das Video habe ich mir angeschaut.
Ich will nicht meckern und bekomm es bitte nicht in den falschen Hals, aber: Im Video ist nur zu sehen, wie das Wasser aus dem Förder-Rohr herausströmt. Aber die Strömung in deinem Becken ist nicht ansatzweise zu erkennen. Die kann so dolle auch nicht sein.

Wie Balu schon zutreffend angemerkt hat: Für einen HMF eine beachtliche Förderleistung. Aber für das angedachte Projekt (= Flussbecken) viel zu wenig.

Hier mal ein paar Anregungen, die in Richtung Flussbecken oder Bachlauf gehen:

https://www.youtube.com/watch?v=z36YbcaChwg
https://www.youtube.com/watch?v=PY5zUPJkSDg
https://www.youtube.com/watch?v=MCpgKMyjUoo



Bei diesen Beispielen wurde teilweise ein erheblicher technischer Aufwand betrieben, wie z.B. ein doppelter Boden, in dem das Wasser immer zum "Anfang" zurückbefördert wird (und da sage einer noch, die Aquaristik würde nicht mit Netz und doppeltem Boden betrieben ). Den wird Michael vielleicht gar nicht betreiben wollen/können. Deshalb hatte ich den Vorschlag mit der Positionierung von Wassereinlass und -abzug gegenüber an den Stirnseiten unterbreitet, um wenigstens andeutungsweise einen ähnlichn Effekt zu erzielen, wie er in den verlinkten Videos zu sehen ist, nämlich eine gleichmäßige Strömung von einem Beckenende zum anderen.



Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2021, 12:17   #9
Rapti
 
Registriert seit: 24.02.2021
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Ich habe ein ziemlich ähnliches Becken.
150 x 30 x 30 ist meins.


Ich habe einen HMF und dahinter einen Aquaball laufen.
Zusätzlich einen Skimmer, der ab und an läuft.


Ich habe im Becken viele, viele, viele Garnelen (Red Fire), Perlhuhnbärblinge, Medaka.


Ein sehr ruhiges Becken, steht im Kinderzimmer vom Sohnemann.


Liebe Grüße
Stephan
Rapti ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.09.2021   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ideen für Ozeanien Besatz freistil Besatzfragen 13 11.11.2020 12:06
Besatz-Ideen 63l Aquarium leonore Besatzfragen 11 28.10.2013 21:26
Ideen zum Besatz? lilalaunebear Archiv 2009 2 14.12.2009 20:29
Besatz für 160 L habt ihr Ideen? cail Archiv 2003 12 29.11.2003 11:46
Besatz-Ideen für hartes Wasser? Ronin Archiv 2003 7 17.11.2003 20:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.