zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2021, 11:53   #1
Slim2033
 
Registriert seit: 08.05.2020
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 63
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard RIO240 zweiter Schwarm

Hallo liebes Forum,


ich überlege schon seit einiger Zeit meinen Besatz etwas zu erweitern.

Ich liebäugel schon länger mit roten Neons, aber bin mir noch unsicher ob es wirklich sinnvoll ist einen zweiten Schwarmfisch ins Becken zu holen.


- Größe des Beckens?
240l (120cm Kantenlänge)

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz:
- 8 Otos
- 4 Maronibuntbarsche
- 11 Rotkopfsalmler
- 6 Schwartzi/Bänder PW

- 6 Orangflossen PW (perspektivisch +4)



Optisch wirkt das Becken nicht überfüllt. Die Maronis ziehen als Gruppe umher, aber sind die meiste Zeit in den dicht bepflanzten Stellen unterwegs (und balzen aktuell).

Die Schwartzis sind eher nachtaktiv und halten sich tagsüber unter einer Wurzel auf. Die Orangflossen sind da etwas agiler am Boden unterwegs und werden in naher Zukunft nochmal etwas aufgestockt. Die Otos halten sich ebenfalls die meiste Zeit in einer Ecke auf.

Einzig die Rotköpfe schwimmen als Gruppe freudig durchs Becken hin und her.



Optisch (vom Platzverhältnis her) würden ~15 rote Neons definitiv reinpassen und da es kein reiner Schwarmfisch ist, würden die sich ja in kleineren Grüppchen im Becken verteilen.
Was ist eure Meinung dazu? Gibt es Stress mit 2 Schwärmen auf 240l?
Slim2033 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.11.2021   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.11.2021, 12:49   #2
Atlantis
 
Registriert seit: 18.02.2021
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 57 Danke in 43 Beiträgen
Standard

Meine Meinung dazu ist: Kein weiterer Schwarm, dann lieber vorhandene Gruppe/n aufstocken. Ich bin eher ein Vertreter der Fraktion weniger Arten mit mehr Tieren sind besser als mehr Arten mit weniger Tieren.
Muss man natürlich immer relativ und in der jeweiligen Situation sehen.

Und ist auch nur meine Meinung.

Danke: (1)
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2021, 12:31   #3
Slim2033
 
Registriert seit: 08.05.2020
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 63
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Moin Atlantis,



vielen Dank für deine Einschätzung.
Ja da sind wir beide grundlegend verschieden. Ich bevorzuge nämlich eher eine große Artenvielfalt und dafür kleinere Gruppen. Natürlich nur in dem Maße, in dem es die Tiere nicht beeinträchtigt - daher auch überhaupt erst dieser Thread/Diskussion dazu.
Slim2033 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.11.2021   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweiter Schwarm im 180er Becken? harito Besatzfragen 2 08.12.2019 19:35
Suche Schwarm Zwergbärblinge (oder ähnliche) eventuell auch nen Schwarm Funkensalmler Bernstein67 Gesuche von Aquaristik-Artikeln und Fische 0 02.08.2014 22:50
Neues Juwel Rio240 Paddy1207 Becken von 161 bis 250 Liter 10 15.05.2014 16:41
Rio240, CO2 Mehrwegflasche 500g, Wie lange Laufzeit? Wookiezuechter Archiv 2010 10 26.11.2010 11:07
Juwel Unterschrank SB121 (Rio240) und 2KG Flasche Wookiezuechter Archiv 2010 3 25.11.2010 19:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:28 Uhr.