zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2012, 19:50   #1
t0r5t3n
Standard 10 Liter Nanocube

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 10 Liter Nano Cube

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: 0 Wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: Keine! Habe es noch nicht gemessen

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo,
da ich nun für 20 Euro ein 10 Liter Nano cube inklusive zubehör ergattern konnte, habe ich nun einen zweiten cube. Der neue Cube muss allerdings noch besetzt werden. In meinem 20iger Becken habe ich zur zeit 30 Red fires untergebracht... um nicht genau das selbe becken in klein zu haben Frage ich euch! Was soll in mein Becken! Kreative Köpfe an die Front! Ich würde mich über zahlreiche antworten freuen.
t0r5t3n ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.09.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.09.2012, 20:05   #2
austrene
 
Registriert seit: 06.12.2011
Ort: Moers
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Du könntest einen Kampffisch halten. Oder was ich schöner finden eine andere Garnelenart in Zusammenspiel mit Schnecken. Such dir was aus und dann können wir etwas dazu sagen ob es passt.
austrene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 20:22   #3
t0r5t3n
Standard

ich finde einen fisch sehr langweilig.. ich weiß nicht warum, aber irgendwie ist mir das becken dann zu "leer"

ich bin am überlegen mein 20 liter aquael becken oder mein 10 liter nano cube abzugeben und es gegen ein 60 liter nano cube zu tauschen in das dann ein paar mehr fische passen

Leider habe ich noch keine Tauschbörsenberechtigung
t0r5t3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 20:29   #4
justus
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: herdecke
Beiträge: 433
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi
spiel in einem der spielen hier mit dann haste bald 30 beiträge und brauchst nurnoch 30 tage warten


LG Justin
justus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 20:33   #5
t0r5t3n
Standard

naja... dann muss ich mich vorerst mit meinem 20er vergnügen und warten ob wer tauschen möchte oder wer ne idee zum besatz hat!
t0r5t3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 00:29   #6
Siddinger
 
Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ein trupp zwergpanzerwelse mit garnelen könnt funktionieren.
Siddinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 09:06   #7
kiwili
 
Registriert seit: 07.05.2012
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zwergpanzerwelse in 'nem 10er Becken?
Ich hab vor Besatz meines 30er Cubes auch mit dem Gedanken geliebäugelt, aber das wurde mir schnell ausgeredet.
Für ein 60er wäre es natürlich ok.
Ein 60er Cube kostet allerdings auch einiges mehr als ein 10er ... Vielleicht solltest du lieber eins der günstigen Komplettsets mit 50 - 60 l ins Auge fassen? (Beckenstandardgröße 60x30x30) Da investiert man vielleicht 50 Euro und hat alles beisammen. Oder eben gebraucht von den vielen, die mal damit angefangen und schnell wieder aufgehört haben.
kiwili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 09:19   #8
Siddinger
 
Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

uppala sind nur 10L, najo das is wirklich bissl wenig. war auf 20L da würds schon gehen. Grüße
Siddinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 10:03   #9
Inguiomer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Ort: Dümmerlohausem
Beiträge: 1.484
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi

Auch ein 20L NanoCube ist für Zwergpanzerwelse wenig geeignet. Generell sind diese Cubes aufgrund ihrer ungünstigen Kantenmaße für Fischhaltung kaum zu gebrauchen.
Selbst kleine Fische sollte ab und zu mahl 40cm geradeaus schwimmen dürfen und ein 20-Lieter-Cube bietet gerade mal 30cm. Sogar ein 60Liter Cube hat meist nur 38cm.

Mit „Normalen“ Beckenmaßen ist man meist besser bedient und billiger sind sie auch noch (ich würde ein 37-Liter-Standard mit 50 cm Kantenlänge, jederzeit einem 60-Lieter-Cube vorziehen, zumindest wenn es um Fischhaltung geht).

Grüße

Ingo
Inguiomer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 10:13   #10
Siddinger
 
Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

seh ich anders, aber das soll nun keine grundsatzdiskussion werden.
Siddinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.09.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
10 liter, nano cube, neues aquarium einrichten

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
30 Liter Nanocube - CO² Düngung Valour Archiv 2012 4 20.08.2012 16:11
Nanocube - 30 Liter dela09 Nano-Becken 15 20.05.2011 16:48
60 Liter Nanocube - Vorstellung Maddogg Becken von 54 bis 96 Liter 19 03.11.2010 22:01
Nanocube - 20 Liter (: Lumpii. Nano-Becken 14 05.04.2010 20:16
Nanocube - 18 Liter Nicky Nano-Becken 2 02.01.2010 20:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:01 Uhr.