zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2012, 12:36   #1
ToBeClub
Standard 54l Becken welcher Besatz?

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 54l

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: 4-5 MOnate

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: Wasserwerte kommen noch

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:Habe 5 Scheibenputzer 2 Leopardenwelse und 3 Gubbys Drin. Wollte mir Rote vin Rio Zulegen und vieleicht par Zwerggarnelen würde das gehen?
ToBeClub ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.09.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.09.2012, 13:17   #2
Lunalux
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 669
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Die leopard Panzerwelse sind gruppentiere und sollten ab 5 tieren gehalten werden.
Was meinst den mit Scheibenputzer? Antennenwelse?

Zwerggarnelen kannst rein machen solltest aber eine Art nehmen die sich schnell vermehrt und für viele versteckmöglichkeiten sorgen, sonst enden alle als lebendfutter.

Rote von Rio geht wohl ab der Beckengröße sollten aber auch mindestens 8 Tiere sein.
Lunalux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 14:28   #3
ToBeClub
Standard

Hey danke Luna werde mir dann wohl noch 3 Leopardenwelse holen. Nein keine antennenwelse es ist eine kleinere art und Putz die Scheiben sind sehr friedich!
ToBeClub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 14:30   #4
ToBeClub
Standard

Könntest du mir da vieleicht eine Zwergarnelen art empfehlen?
ToBeClub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 14:38   #5
Lunalux
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 669
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

meinst vielleicht Flossensauger?

Red Fire sind recht vermehrungsfreudige Tierchen, aber wie gesagt die brauchen dann viele versteckmöglichkeiten sonst enden sie als lebendfutter.
Lunalux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 15:34   #6
ToBeClub
Standard

Die sind am bauch durchsichtig und am Rücken braun
ToBeClub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 15:49   #7
Inguiomer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Ort: Dümmerlohausem
Beiträge: 1.484
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi


Es wäre wirklich hilfreich, wen du die richtigen Namen deiner Fische kennen würdest, dann brauchen wir nicht raten. Scheibenputzer gibt es als Art nämlich nicht.
Auch Leopardenwels ist so eine Sache, das kann entweder ein Panzerwels, ein Fiederbartwels oder gleich mehrere L-Welsarten sein.


Gehen wir vom Panzerwels aus: Das sind Gruppentiere, davon dürfen es ruhig ein paar mehr sein.
Sind es andere Welse, hast du ein Problem.


Bei den „Scheibenputzern“ tippe ich auf Orgitterharnischwelse (allerdinsg sind die nicht durchsichtig?), liege ich falsch hast du wiederum ein Problem.


Den Rest hat Melanie schon beantwortet. Rote von Rio sollten gehen, könnten aber an den Schwanzflossen der Guppys nagen. Als Garnelenart dürfte Red Fire die richtige Wahl sein, bin mir aber nicht sicher, ob du bei dem Fischbesatz viel Freude an denen hättest (kann sein das die sich verstecken und das Junge durchkommen ist auch nicht sicher).
Grüße


Ingo
Inguiomer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 15:58   #8
ToBeClub
Standard

Denn namen meiner `Scheibenputzer`kenn ich leider nicht . Und bei den Welsen die heißen sicher Leopardenwels haben die garnelen mit 2 relativ großenwurzeln(versteckmöglichkeit) eine Chance nachwuchs zu bekommen?
ToBeClub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 16:13   #9
Lunalux
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 669
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

mach am bessten mal Fotos von deinen Leopardenwelsen und den scheibenputzern.
2 Wurzeln werden nicht reichen, garnelen brauchen viele pflanzen am bessten Moose wo sie sich drin verstecken können.
Lunalux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 16:14   #10
ToBeClub
Standard

Wurzeln sind so drinnen pflanzen hab ich natürlich auch
ToBeClub ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.09.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
54l Becken welcher Besatz? ToBeClub Besatzfragen 2 23.09.2012 17:43
112 Liter Becken. Welcher Besatz Aquaria Archiv 2011 7 17.06.2011 20:01
Kleines Becken - welcher Besatz? Tigerbit Archiv 2010 40 02.09.2010 23:40
Becken neu aufsetzen, Welcher Besatz? Silby Archiv 2010 2 16.05.2010 17:03
Südamerika Becken und welcher Besatz nemo_ Archiv 2004 25 08.06.2004 21:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.