zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Besatzfragen (https://www.zierfischforum.info/besatzfragen/)
-   -   Panzerwelse im Nano? (https://www.zierfischforum.info/besatzfragen/82752-panzerwelse-im-nano.html)

Imme 13.11.2012 13:46

@llyana

Könntest du mal ein Bild von dem Aquarium einstellen und etwas zu den Wasserwerten schreiben? Vielleicht ist da ja was im Argen?

Axelrodia 13.11.2012 15:03

Hallo,
Zitat:

Zitat von Imme (Beitrag 692631)
Könntest du mal ein Bild von dem Aquarium einstellen und etwas zu den Wasserwerten schreiben? Vielleicht ist da ja was im Argen?

Bild könnte hilfreich sein, Wasserwerte wohl weniger, außer man möchte ein Problem konstruieren.

Bei mir standen die habrosus auch immer gerne unter Unterständen rum.

Jazzey_F 13.11.2012 16:39

Hi,
also aus was macht ihr gerade ein Problem? Panzerwelse sind relativ scheue Tiere. man kann auch Glück haben und sie sitzen viel an der Scheibe vorne.
Es ist nicht ungewöhnlich das sich Panzerwelse verstecken oder auch mal nur rumsitzen.

Jassi

Imme 13.11.2012 17:23

Moin Jassi

Für mich ist das geschilderte Verhalten schon ungewöhnlich. Die Panzerwelse, die ich bisher hatte, waren eher lebhaft als scheu!

llyana 13.11.2012 18:19

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Huhu,
so hab nun ein Bild von dem Becken. Ich denke aber schon das alles in Ordnung ist, sie scheinen sich wohl mehr hinter dem großen Stein und der Wurzel aufzuhalten. Wenn man da dazwischen durch schaut sieht man ab und zu einen.
Vielleicht ist auch meine junge Katze Schuld, das die Welse lieber im hinteren Bereich sind, da die gerne mal jagt ;) Hinten sind aber auch die Pflanzen also eher Versteckmöglichkeiten...

LG

Jazzey_F 13.11.2012 18:59

Hi,
na da bist falsch informiert @imme. Panzerwelse sind nicht unbedingt dauernd aktiv.
Das ist der Unterschied zu Aspidoras, die sehr viel quirliger sind.
Bedenke, das es ein paar mehr Arten gibt als zwei. Desweiteren verhalten sich verschiedene gruppen der selben Art genauso unterschiedlich.

Genauso sind auch L-Welse mal scheuer...mal weniger scheu. Jemand, der genügend Erfahrung mit Zierfischen gemacht hat, konnte schon solch verschiedene Verhaltensweisen erkennen.

Nur weil sich ein Tier im Hintergrund aufhält gleich die Angs zu schüren, es sei was nicht Ok...find ich nicht gut.

Jassi

Imme 13.11.2012 19:20

Zitat:

Zitat von Jazzey_F (Beitrag 692668)
Hi,
na da bist falsch informiert @imme. Panzerwelse sind nicht unbedingt dauernd aktiv.
Das ist der Unterschied zu Aspidoras, die sehr viel quirliger sind.

Moin Jazzey

Was heißt hier falsch informiert? Habe bislang immer Corydoras gehabt (Metallpanzerwelse und/oder Marmorierte Panzerwelse) und die waren nie so scheu, dass ich sie selten zu Gesicht bekam. Das die guten Tiere sich mal zu Relaxen zurückziehen ist auch klar.

Zitat:

Zitat von Jazzey_F (Beitrag 692668)
Nur weil sich ein Tier im Hintergrund aufhält gleich die Angs zu schüren, es sei was nicht Ok...find ich nicht gut. ...

Was soll das?! Ich will hier keine Angst schüren sondern habe gemäß meiner Erfahrung meine Meinung/Bedenken geäußert! :mad:

Axelrodia 13.11.2012 19:29

Hallo,
aber nicht zu der Art um die es hier geht! :D

Jazzey_F 13.11.2012 19:30

Hi,
ich habe nicht vor, dir an den karren zu fahren. Aber es macht unerfahrenen Leuten angst, wenn sie merken das was nicht stimmt. Das ist Fakt.

Und nur wegen einer gruppe weniger scheuen Metallern und paleatus, kann man dieses Verhalten einfach nicht auf alle anderen Panzerwelse abwälzen.
Das geht einfach nicht.

Ich hatte 9 verschiedene Corydoras-Arten, von denen sich die meisten völlig unterschiedlich verhalten haben. Auch unter den 4 Arten, die ich jetzt habe gibt es große Unterschiede.


jassi

Aquahalter 13.11.2012 20:01

Hallo
leider hab ich nur zwei der Arten hier
1. den Corydoras pygmäus im 54 Liter Becken ca. 30 Fische, die halten sich meist im hinteren Becken auf
2. den Corydoras adolfio 10 Fische in noch 45 Liter Becken die wuseln den ganzen Tag vorn im Becken rum
2 Arten zwei verschiedene Verhaltensmuster und die Becken stehen neben einander.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.