zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.10.2012, 18:44   #1
Nuschka7
 
Registriert seit: 27.10.2012
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welche Fische zu SBB?

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 60l

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: 4 Wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur) PH: /,2-7,6/ N03: zw.0 und 10; GH: 16, KH 6, No2: 0, Temp.26Grad
Antwort:

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo, momentan sind in unserem Becken:
4 Guppymännchen
1 Paar Schmetterlingsbuntbarsche
5 Amanogarnelen
2 Apfelschnecken

In einem anderen Thread (ich kann leider nicht verlinken, siehe Einsteigerforum) habe ich gestern schon beschrieben, dass sich mein SBB Männchen nicht wohl zu fühlen scheint.
Nach einem TWW gestern schien es besser zu werden, aber jetzt sitzt er wieder apatisch in einer Ecke und versteckt sich. Er ist vor einer Woche mit seinem Weibchen und den Guppys eingezogen, die Amanogarnelen kamen vor zwei Wochen, die Apfelschnecken vorgestern.

Habe mich nun lange belesen und darauf gekommen, dass Guppys und SBBs nicht gut zueinander passen. Toll. Was mache ich jetzt?
Wir haben - typisch Anfänger! wie ich inzwischen gelesen habe- diese Kombi vom Händler nicht hinterfragt. Unser Sohn hat sich die Fische ausgesucht, wir haben dem Händler gesagt, dass wir möglichst pflegeleichte Fische, die gut zueinander passen, haben wollen. Er sollte unserem Sohn nur solche zeigen, die passen. Als erstes hat er sich die Guppys ausgesucht.
Der Händler meinte, man kann die gut zusammen mit den SBB halten.
Jetzt lese ich aber, dass Guppys zu lebhaft für die SBB sind.
Dem Weibchen geht es übrigens gut, im Gegenteil, es ist recht frech und neugierig. Den Guppys geht es auch gut, manchmal jagen sie sich, aber sind im Großen und Ganzen munter.

Bitte helft mir, was soll ich machen? Meinem Sohn sind seine Fische ans Herz gewachsen, aber ich kann unseren "Philip" doch nicht so leiden lassen. Oder ist das normal, dass der sich nur versteckt??

Ich hoffe, dass das nicht ein Crossposting ist. Mir geht es hier darum, ob ich den Besatz ändern sollte und wenn ja, wie?

LG, Nuschka

Geändert von Nuschka7 (28.10.2012 um 18:46 Uhr)
Nuschka7 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.10.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.10.2012, 19:02   #2
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Nuschka,

entgegen dem was Du gelesen hast,klappt es bei mir gut mit SBB und (Endler)Guppies.
Nichts desto Trotz würde ich allerdings im Moment an deiner Stelle keine weiteren Tiere bei Dir einsetzen und weiterhin Wasser wechseln,in der Hoffnung,daß sich dein SBB wieder erholt.
Zu diesen beiden Arten halte ich dazu noch einen kleinen Schwarm Zwergziersalmler,wäre vieleicht auch was für Dich.
Nemo68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 19:07   #3
Nuschka7
 
Registriert seit: 27.10.2012
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Maroni,

danke für deine Antwort! Na, vielleicht gewöhnen sich ja meine dann auch noch aneinander.
Neue Fische wird es erst an Weihnachten geben. Aber ich dachte daran, noch weitere Amanogarnelen zu kaufen, da diese sich doch im Schwarm besser fühlen. Meinst du, das geht jetzt schon, oder besser warten?

Meinst du, ich soll gleich nochmal einen TWW machen? Wenn ja, wieviel?
LG Nuschka
Nuschka7 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.10.2012   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
amanogarnele, guppy, schmetterlingsbuntbarsch, vergesellschaftung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Fische??? fisch81 Archiv 2010 3 17.01.2010 14:42
Welche Fische? / wie viele Fische ? Bumi02 Archiv 2008 11 16.04.2008 17:04
Welche Fische gegen welche Algen? SonGoku Archiv 2004 3 28.04.2004 01:00
welche Fische? shiggi1 Archiv 2002 6 19.06.2002 14:07
Nitrit: welche Fische empfindlich, welche nicht- Massaker Chris Archiv 2001 24 07.11.2001 06:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.