zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.11.2012, 09:43   #11
Buffalo Bill
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: 48***
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

meine bisherigen Beobachtungen sind folgende: Oftmals sind sie alleine unterwegs und "grasen" die Scheiben ab - aber immer mal wieder finden sie sich und sind dann für einige Zeit gemeinsam unterwegs - aber ohne sich zu jagen oder so. Hängen dann in gemeinsamer Nähe und bearbeiten die Scheiben. Bei sowas wie in deinem Video (nett anzusehen) habe ich sie noch nicht beobachtet - ihr zusammenkommen ist kürzer.
Bezüglich der Temperatur habe ich jetzt auf 23 Grad gesenkt - ich glaube das dürft ein guter Mittelwert für sie sein. Ich hab ja noch ein bisschen Zeit für die Entscheidung - aber danke für den Tipp.
Mit emine weiteren Fischbeatz bin ich mir nun soweit im Klaren, dass ich höchstens drei bis vier unterschiedliche Arten im Aquarium haben möchte - also alles zusammen - auch mit den niederen Tieren (schnecken rausgenommem). Auch wird es wohl eher ein unterbesetztes Becken werden.
Bis dahin - Torsten
Buffalo Bill ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.11.2012   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.11.2012, 13:42   #12
sanwi
 
Registriert seit: 23.06.2012
Ort: Waldems - das liegt bei Idstein im Taunus, nördl. Wiesbaden
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Diese Seite hier kennst du ja wahrscheinlich, oder?

http://www.aquarium-guide.de/temperatur23_wel.htm

Hier kannst du nach Beckengröße oder halt auch Temperatur sortiert nach Fischen suchen. Für Denkanstöße finde ich das oft ganz gut.
sanwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 18:35   #13
Buffalo Bill
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: 48***
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja die Seite ist mittlerweile auch ein festes Lesezeichen bei mir im Browser. Könntest du mir evtl. mal deinen Besatz vorstellen - müsten ja scheinbar von den Temperaturen ähnlich liegen und wie gesagt - ich bin für jedwedige Anregung offen!

Grüße, Torsten
Buffalo Bill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 20:48   #14
sanwi
 
Registriert seit: 23.06.2012
Ort: Waldems - das liegt bei Idstein im Taunus, nördl. Wiesbaden
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich würde die Flossensauger nicht nochmal zu meinem Besatz vergesellschaften. Sie passen gar nicht zum Rest.

3 goldene Fadenfische (1m, 2 w)
18 Rubinbarben
9 Sternchenschmerlen
2 Flossensauger

Das Ganze in 200 l

Ich war ein bisschen zu sehr darauf aus, dass es ein reines Asienbecken wird. Die Flossensauger lieben eigentlich wohl auch Strömung - was konträr geht mit den Bedürfnissen der Fafis, die keine Strömung mögen. Und konträr den Möglichkeiten meines Filters, der wegen der Fadenfische extra schwach strömt.
darum: Wenn du die Flossensauger behalten willst, ist mein Besatz kein gutes Beispiel zum Nachahmen.
sanwi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haiähnlicher Besatz im 160l Becken Daniel3124 Archiv 2010 10 17.10.2010 14:53
Mein Besatz zu 160l becken schicki Archiv 2010 3 10.10.2010 14:20
besatz von einem 160l becken dennis56 Archiv 2009 4 22.04.2009 20:14
Welcher Besatz für 160l Becken - Skalare vs. Buntbarsche Sabbi Archiv 2004 12 05.03.2004 20:16
Besatz für 160l Becken marmic90 Archiv 2004 8 30.01.2004 18:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:13 Uhr.