zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2012, 14:47   #1
Iwaaa
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 54L: Neons in hartem Wasser? Und was passt noch dazu?

- Beckenmaße 60*30*30 cm

- Das Becken läuft seit drei Jahren


- nach Stäbchentest: pH=7,5, NO2=0, NO3=0, KH=10, GH= >14, Temperatur=25°C; laut Wasserversorger: pH=7,79, NO2=<0,02 mg/l, NO3=1,6 mg/l, KH=15,4, Gesamthärte (als Calciumcarbonat)=2,79 mmol/l (also irgendwas zwischen 15 und 16°dH)

-Besatz: 3 Neon Tetra, 2 Amano Garnelen, 2 Geweihschnecken, einige rote Posthornschnecken

Einrichtung: drei Wurzeln, viele großblättrige Pflanzen, gerade im hinteren Bereich sehr viele Versteckmöglichkeiten, Kies (2-3mm), ein bisschen Javamoos kommt heute noch rein

Hallo Aquarianer!Ich habe ein paar Probleme mit dem Besatz meines Aquariums.

Das erste Problem ist, dass ich mir die Neons gekauft habe, nachdem mein Aquarium eingelaufen war. Damals waren es auch zwölf Stück, ein schöner kleiner Schwarm. Die haben sich nun über die Jahre dezimiert (ohne das ich Krankheiten beobachten konnte). Ich weiß aber mittlerweile, dass Neons besser nicht in so hartem Wasser gehalten werden sollten. Jetzt schwanke ich hin und her zwischen Austocken der Neons, damit sie sich im Schwarm wieder wohler fühlen oder kein Aufstocken, weil das Wasser zu hart ist. Was würdet ihr mir raten?
Schön finde ich die Neons schon, aber ich weiß nicht ob es sinnvoll ist sich neue zu kaufen und die dann wieder in hartem Wasser zu halten.

Außerdem suche ich nach Fischen, die zusätzlich gut in mein Aquarium passen würden. Ich habe eine Weile noch Platys gepflegt, ein Männergrüppchen, die aber leider alle an einer Pilzkrankheit gestorben sind. Ich hatte sie in zwei Schüben gekauft und als der zweite Schub drin war fing die Krankheit an. Deshalb möchte ich erstmal keine Platys mehr. Fische, die mir gefallen würden, wären Perlhuhnbärblinge, Blauaugen (Pseudomugli gertrudae oder connieae), Zwergblaubarsch oder Wildguppys. Die ersten paar aufgezählten sind leider etwas teuer aber gerade die Perlhuhnbärblinge haben es mir sehr angetan.

Dass Armano Garnelen auch lieber in der Gruppe leben weiß ich, aber ich habe einmal beim Fischkauf eine kleine ungewollt mit dazu gekauft, hatte dann auf ein Vierergrüppchen aufgestockt, das dann nach meinem Umzug nur noch zu zweit war. Mein kleines Päärchen find ich auch ganz nett, will aber eigentlich keine neuen Armanogarnelen mehr kaufen. Bringt es den beiden denn auch was, wenn ich andere Garnelen dazu setze? Zum Beispiel Red Cherry Garnelen?

Also, was sagt ihr? Neons aufstocken oder nicht? Und welche Fische passen noch rein? Und sind die Garnelen zu zweit glücklich?

Vielen Dank schonmal für die Antworten, liebe Grüße
Iwaaa
Iwaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.11.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.11.2012, 17:14   #2
Tetraodon08
Standard

Hallo,

also die Neons können durchaus in härterem Wasser gehalten werden, vor allem wenn es sich um den Paracheirodon innesi handelt. Der verträgt sogar eine Härte bis 25 Grad.
Die meisten werden, gerade im Handel, in normalem Leitungswasser gehalten.
Also was spricht gegen eine Aufstockung?
Tetraodon08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 17:34   #3
Iwaaa
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke für die Antwort Tetraodon08. Und ja, es sind Paracheirodon innesi. Also, wenn ich nichts gegenteiliges mehr höre, wäre ich auch für eine Aufstockung. Ich mag sie ja gern, wollte nur keine Fische unter schlechten Bedingungen halten.
Was würde denn da noch zu passen, ist jetzt nur noch die Frage

Liebe Grüße
Iwaaa
Iwaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 09:29   #4
Leya
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 94
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Iwaaa,
wie wäre es mit einem Päärchen Buntbarsche?
LG Leya
Leya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 14:53   #5
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Leya Beitrag anzeigen
Hallo Iwaaa,
wie wäre es mit einem Päärchen Buntbarsche?
LG Leya

Es wäre angebrachter die Amanogarnelen auf 8-10 Exemplare zu erhöhen :-)
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 16:51   #6
Iwaaa
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Also, die Neons sind jetzt auf ein illustres Grüppchen von 15 aufgstockt. Habe die Neuen gestern eingesetzt und sie sind noch etwas scheu und auch das Rot ist noch ein wenig blass, aber das wird sich mit der Zeit sicher geben. Ist jedenfalls sehr putzig die Kleinen zu beobachten und meine Großen (drei Jahre alt) werden auch mal wieder ein wenig auf Trab gehalten.
Jetzt werde ich erstmal wieder eine Weile warten bis was neues reinkommt. Allerdings habe ich einen Freund, der ein Pärchen Honigguramis pflegt. Ich glaube die würden auch schön in mein Becken passen (und sind ja auch Barschartige, an welche hattest du denn so gedacht, Leya?) . Einen zweiten Schwarmfisch setze ich glaube ich nicht rein.
Bei den Amanos überleg ich grade, ob ich sie weiter aufstocke. Würden die sich denn auch mit anderen Garnelen gut verstehen? Oder bringt das wirklich nur was fürs Gruppengefühl, wenn es dieselbe Art ist?

Liebe Grüeß und danke für die Hinweise
Iwaaa
Iwaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.11.2012   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
perlhuhnbärbling neon

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
160l was passt noch dazu? Pünktchen Archiv 2012 5 03.04.2012 19:24
Was passt noch dazu? tarja81 Archiv 2012 9 26.01.2012 13:51
Was passt noch dazu? rocky-paul Archiv 2011 6 03.11.2011 21:33
Besatzfrage - Wer passt noch dazu? EvaM Archiv 2004 4 23.05.2004 21:01
Passt noch was dazu? Lilianna Archiv 2004 2 12.02.2004 10:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:57 Uhr.