zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.11.2012, 18:53   #1
Free_Sparrow
Standard 160l Becken mit Kleinfischen

- Größe des Beckens?
Antwort: 100 x 40 x 40

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: In Planung

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: In Planung

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo,

ich plane derzeit ein Aquarium mit mehreren Kleinfischen, die in Schwärmen gehalten werden sollen.
Kann ich 5 Arten in einem 160l Becken halten?
Wie passen folgende Arten zusammen?

- Perlhuhnbärblinge WT 3-5, 22-25°C
- Schwarzschwingenbeilbauch WT 1-2, 24-27°C
- Filigran-Regenbogenfisch WT 2-5, 25-30°C
- Brichards Kolibri-Leuchtauge WT 1-2, 26-29°C (Temperaturproblem?)
- Knurrender Zwerggurami WT 2-6, 23-27°C

Wobei ich nun noch die Frage habe, Schwarzschwingenbeilbauch und Kolibri-Leuchtauge wollen wohl sehr weiches Wasser, können dann die anderen auch mit weicherem Wasser leben, bzw. umgekehrt?

Zusätzlich möchte ich am Boden Zwerg Garnelen haben.

Was mich zusätzlich noch interessiert, können die Perlhuhnbärblinge auch gut in einem 60l Nanu-Cube von Dennerle leben oder ist das eher ein Kompromiss?

Danke schon mal!

Viele Grüße,
Micha
Free_Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.11.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.11.2012, 12:29   #2
Free_Sparrow
Standard

Oha, da habe ich einen Fehler gemacht, streiche den Brichards Kolibri-Leuchtauge und setzt dafür
Gabelschwanz-Blauauge WT 4-6 25-28°C

Free_Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 12:34   #3
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Moin,

also für mich wäre das zu viel von allem.

Bin eher der Ansicht, liebe wenige verschiedene Fische aber dafür größere Schwärme, wenn man schon auf Schwarmfische erpicht ist.

Die Wasserwerte spielen bei den handelsüblichen Fischen kaum eine Rolle, mach dir da mal keine Gedanken.

Die Perlhühner sind sehr bewegungsfreudig, inwieweit da der Cube ausreicht ist grenzwertig.

Zu den I.Werneri : hab vor diese Art u.U. im reinen Australienbecken zu pflegen, da sollte dir bewusst sein,dass diesen Regenbogenfische besondere Pflege zugekommen werden muss, weil aufgrund ihrer Maulform nur sehr feines Futter reinpasst. Kann mir vorstellen,dass sie bei den o.g. Beifischen schlichtweg verhungern.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 12:43   #4
Free_Sparrow
Standard

Moin hmkey,

danke schonmal für deine Einschätzung!
Das macht auch durchaus Sinn, wenn ich mir das so durchlese. Wären denn die Regenbogenfische gut mit den Beilbäuchen, die hapsen doch eh meist oben an der Oberfläche rum

Die Perlhuhnbärblinge habe ich schon des öfteren in einem 30l Cube gesehen, daher die Idee mit dem 60l Cube. Aber wenn das für die nicht so gut ist, dann lieber nicht.

Weitere Meinungen?

Gruß
Free_Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 13:31   #5
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Free_Sparrow Beitrag anzeigen
Moin hmkey,

Wären denn die Regenbogenfische gut mit den Beilbäuchen, die hapsen doch eh meist oben an der Oberfläche rum

Gruß
Geht u.u. wenn du gezielt die Werneris fütterst und auch die Fütterung kontrollierst.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 12:58   #6
Free_Sparrow
Standard

Also die Beilbäuche sind erstmal gestrichen. Das Becken wird etwas größer, habe jetzt ein 200l bestellt. Nach dem Einfahren werde ich dann weiter sehen.

Gruß,
Micha
Free_Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.11.2012   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu mit 160l Becken Stifler Becken von 97 bis 160 Liter 3 21.05.2012 18:27
Neues 160l Becken Romek23 Archiv 2009 3 26.09.2009 15:09
Besatzfrage 160l Becken Cillitbang Archiv 2009 4 04.02.2009 21:50
Mein 160l becken!!^^ Aqua-right Archiv 2009 2 01.02.2009 23:11
Neues 160l Becken Coke Archiv 2003 21 18.01.2003 17:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.