zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2012, 20:12   #1
lezius
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Barsche 180l Becken?

Hallo erstmal!
Ich hätte da mal ne frage habe mir ein neues bzw erstes Aquarium gekauft,das juwel rio 180l.
Und wollte fragen ob es möglich ist barsche zu halten,den in der Tierhandlung wo ich heute war meinten sie mein becken wäre zu klein zuminderst für die barsche die sie dort hatten .
meine frage ist stimmt das oder gibt es auch spezifische arten die kleiner sind ?
danke für die Antworten im vorraus !
(ps kann mir einer maybe Namen sagen das
ich Bilder googeln kann ? )
MFG

Geändert von lezius (03.12.2012 um 21:09 Uhr)
lezius ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.12.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.12.2012, 20:13   #2
AlbinoWelz
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: Leipziger Land
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,
du kannst auf der Seite mal nachgucken
http://www.aquarium-guide.de/becken2.htm

LG AlbinoWelz
AlbinoWelz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 21:05   #3
Silirius
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 18 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Moinsen

prinzipiell gehen fast alle Sorten von Zwergbuntbarschen bei dem Becken.Je nach Art,Größe und Agressivität sollten 1-2 Pärchen gehen.Mehr würde ich aus eigener Erfahrung nicht empfehlen.Google einfach mal den Begriff Zwergbuntbarsch.Meine Favoriten sind der südamerikanisch Schmetterlingsbuntbarsch und der Purpurprachtbarsch.Bevor du dir welche zulegst am besten hier nochmal nachfragen ob dein Wunschbesatz so funktioniert...

Gruß Eddy
Silirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 21:26   #4
chris j.
 
Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

du meinst wahrscheinlich nicht Barsche sondern Buntbarsche Cichliden.
Auch diese Familie ist riesig kannst du es etwas eingrenzen in welche Richtung es gehen soll. Ansonsten sehe ich keine Chance das noch Namen kommen!
chris j. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 22:25   #5
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Moin,

richtig ohne Richtung fällt das schwer, jedem Aquarianer schießen dann sofort andere Fische in den Kopf.

Mir u.a. Vielfarbiger Maulbrüter(sehr interessanes Brutverhalten,aber produktiver als Guppies), dann noch Purpurprachtbarsche, div. Barsche der Gattung Apistogramma oder Schmetterlingsbuntbarsche.

Die Möglichkeiten sind groß.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 20:46   #6
lezius
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also ich dacht da mal an
ssb 2 pärchen
smaragd panzerwelse
neons
zebrawelse

kann ich auch 2 arten bb ins becken geben ?also zb ssb und panda zwergbb?
oder bekämpfen die sich dann ?
lezius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 22:14   #7
chris j.
 
Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich weiß nicht wie es den anderen geht.
Mir fällt es aber schwer die ganzen Abkürzungen zu lesen.
Wenn man Hilfe erwartet sollte man doch die Frage so formulieren das alle es verstehen können.
chris j. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 09:03   #8
lezius
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich meinte damit ob ich 2 Arten von Buntbarschen ins Becken geben kann zb.schmetterlingsbuntbarsch und Purpur Buntbarsch ?oder ob man nur 1art davon im Becken halten sollte .?
lezius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 11:11   #9
Ancylus
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Also da kommt es auf die Arten an, die du haben möchtest. Wenn sie von den Wasserwerten und dem Verhalten zusammenpassen, gibts eigentlich keine Probleme. So könntest du z.B. SBB und eine Apistogramma-Art zusammenhalten, die würden sich nicht gegenseitig belästigen, da die einen Offen- und die anderen Höhlenbrüter sind. Ich hatte auch schon Kakadu-ZBB und Bol. SBB zusammen, da gabs keine Probleme, genauso jetzt mit den Bol. SBB und Laetacara curviceps. Am besten du nimmst welche, die vom selben Kontinent kommen (z.B. Südamerika). Allerdings würde ich es dir nicht empfehlen, die SBB mit den Panzerwelsen zusammen zu halten, da haben sie zu viel Stress.
Ansonsten im Zweifel einfach nochmal hier nachfragen.
MfG Ancylus
Ancylus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 12:50   #10
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Da das Becken relativ klein ist, ich denke bei 180 Litern 100 cm * 40 cm * 50 cm Maße hat, denke ich das eine Haremshaltung die atraktivere alternative zu zwei Artenhaltung von Zwergcichliden ist.
Ich persönlich würde bei der Beckengröße zu Apistogramma agassizii oder
Apistogramma nijsseni im Harem tendieren da diese eben nicht so alltäglich wie die Kakadus oder Rotstiche, die auch schön sind aber irgendwie jeder hat...

Die beiden oben erwähnten Arten sind zudem Höhlenbrüter und halten sich auch meist im mittleren und unteren Teil des Beckens in der Vegetation auf so das du auch noch Beifische wie Salmler in einem kleinen Schwarm halten kannst.

Vorteile

Du musst das Becken nicht in Reviere für verschiedene Barsche unterteilen so hast du mehr möglichkeiten was Dekoration und Bepflanzung angeht und es wird zu keinen Streitigkeiten unter den Fischen kommen denn bei zwei ca gleich großen Buntbarschen ob Höhlen oder Maulbrüter wird es in einem Becken der größe immer zu konfrontationen unter den Fischen kommen , spätestend wenn eins der Pärchen Brutpflege betreibt.
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.12.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
180

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues 180L Becken Pete83 Archiv 2012 3 03.07.2012 12:14
Neuaufbau 180L Becken Ulmo Archiv 2012 16 16.06.2012 16:58
Mein 180L Becken Ostseepiratin Becken von 161 bis 250 Liter 21 07.02.2012 15:04
Besatz 180l Becken Carolin81 Archiv 2012 5 02.01.2012 23:32
Neuanschaffung 180l-Becken Carolin81 Archiv 2011 17 28.09.2011 07:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.