zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2012, 19:20   #1
absdr
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welse gesucht

Hi,
Erstmal paar Daten:

Becken 120x40x50 =240l
Temperatur 25-26C
Ph 7
Gh 4-4,5
Kg 1-1,5

Besatz:
3 Skalare
6 ottos
7 corydoras (4agassizii und 3trilineatus)
1SBB
40 Neonsalmler
1Prachtflossensauger (suche nach artgenossen, leider hat aber kein zoogeschäft in der nähe welche da)

Die Skalare waren bis vor 2 Wochen zu viert.(2paare) leider is aber ein weibchen gestorben, an was es lag seis ich nicht genau.
Der SBB bekommt noch ein weibchen dazu, seines ist vermutlich an Altersschwäche gedtroben... War fast 2jahre alt)

Nund meine Frage, könnte ich noch ein paar welse reintun? Falls ja, welche?? Nen normalen braunen Antenne wels will ich nicht.
absdr ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.12.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.12.2012, 19:38   #2
DominikS.
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 10 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich würde sowohl Otocinlus als auch die Corydoras aufstocken.

Als einen Größeren Wels gäbe es den ein oder anderen Harnischwels.
http://zierfischverzeichnis.de/klass...idae/index.htm

Auch weiß ich nicht, ob der Flossensauger in das Becken passt, da er ja eine doch recht starke Strömung bevorzugt. Aber möchte mich da nicht sooo festlegen.
DominikS. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 23:17   #3
absdr
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Also wegen des Prachtflossensaugers, ich hatte mal ne strömungspumpe drin, und hab ihn nie in der starken strömung "sitzen" gesehn, daher hab ich diese dann wieder entfernt. Er is auch putzmunter und is den Ganzen tag damit beschäftigt die wurzel oder die scheiben von algen zu befreien.

Meinst du, ein vergrösern des cory schwarms würde die vielleicht etwas mutiger machen?
Sie sitzen immer unter der wurzel oder der kokusnuss und wenn sie mal vorkommen erschrecken sie bei jeder bewegung sofort....
Am anfang war das nur bei den agasizzi (sind wahrsch. wildfänge) dannach ha en sie aber die anderen angesteckt
absdr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 13:15   #4
Catappa
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi absdr,

einige kleinbleibende L-Welse kannst du schon noch reinbringen. Allerdings dann auch Versteckmöglichkeiten in Form von entspr. Welshöhlen und Wurzelholz anbieten.

Im Hinblick auf die Corydoras wird landläufig dazu geraten nur eine Art in einem Becken gängiger Größe zu halten. Aber auch von der Haltung von 3 bzw. 4 Skalaren in einem 240l-Becken (mit nur 50cm Höhe) wird ja allg. abgeraten ;-). Was hat denn deinen asiatischen Prachtflossensauger in den sonnst südamerik. Bestand verschlagen?

Schau dich halt mal bei den L-Welsen um, da gibts es ja von dunkel bis hell, von gestreift bis gepunktet alles Mögliche.

VG
Catappa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.12.2012   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welse werner09 Archiv 2012 2 23.02.2012 22:55
welse fili Archiv 2009 4 09.02.2009 21:00
l-welse inka Archiv 2003 7 10.12.2003 23:02
L46 Welse xcatx Archiv 2003 0 30.09.2003 15:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.