zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2013, 17:10   #1
Aqua-M
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Am Mellensee
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzfrage für mein 112l AQ!

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Becken: 112 l (80x35x40)
Heizung: Eh**m 100 W
Außenfilter: Eh**m Classic 150
Luftpumpe: Eh**m Air Pump 100
Beleuchtung T5: 1x28 W Day
1x 28 W Natur

- Wie lange läuft das Becken?

Das Becken wurde am WE vom 01./02.12.2012 eingerichtet.
Am 23./24.12.2012 habe ich begonnen den Besatz aus dem "alten" 96l-Becken umzusiedeln.

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
NO³ 25 mg/l
NO² 2 mg/l
GH 7 d
KH 6 d
PH 7,2
CL² 0 mg/l
Gemessen habe ich die Werte mit dem J*L Easy Test (Teststreifen).
Ich gehe mal davon aus, dass diese Werte relativ ungenau sind.
Werde mir morgen mal eine Probe ziehen und im Fachgeschäft auswerten lassen.

derzeitiger Besatz:

1 Mosaikfadenfisch
4 Black Molly
1 Korallenplaty
8 Salmler (Schlusslichtsalmler)
1 Prachtschmerle
2 Brauner Antennenwels
(1m/1w)
5 Metallpanzerwels
1 Saugschmerle
5
Gestreifter Ohrengitter-Harnischwels

Fragestellung:
Ich weiß, für eine Prachtschmerle ist mein AQ zu kein, aber als ich mein 96 l AQ hatte, wurde mir vom Verkäufer eine Prachtschmerle als Schneckenfresser empfolen. Der wusste auch das ich nur ein kl. AQ hatte.
So viel zum Thema Fachberatung.

Nun möchte ich gerne wissen ob mein AQ überbevölkert ist?
Zum Thema Mosaikfadenfisch da wollte ich mir noch einen passenden dazu holen. Nur ich weiß nicht welchen ich habe? (m/w Foto dabei)


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mosaikfadenfisch.jpg (70,8 KB, 21x aufgerufen)
Aqua-M ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.01.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.01.2013, 17:26   #2
Aqua-M
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Am Mellensee
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ist das eine Saugschmerle?

Hallo,
ich habe folgende Frage:
Ist das auf den Foto eine Saugschmerle?

LG Mike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Saugschmerle.jpg (81,2 KB, 23x aufgerufen)
Aqua-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 17:30   #3
justus
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: herdecke
Beiträge: 433
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

huhu
also :
bild 1 fadenfisch ist ein weibchen
bild 2 schmerle ist eine panda saugbarbe
justus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 17:47   #4
Aqua-M
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Am Mellensee
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo justus,
danke für die Antwort

LG Mike
Aqua-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 18:24   #5
Silirius
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 18 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Hi Mike

dein Becken ist nicht nur zu klein.Prachtschmerlen sind sehr soziale Tiere die die Gesellschaft von Artgenossen brauchen.Als Anfänger wurden mir auch 3 dieser Fische für mein 80er Becken angedreht.2 davon sind recht schnell gestorben,da hab ich gedacht die dritte volgt ihnen sicherlich.Als die nicht geschah habe ich mich näher mit der Art beschäftigt.Mitlerweile sehe ich ein das nicht der Verkäufer schuld was sondern ich selber.Mann muss sich schon selber informieren bevor man sich Tiere zulegt,dies ist heutzutage dank Internet ne sache von ner Stunde...Jedenfals schwimmt mein ''Fehlkauf''von damals mit 4 Kumpels in nem 450l Aq und begleitet mich seit mitlerweile über 10 Jahren durchs Leben.Kann diese Art in nem ausereichend großem Becken wirklich nur empfehlen,sehr interesannte und inteligente Fische.
Zum rest deines Besatzes möchte ich nur soviel sagen das du genau wie ich ne ziemliche Fischsuppe hast^^Ich würde sagen im moment sinds noch nicht zu viele.(dies wird erst pasieren wenn sich die Antennenwelse und die Mollies beginnen fortzupflanzen).Aber mann könnte den Besatz sicherlich etwas optimieren,ist allerdings geschmackssache...

LG Eddy
Silirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 18:33   #6
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

ich empfinde das Becken auch den Mosaikfadenfisch als nicht ausreichend.
Nemo68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 18:39   #7
Aqua-M
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Am Mellensee
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Eddy,
ja es waren bei mir auch drei Prachtschmerlen, dieser hatte auch die "Pünktchenkrankheit" überstanden. Persönlich finde ich die Prachtschmerle auch sehr interessant und belebt mein AQ.
Aber der Begriff "Fischsuppe" der ist cool!

LG Mike

Zitat:
Zitat von Maroni2503 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich empfinde das Becken auch den Mosaikfadenfisch als nicht ausreichend.
Hallo,
auf vielen Seiten wird erwähnt, dass ein AQ eine Kantenlänge von min. 80 cm haben solle, was mein AQ hat.
http://www.interaquaristik.de/xanari...id=1&shop_ID=1

LG Mike

Geändert von Prydwynn (02.01.2013 um 22:51 Uhr) Grund: bitte den ändern button benutzen
Aqua-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 19:05   #8
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,

ah,ein Verkäuferlink...,schau mal hier,
http://www.zierfischverzeichnis.de/k...ster_leeri.htm
http://www.aquarium-guide.de/mosaikfadenfisch.htm
http://www.aqua4you.de/fischart29.html
wobei ich mich auch nicht immer auf diese Angaben verlassen würde.

Geändert von Nemo68 (01.01.2013 um 19:14 Uhr)
Nemo68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 19:15   #9
Aqua-M
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Am Mellensee
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja, da hast du recht aber was soll ich nun machen? Der Fisch ist nun schon einige Zeit bei mir im AQ und fühlt sich wohl denke ich. Du weißt doch frage 100 Leute und du bekommst 100 verschiedene Antworten.

LG Mike
Aqua-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 19:28   #10
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Mike,

nun ja,ich würde allerdings keinen weiteren Partner dazu kaufen und versuchen,diesen abzugeben oder mir ein grösseres Becken anschaffen,es gibt zu genüge gute Becken gebraucht zu erwerben,daß i-Net bietet da viele Angebote.
Nemo68 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.01.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzfrage - 112l Becken .Moondancer. Archiv 2011 11 17.08.2011 17:04
Besatzfrage für 112l Schwalit Archiv 2010 10 08.06.2010 14:04
Besatzfrage 112L Becken michaelb Archiv 2004 1 12.03.2004 23:53
Besatzfrage 112l craazyunique Archiv 2004 4 09.01.2004 19:06
Besatzfrage - 112L Daniel S Archiv 2004 8 03.01.2004 22:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.