zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.01.2013, 12:02   #1
Sterbai
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: 63477
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard neues Fluval Venezia 190 - Besatzfrage

- Größe des Beckens?
Antwort: Fluval Venezia 190 (98 x 70 x 70 cm)

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: Becken läuft noch nicht

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: Wasserwerte von meinem alten Juwel 120 Liter Becken:
pH: ca 6,4
Nitrit: 0
KH: ca 6-10
GH: ca 4-7
Temperatur: 25 Grad


Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo Zusammen,

ich benötige Eure Hilfe, Meinung zu meinem neuen Vorhaben. Ich möchte mir am Samstag ein gebrauchtes Fluval Venezia 190 kaufen. Das Problem ist an dem Becken, dass ich den aktuellen Besatz übernehmen muss.

Ich hätte dann folgenenden Besatz im Becken (Besatz aus alten + neuem Becken):

- 1 Honiggurami
- 10 Neons (Pareidon Inesi)
- 12 Endler Guppies
- 1 Black Molly
- 1 Palembang-Kugelfisch
- 1 Pärchen Kakadu-Zwergbuntbarsche
- 1 Antennenwelse (gross, männlich) + 1 Antennewels (klein, geschlecht noch nicht bestimmbar)
- 8 Panzerwelse (Sterbai)

Um die Fischsuppe in den Griff zubekommen, würde ich dann den Honiggurami und die Neons einem Freund schenken.
Die Endler Guppies und den Black Molly möche ich über die Kleinanzeigen anbieten, mal schauen ob ich sie an den Mann/die Frau bekomme.

Dann würde folgender Besatz überbleiben:
- 1 Palembang-Kugelfisch
- 1 Pärchen Kakadu-Zwergbuntbarsche
- 1 Antennenwelse (gross, männlich) + 1 Antennewels (klein, geschlecht noch nicht bestimmbar)
- 8 Panzerwelse (Sterbai)

Wenn der Besatz okay ist, würde ich gerne einen neuen Schwarmfisch einsetzen und oben evtl Fadenfische.

Könnt ihr mir ein paar Tips geben? Zum Beispiel zum Besatz?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

MFG,
Sterbai

Geändert von Sterbai (17.01.2013 um 17:22 Uhr)
Sterbai ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.01.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.01.2013, 21:01   #2
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Frisst der Palmberg nicht die Flossen der anderen Fische an und wie regelst du die Fütterung der Erbse?

Mit Fadenfischen und ausgewachsenen Kakadus wäre ich vorsichtig.. habe
Trichogaster trichopterus und Kakadus beides Pärchen zusammen in 240 Liter gehalten und es war immer Ärger zwischen den Paaren. Ich denke aber Zwergfadenfische würden funktionieren.

Gefallen dir dir Neons nicht? Weil du ja einen anderen Schwarmfisch erneut einsetzen willst wenn die Neons raus sind..
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2013, 22:04   #3
Sterbai
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: 63477
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nein, der Palembang ist Super und total lieb. Er bekommt getrocknete und gefrorene rote Mückenlarven, sowie Schnecken.

Und nein, ich möchte keine Neons mehr haben.

Ich hätte gerne Sumatrabarben, aber das passt leider nicht zu dem Besatz.

Wo ist der Unterschied zwischen normalen und Zwergfadenfichen? Größe ist mir klar.
Sterbai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 17:35   #4
Sterbai
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: 63477
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Zusammen,

Ich habe nun meinen Besatz wie folgt angepasst:

- 3 Mosaikfadenfische (1 M/2 W)
- 16 Blutsalmler / Serpasalmler (Hyphessobrycon eques)
- 1 Palembang-Kugelfisch => Schneckenzucht vorhanden
- 1 Pärchen Kakadu-Zwergbuntbarsche
- 1 Antennenwelse (gross, männlich) + 1 Antennewels (klein, geschlecht noch nicht bestimmbar)
- 8 Panzerwelse (Corydoras Sterbai)

Die Blutsalmler füttere ich gut und abwechselnd mit Flockenfutter, Frostfutter oder Lebendfutter. Der Kugelfisch bekommt regelmäßig Schnecken. Aufgrund der "kräftigen" Fütterung läuft es momentan super. Weder die Blutsalmler noch der Kugelfisch sind aggressiv, eher im Gegenteil.

Jetzt meine Frage an die Experten: Ist der Besatz jetzt so in Ordnung oder muss ich doch noch was verändern? Kann ich evtl noch einen Gruppenfisch hinzufügen? Ich bin mir da sehr unsicher.

Was meint ihr?

Grüße,
Sterbai

Geändert von Sterbai (08.02.2013 um 17:43 Uhr)
Sterbai ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.02.2013   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzfrage neues 60l Becken Cobellih Besatzfragen 1 30.12.2012 19:03
Hat jemand Erfahrung mit Fluval Venezia 190? Otophila Archiv 2011 2 17.09.2011 12:02
neues Aquarium - Besatzfrage MarMal Archiv 2011 3 14.01.2011 10:49
Welches Eckaquarium: FLUVAL Venezia 350 vs. JUWEL Trigon 350 julnisse Archiv 2008 1 01.12.2008 11:13
Besatzfrage für neues Aqua *Maelle* Archiv 2003 13 24.12.2003 01:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:47 Uhr.