zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2013, 11:51   #1
S1xT
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: 26904 Börger
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Platys

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 54 l

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: 5 Wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: nicht vorhanden.

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Derzeitige Besatz: 5 Guppys, 2 panzerwelse

Nun Die Frage: Ich würde gern Platys in diesem becken Setzen von meiner letzen nachzucht. Wie viele kann ich hier maximal unterbringen?

MfG S1xT
S1xT ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.02.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.02.2013, 16:37   #2
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Kommt auf die Größe der Tiere an... Wenn sie noch nicht ausgewachsen sind kannst du ruhig 10-15 Stück einsetzen... wenn die Guppys drin bleiben sollten gehen später nur 5-6 ausgewachsende Platys.

MfG Tom
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 22:09   #3
Tetraodon08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

sorry, aber das verstehe ich nicht.
Wieso soll jemand 10-15 junge Platys einsetzen, wenn man von Vornherein weiß, dass die Menge zu viel ist. Sie wachsen schließlich. Und wohin dann mit den anderen?
Bei der Beckengröße würde ich nur 4 einsetzen. Vermehren werden sie sich automatisch.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 22:45   #4
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tetraodon08 Beitrag anzeigen
Hallo,

sorry, aber das verstehe ich nicht.
Wieso soll jemand 10-15 junge Platys einsetzen, wenn man von Vornherein weiß, dass die Menge zu viel ist. Sie wachsen schließlich. Und wohin dann mit den anderen?
Bei der Beckengröße würde ich nur 4 einsetzen. Vermehren werden sie sich automatisch.

Vielleicht hat der TE ja zuviele Jungfische die er zur Zeit nicht zu unterbringen weiß.
Ich habe nur aus Erfahrung gesagt wieviele Jungfische man problemlos in einen Becken der angegebenen Größe halten kann und auf welche Anzahl es bei ausgewachsenden Platys belassen sollte.

Das die Fische wachsen weiß ich, wohin damit? Ich würde sie verfüttern, andere inserieren sie oder sie landen in der Toilette.

Bei sparsamen füttern werden übrigends alle Jungfische von den adulten Guppys und Platys gefressen.
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.02.2013   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Platys fischfisch66 Archiv 2011 17 09.09.2011 15:33
koi platys? Valeria Archiv 2004 5 31.03.2004 12:26
WAS IST MIT PLATYS ??? navahoo Archiv 2003 1 11.10.2003 19:13
Platys Morgenstern20 Archiv 2002 1 10.03.2002 01:33
Junge Platys, alte Platys und Laich Andrea S. Archiv 2001 15 18.06.2001 22:49


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.