zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2013, 20:20   #1
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Geht noch was

Hallo


- Größe des Beckens?
Antwort:60 30 30 54l

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort:Februar-März 2013


Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
Besatz:
6 Neons
4 Platys[und noch 4 Jungplatys 2-3cm)
3 Panzerwelse

Würde da noch was reinpassen dachte und 2 Guppys o.ä.


Mfg
Olga
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.07.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.07.2013, 21:01   #2
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Hallo


6 Neons
4 Platys[und noch 4 Jungplatys 2-3cm)
3 Panzerwelse

Würde da noch was reinpassen dachte und 2 Guppys o.ä.


Mfg
Olga
Hallo Olga

also ich würde es so lassen!
Guppys müsstest du immer im Verhältnis 1/2-3 halten! Also nur mit zweien wird das nix!

Mein Fachhändler meines Vertrauens hat mir beim Besatz meines 60l Beckens geraten nicht mehr als 20 Fische einzusetzen. Wenn ich deine zähle sind das schon 17 Tiere... und gerade Platys und Guppys vermehren sich ja schneller als man gucken kann....

Wenn du es dennoch versuchen willst, dann kümmer dich bitte schon jetzt im Abnehmer für den Nachwuchs, weil du sonst weder dir noch deinen Fischen einen Gefallen tun würdest!


Liebe Grüße und ich hoffe dass, das so aufschlussreich war!

Das Urmelchen
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 21:04   #3
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.467 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Guten Abend Olga

Ich würde keine weitere Art mehr einsetzen. Akute Fischsuppengefahr :-) 3 Arten sind in einem 60er Becken meiner Meinung nach dicke ausreichend.

Dafür würde ich aus dem Neongrüppchen einen echten Kleinschwarm mit 10-12 Tieren machen.

Auch die Panzerwelse kannst du deutlich aufstocken. Je nachdem welche Art du hälst. Davon hängt ja logischerweise auch die Endgröße der Tiere ab.

Bei Zwergarten (z.B. C.habrosus, C.hastatus) würden lässig 15 Stück gehen. Bei mittelgroßen Arten (z.B. C.panda) gingen auch leicht 6-8 (-10). Bei den größeren Arten (C.aenaeus, C.sterbai) würde ich bei der Beckengröße nur auf 6-max.8 gehen.

Alle Corydorasarten werden wesentlich aktiver und zutraulicher, wenn sie in artgerechter Gruppengröße gehalten werden.

Tschüß,
Schneckinger

Geändert von Schneckinger (25.07.2013 um 23:10 Uhr)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 21:10   #4
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo Olga,
ich kann dir auch nur davon abraten Guppys einzusetzen. Dein Becken ist schon recht voll. Dazu kommt die schnelle Vermehrungsrate von Guppys und Platys. Persönlich würde ich Guppys und Platys nichtmal bei 120l zusammen halten.

Du solltest dich schonmal umsehen wo die Jungplatys bzw die noch kommenden Jungen abgeben kannst.

Panzerwelse sollte man immer in Gruppen halten. Drei sind da einfach zu wenig. Je nachdem ob du eine kleinbleibende Art hast, solltest du dir überlegen noch drei+ weitere dazu zu setzen. Vorrausgesetzt du bekommst du Vermehrung der Platys wie oben genannt in den Griff.
Ansonsten wäre es sogar eine Überlegung wert, für die Panzerwelse ein neues zuhause zu suchen.
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 21:25   #5
Ari
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
vielleicht kannst du die Jungtiere auch beim Fachhändler abgeben wie Ich....
Ich habe auch 4 Platys
6 MarmorPanzerwelse
8 Neons


kann ich da auch noch Guppys zusetzen?
bei den Neons habe ich rote kann ich auch noch 4-5 normale Zusetzen?
Ari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 21:53   #6
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.467 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Ari,

Da gilt für Dich das gleiche, wie für Olga:

In kleineren Becken sollten 3 Fischarten eigentlich reichen.

Ich würde die Neons
auf 10 (max.15) aufstocken und dabei eher bei einer Art bleiben. Zwar funktionieren anscheinend auch gemischte Schwärme oft recht gut. Aber die optische Wirkung ist meiner Meinung nach eher besch....n :-(

Bei den Marmorierten Panzerwelsen
kommt es darauf an welchen "Marmor"Panzerwels Du hast:

Ist es der kleinere Corydoras habrosus, könntest Du leicht auf 10+ Tiere gehen. Beim deutlich größeren C. paleatus, würde ich bei 8-10 Tieren bleiben.

Die Platys
dürften sich ruhig noch ein klein wenig vermehren und dann ist das Becken auch ohne Guppys in meinen Augen schon "voll"

tschüß,
Schneckinger

Geändert von Schneckinger (25.07.2013 um 23:11 Uhr)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 17:14   #7
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Ich hätte dir auch davon abgeraten.
Ich hab mal gelesen das man die ausgewachsene lange jedes Fisches multiplizieren soll das weniger oder genauso viel als Ergebnis sein sollte wie das AQ lang ist.
Ich halte unter 20Fisch in in240l
11werden max.4cm
6 max 10cm Ausnahme Antennenwelse



Bye
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 19:13   #8
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von roble12 Beitrag anzeigen
Hi,
Ich hätte dir auch davon abgeraten.
Ich hab mal gelesen das man die ausgewachsene lange jedes Fisches multiplizieren soll das weniger oder genauso viel als Ergebnis sein sollte wie das AQ lang ist.
Ich halte unter 20Fisch in in240l
11werden max.4cm
6 max 10cm Ausnahme Antennenwelse



Bye
was willst Du damit sagen, stehe gerade ein bissel daneben und versuche zu verstehen...
Nemo68 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.07.2013   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geht noch was? flunderfan Besatzfragen 1 23.04.2013 08:17
geht das noch? plankton87 Besatzfragen 5 16.12.2012 18:44
Geht da noch was? Garneli007 Archiv 2010 3 01.06.2010 17:07
Was geht noch ins AQ? Niko1925 Archiv 2004 11 02.05.2004 22:49
Geht da noch was? HPKrug Archiv 2003 9 22.09.2003 21:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.