zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2013, 15:53   #1
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatz

Hi
- Größe des Beckens?
[I]Antwort:240l

- Wie lange läuft das Becken?

[I]Antwort: 6Wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
[I]Antwort: wird noch gemessen

[B]Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
Dicht Bepflanzt und viele verstecken.
5Macropodus opercularis
1Flossensauger
Pärchen Antennenwelse

Ich wollte Purpurprachtbarsche oder Schmetterlingsbuntbarsche dazu setzen.
Oder auch Platys oder Guppys.
Oder andere Labyrinthfische wie Mosaikfadenfische oder dem Orangen Buschfisch.
Geht das?


Bye
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.08.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.08.2013, 11:23   #2
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, ich hatte an Guppys gedacht. Wiso antwortet keiner? Bye
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 11:57   #3
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also Macrapoden würde ich nicht mit Guppys zusammensetzen, denn soviel ich weis schnappen sie ganz gerne mal nach den schönen Flossen der Guppys.

Beim Rest kann ich dir leider nicht weiterhelfen, antwortet noch bestimmt jemand.

LG engill
engill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 12:26   #4
scr_benni
 
Registriert seit: 23.07.2013
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja SBB dazusetzen sollte klappen.
scr_benni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 14:13   #5
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Danke mal über legen.
Seit wann sind Paradisfische Flossenzupfer sind vielleicht kann ich ins AQ noch mehr Höhlen tun da der Welsmann sehr ruppig ist.
Ich habe bei SBB noch keine Ahnung noch ne Zustimmung und ich nehme SBB.

Bye

Geändert von roble12 (21.08.2013 um 15:25 Uhr)
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 20:08   #6
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich warte
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 20:26   #7
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard AW: Besatz

Moin roble.

Leider kann ih selbst zum Thema nichts beitragen.
Doch möchte ich dich bitten deine Themen nicht immer zu pushen.
Manchmal sind die, die dir antworten könnten nicht online oder aber es weiß eben keiner etwas zum Thema.


Gesendet via Tapatalk vom Samsung Galaxy S3
DarkPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 20:57   #8
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Roble ein Aquarium zu besetzen ist eine Geschmackssache
und nicht so leicht zu beantworten.
Die Fische müssen von der Art und Anforderung an Wasser werte und
Aquarien Größe zusammen passen.
ich selber versuche immer in einem Biotop zu bleiben aber jeder nach seinem Geschmack. Mach dich mal schlau undbposte deine Vorstellung.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 23:23   #9
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Seit wann sind Paradisfische Flossenzupfer sind
Zitat:
Makropoden und Guppys halte ich für keine glückliche Zusammenstellung.
Kann klappen, muss aber nicht.
Mein Nachbar hatte die mal zusammen in einem Becken, und da schnappte das Makropoden-Männchen öfter mal nach den Schwanzflossen der Guppys.
Quelle:http://www.aquaristik-talk.de/fische...lschaften.html
engill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 10:12   #10
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Ich noch klein war hatte ich mich mal auf den Verkäufer verlassen und habe zu meinen Macropoden Purpurprachtbarsche ins 80l Becken gesteckt und am nächsten Tag waren die Barsche tot deswegen bin ich noch immer mistrauisch ob ich Schmetterlingsbuntbarsche einsetzen kann.
Wasserwerte stimmen und es sind 25°C,ruhige stellen und viele Versteckmöglichkeiten.




Bye
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.08.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.