zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2013, 20:04   #1
Tiza2012
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schwarmfische gelb

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 250 l(50x50x100cm)

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: 3 Wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: No2/ PO4 und NH4 im grünen Bereich lt. jbl-Tests weitere Tests sind bestellt

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Erstmal Entschuldigung für die wahrscheinlich sehr dumme Frage.
Wir haben vor 3 Wochen unsere Aquarium neu eingerichtet. Jetzt ist es bei uns so, das mein Mann eher für den technischen Bereich, Wasserwerte, etc zuständig ist, und ich eher für die Deko.
Ich habe mich bisher nicht wirklich mit Aquarien beschäftigt, aber es stand im Keller und dann haben wir uns entschieden, es zu reaktivieren.
Wir haben heute 2 Antennenwelse, 4 Leopard- und 4 Albino-Panzerwelse eingesetzt.
In der nächsten Woche, wenn die Wasserwerte stimmen, sollen Schwarmfische dazu kommen. Und dann irgendwann Skalare.
Aber welche Schwarmfische?
Jetzt der dumme Teil: Ich hätte gerne gelbe oder orangene, evt. mit scharz und/oder weiß Und bin mit diversen Seiten im Netz echt überfordert.

Habt ihr tipps?

Danke


Tiza2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.09.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.09.2013, 20:25   #2
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo ihr habt ein großes Becken das man schon gut ein richten und besetzen kann .
Aber der Weg nur über Farben ist der verkehrte Weg .
Bitte macht euch im Forum und Aquarien Bücher schlau Wasserwerte
Biotop und Verträglichkeit.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 20:35   #3
karlo593
 
Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo erstmal,
über die Skalar solltet ihr nochmal nachdenken, denn diese fühlen sich erst ab 300l + richtig wohl.
Gruß Karlo
karlo593 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:16   #4
Tiza2012
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für eure Antworten.
Aber die helfen jetzt nicht wirklich weiter.
Klar, das Becken ist an der unteren Grenze für Skalare, aber das war auch nicht die Frage.
Und mit Wasserwerten setzt sich derzeit mein Mann, der mehr Erfahrung hat, auseinander.
Es geht halt um gelbe oder orangene Schwarmfische, die evt. für einen absoluten Aquarienneuling passen könnten. Mir geht es da mehr um Optik, als um irgendwelche Werte, die Fische sollen es aber "gut" haben.
Also, nochmal DANKE für konstruktive Antworten.
Tiza2012
P.S. Es soll in Richtung Südamerika-Becken gehen, ca 26,5 °
Tiza2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:31   #5
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Tiza Gelbe Blaue und Orange Fische gibt es im Malawisee aber dafür ist dein Becken viel zu klein.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:33   #6
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo Tiza2012,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum!

Solche Besatzvorschläge sind immer recht schwierig, sofern sie nicht relativ gut eingegrenzt sind, da wir einfach deinen/euren Geschmack nicht kennen.
In so einem Fall bieten sich Seiten wie aqurium-guide.de oder zierfischverzeichnis.de an. Dort kann man geziehlt nach Beckengröße, Herkunft etc. suchen.
Da die Seiten nicht fehlerfrei sind, solltest du sie zu ersten Information nutzen und dann am Besten hier nochmal gegenchecken lassen, ob das passt.


@ Friedel, es gibt durchaus noch außerhalb des Malawisees gelbe oder orange Fische, sowie es im Malwisee Arten gibt, die man in so einer Beckengröße halten könnte (auch wenns nicht viele sind).

Geändert von Mii (09.09.2013 um 21:38 Uhr)
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:38   #7
sanwi
 
Registriert seit: 23.06.2012
Ort: Waldems - das liegt bei Idstein im Taunus, nördl. Wiesbaden
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bitterlingsbarben sind orange mit schwarzen Flecken. Sind aber keine Südamerikaner - und brauchen die Beckengröße, wenn als Schwarm mit 15 bis 20 Tieren gut besetzt, für sich allein. Vermutlich als Beibesatz für Skalare zu lebhaft, wie die meisten Barben.
Gelbe Phantomsalmler (mit rotem Schwanz und gelbem Körper) sind hübsch, friedlich, südamerikanisch - aber könnten ausgewachsenen Skalaren wohl wie ein Appetithappen vorkommen.

Skalare werden hoch. Becken mit nur 50 cm Höhe sind echte Altbauwohnungen für die. Ich gestehe, ich habe auch gerade mal wieder heftigst damit geliebäugelt, sie bei mir in 100 x 50 x 40 einzusetzen - entgegen besseres Wissen, aber Menno, ich WILL aber! Dann bin ich in den Laden marschiert, habe mir 5 min lang ausgewachsene Skalare (!!!!!) angesehen und mich dann mit verlegenem Lächeln wieder zurückgezogen.

Ich empfehle dasselbe für euch!
Wenn du Gelb magst: Goldene Fadenfische würden sich in eurem Becken wunderbar machen!
sanwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:42   #8
tigershark
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sämtliche Salmlerarten
-Roter von Rio
-Gelber von Rio
-Zitronensalmler
-Glühlichtsalmler

oder Bärblinge (wobei das Asiaten sind)
-Rubinbärblin
-Keilfleckbärbling
tigershark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 21:51   #9
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 847 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Tiza

Den Kongosalmler schon entdeckt?

http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CHoQ_B0wCg

(Afrika, ich weiss)
Nicht von den noch jungen, farblosen Gestalten im Zoogeschäft irritieren lassen, falls eure Wasserwerte passend, werden diese Tiere wunderschön,
mit gelb

.

Fadenfische Kupfer:

http://www.google.de/imgres?client=f...2&tx=107&ty=59

Vielleicht als farbenfrohe, größere Alternative zum Skalar
Kein Schwarmfisch, ca 4 Tiere


LG Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 23:20   #10
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.515
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 282 Danke in 214 Beiträgen
Standard

Hi,

wenn es unbedingt blau und gelb aus Süd-Amerika sein soll, mir fallen da gerade nur Zitronensalmer und Neons ein.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.09.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
gelb orange schwarmfische

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwarmfische für 112 Liter Himbeere Archiv 2010 23 21.11.2010 10:42
schwarmfische gesucht! pascal84 Archiv 2009 24 10.12.2009 16:31
Was für Schwarmfische bei PH 8?? schlummermax Archiv 2004 5 17.03.2004 12:53
Schwarmfische ?? ((Bone)) Archiv 2002 55 02.12.2002 14:02
Schwarmfische caro Archiv 2001 4 25.06.2001 04:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:59 Uhr.