zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2014, 00:41   #1
maks
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 300l-Becken/28°C/>20°GH!

Größe des Beckens: 150x50x50cm
Wie lange läuft das Becken: 5 Monate (Hamburger Mattenfilter)

Wasserwerte:
pH-Wert: 7,2,
Nitritwert: 0,
KH-Wert: 3°,
Gesamthärte: >20°,
Nitratwert: 20 und
Temperatur: 28°C


hallo,

bin ein kompletter neuling also entschuldigt laienhafte ausdrücke für bestimmte dinge

es geht hier um ein becken, dass teil eines regenwaldterrariums ist und dazu dienen sollte, meinem waran ne abkühlung zu bieten. doch wird das becken eher selten zum baden genutzt und steht somit ganz leer.
nun wollte ich fragen was für fische ich einsetzen könnte, die das becken etwas beleben? gibt scheinbar nich viele fische für hartes warmes wasser oder?das wasser kommt leider so hart aus der leitung und in diverse osmoseanlagen etc. möchte ich nicht investieren.
zur zeit rasen lediglich 10 kleine neons durch das becken^^den machts bisher nichts aus.

wäre toll wenn jemand ein paar fischtipps hätte.

vg

max
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.06.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.06.2014, 18:02   #2
XAdamX
 
Registriert seit: 29.07.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Servus maks,

hast ja ziemlich hartes Wasser bei dir . Aber so ganz spontan würden mir für die Bedingungen nur Guppys und Mollys einfallen, was aber auch schöne Fische sind. Wie sieht es denn mit der Bepflanzung des Beckens aus? Wird es noch vom Waran benutzt? Was für einen Boden hast du (Kies, Sand usw.)? Bisschen genauer wäre schön.
XAdamX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 23:20   #3
Caillean
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 494
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 12 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ist das Becken denn komplett mit Wasser gefüllt, oder wie können wir uns das vorstellen? Ein Foto vom Becken und aus reiner Neugierde vielleicht auch von der kompletten Anlage wäre super

Zu den Wasserwerten würden tatsächlich mal Mollys ganz gut passen, ich glaube die kommen auch mit der Temperatur gut zurecht, es stellt sich mir nur die Frage, wie viel Schwimmraum tatsächlich zur Verfügung steht und ob schwimmfreudige aktive Tiere wie die Mollys da auch genug Platz haben. Ich könnte mir vorstellen dass Dalmatiner Mollys einen hübschen Kontrast darstellen in etwas, das ich mir jetzt als eher dunkle Waran-Pfütze vorstelle Das Becken ist mit 1.5M Breite gerade groß genug um Spaß daran zu den Fischen beim Toben zuzusehen

Panzerwelse könnte ich mir auch gut vorstellen in dem Becken, da gibt es ja durchaus Arten (C. aeneus und C. sterbai fallen mir ein) die mit höhreren Temperaturen bis zu (!!) 28°C glücklich sind, und soweit ich das bisher gesehen habe sind die Nachzuchten ziemlich tolerant was die Härte angeht. Ob sie sich bei solchen Werten dann auch vermehren kann ich nicht beantworten.

Geändert von Caillean (20.06.2014 um 23:23 Uhr)
Caillean ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.06.2014   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
300L Skalar Becken Dynasty Becken von 251 bis 400 Liter 7 11.01.2013 16:29
Besatzfragen 300l Becken hwlenz Archiv 2012 3 09.09.2012 10:56
300l Becken Fabi Archiv 2010 3 04.07.2010 11:33
Probleme mit 300l Becken! Captn Karacho Archiv 2009 9 04.12.2009 14:44
300l Becken, Besatzfragen :-) AlexG Archiv 2002 9 09.06.2002 19:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.