zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.07.2014, 08:55   #1
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.536
Abgegebene Danke: 692
Erhielt: 793 Danke in 494 Beiträgen
Standard Zwergfadenfisch-Paar?

Hallo Community,

lange Zeit "läuft" mein Aquarium ziemlich beständig mit einem Besatz aus 15-20 Perlhuhnbärblingen (Danio margaritatus), 5 Otocinclus, und 5 Amanogarnelen. Nun halten sich die Perlhühnchen eher im Bereich Mitte/Unten auf, und sind tagsüber auch eher zurückhaltend im "Gemüse" versteckt, ebenso die Otos. Nur die Garnelen sieht man in und wieder. Daher kommt so langsam der Wunsch auf, auch tagsüber ein paar sichtbare Fische zu haben.
Ich möchte aber keinen weiteren Schwarm, und möglichst etwas aus dem asiatischen Bereich (die Otos sind der "Ausreißer" in dem Asienbecken *g*). So bin ich auf Zwergfadenfische, Colisa lalia, gestoßen, und überlege, ein Paar von ihnen einzusetzen.

- Größe des Beckens?
Antwort: 57x30x30

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: in dieser Konstellation seit März/14, Filter und Pflanzen schon viel länger

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort:
ph 6,7
GH 10
KH 5
Temp ca 24°
kein Nitrit


Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
Siehe oben. Konkrete Fragestellung: Platz ausreichend, und Perlhuhnbärblinge als Beibesatz möglich?

Das Becken ist sehr stark bepflanzt, auch Schwimmpflanzen sind vorhanden, siehe Beckenvorstellung (Schwimmpflanzen könnte ich noch mehr werden lassen). Strömung ist im linken Teil, wo die Muschelblumen sind, schwach.
http://www.zierfischforum.info/becke...tml#post774498
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.07.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.07.2014, 10:34   #2
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,

mir wären die Zwergfadenfische in 60L zu groß und in der Brutpflege zu dominant.

Schau dir vielleicht mal die Knurrenden Zwergguramis oder die Honigfadenfische an. Das dürfte besser zu den Perlhühnern passen.

LG
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 11:05   #3
Inguiomer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Ort: Dümmerlohausem
Beiträge: 1.484
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin

ein Zwergfadenfisch Paar, auf 60cm kann funktionieren, kann aber auch ins Auge gehen. Das hängt vom Charakter des Männchens ab und der ist beim Kauf nicht vorherzusehen. Ein Trio Honigguramis passt besser zu der Beckengröße. Knurrende Zwergguramis sind auch ok (kleine Gruppe), allerdings hatte ich bei denen oft das Problem, das sie nur langsam ans Futter gehen, was bei der Vergesellschaftung beachtet werden sollte. Ob Perlhunbärblinge da geeignet sind, weiß ich nicht. Gute Erfahrungen hatte ich mit Boraras, wie haben zu kleine Mäuler um den Guramis alles vor der Nase weg zu schnappen.

Grüße

Ingo
Inguiomer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 11:25   #4
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.536
Abgegebene Danke: 692
Erhielt: 793 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Hallo, danke für eure Einschätzungen.
Knurrende Zwergguramis - Beckenbereich Mitte, stimmt das? Das wäre zu eng mit den Perlhühnern.
Honigguramis kenne ich von meiner Mutter, wäre natürlich auch eine Möglichkeit.


Viele Grüße von Stefanie
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 14:18   #5
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,
alle Fadenfische bewegen sich im ganzen Becken

LG
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 16:05   #6
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.536
Abgegebene Danke: 692
Erhielt: 793 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Hm, die Honigguramis habe ich viel oben schwimmend in Erinnerung. Aber in einem kleinen Becken verteilen die sich wohl mehr?


Viele Grüße von Stefanie
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 17:02   #7
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,

wenn du hoch wachsende Pflanzen oder Wurzeln hast halten sich auch die Perlhühner oben auf. Ist immer eine Frage der Deckung.
Bei nur 30 Höhne gibt es doch eh keine wrikliche Trennung von oben und mitte.

LG
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 18:14   #8
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.536
Abgegebene Danke: 692
Erhielt: 793 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Hallo,
wenn ich das hier so lese, lasse ich es wohl lieber mit Fadenfisch&Co, und bleibe bei meinem Pflanzenbecken mit ab und zu mal Perlhuhnbärblingen und Otos. Oder ich hole mir ein größeres Aquarium, was auch nie auszuschließen ist *g*
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 20:10   #9
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Größer ist immer gut
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.07.2014   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
perlhuhnbärblinge, zwergfadenfische

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist mit dem Zwergfadenfisch los Yakooza Archiv 2012 10 22.03.2012 06:32
blauer zwergfadenfisch und roter zwergfadenfisch-> kann das nachwuchs geben? blonderpower Archiv 2010 0 12.08.2010 18:57
Zwergfadenfisch a.pitschi Archiv 2004 5 26.01.2004 21:37
Zwergfadenfisch bernd35 Archiv 2002 3 09.02.2002 01:09
Zwergfadenfisch CamiloS Archiv 2002 12 12.01.2002 13:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.