zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2015, 21:51   #21
steppe
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: 72514 Inzigkofen
Beiträge: 98
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also in Sand geht auch, da halten sie sogar besser wie im Kies, also schwimmen nicht andauernd wieder auf. Im Kies dauerts immer ne Weile bis sie sich mit den Wurzeln festhalten.
steppe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.04.2015   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.04.2015, 16:32   #22
werla09
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo zusammen,

hab jetzt die Wasserwerte unseres Leitungswassers (Stand 02/2015):

pH-Wert 7,48
GH 18,5 ° dH
KH 15,1° dH
Nitrat 13,5mg/l
Nitrit < 0,02 mg/l
Fe <0,005 mg/l

Passt das so für meinen geplanten Besatz oder kann/soll ich evtl. am Besatz was ändern? Das Aquarium hab ich wie gesagt noch nicht, kommt erst in den nächsten Tagen.

VG
Esther
werla09 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
160l becken, besatz, einsteiger

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
richtiger Besatz für 60l - hartes wasser ginger189 Besatzfragen 27 25.09.2012 08:22
Besatz für 112 l / hartes Wasser Aby Archiv 2011 7 25.03.2011 21:17
Besatz 160 l - hartes Wasser Jolubegu Archiv 2009 3 01.02.2009 14:15
Besatz-Ideen für hartes Wasser? Ronin Archiv 2003 7 17.11.2003 20:25
Besatz 200l-AQ + hartes Wasser Kuni Archiv 2002 11 23.04.2002 19:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:17 Uhr.