zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2015, 20:33   #1
Gerdasimpson
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Klagenfurt am Wörthersee, Österreich,
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kann man so besetzen?

- Größe des Beckens?
Antwort: 112l

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort: B80 H40 T35

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: neu

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: in Signatur

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
Habe das Becken mit 8 Pflanzen bestückt. 3 x groß und 5 x mittelgroß

Möchte folgenden pflegeleichten Bestatz rein tun:

10 Neonsalmer
2 Zwergfadenfische (Pärchen)
5 Amanogarnelen

Ich möchte das Becken bewusst sehr einfach halten, es ist für meinen Sohn (8 Jahre) gedacht. Er soll einfach seine Freude dran haben und ich wenig Arbeit ;-)

Ich hatte früher in meiner Jugend ziemlichen Aufwand betrieben mit Osmoseanlagen und sonstigem Schnickschnack!
Gerdasimpson ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.08.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.08.2015, 20:53   #2
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.461 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Guten Abend Gerda,

1.
Herzlich willkommen ZURÜCK im Forum!

2.
Zu Deinen Fragen:
Der Besatz ist sicher so sicher möglich. Allerdings würde ich in einem ausgeprochenem Anfängerbecken nicht unbedingt Zwergfadenfische einsetzen. Selbst unter optimalen Bedingungen sind diese nicht übermäßig langlebig. Zumal PH und Härte bei Dir für diese Art eher grenzwertig sind.

-Amanogarnele (Caridinia multidentata) passt problemlos, gern auch doppelt so viele.
-Neonsalmler (Paracheirodon innesi) ebenfalls. auch da gingen durchaus mehr.
-An der Oberfläche würde ich eher eine kleinere Lebendgebärenden Zahnkarpfen-Art (Endler-Guppy oder Platy z.B.) nehmen. Den Nachwuchs werden die Neons schon halbwegs kurz halten. Und wenn doch nicht, gibt es notfalls das Forum oder E-Bay-Kleinanzeigen zum Abgeben ;-)

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 21:09   #3
Gerdasimpson
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Klagenfurt am Wörthersee, Österreich,
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Antwort!

Das mit den Zwergfadenfischen hab ich mir selber auch mit Bauchweh gedacht, aber mein Kleiner hätte gerne so was in der Art.

- Was wäre ähnliches möglich? Pärchen Paradiesfisch?

Lebendgebärende nehme ich auch nicht, weil das die ihre eigenen Jungen fressen - oder auch die anderen würde mein Kleiner nicht verkraften!

Geändert von Gerdasimpson (18.08.2015 um 21:18 Uhr)
Gerdasimpson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 07:56   #4
Gerdasimpson
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Klagenfurt am Wörthersee, Österreich,
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Morgen,

Ich glaube ich nehme meinen Besatz so:
15 Neons
6 Amanogarnelen
2 Honigguramis

Wird das so passen?
Gerdasimpson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2015, 21:09   #5
Patrick2008
 
Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Gerda,

das kannst Du so machen. In Wasser mit deinen Werten habe ich Zwergfadenfische sogar nachgezogen. Das ginge also auch. Viel Spaß mit dem AQ.

Grüße
Patrick
Patrick2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.08.2015   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann mir helfen mein Aquarium RICHTIG zu besetzen? Kuh Archiv 2012 37 24.02.2012 13:43
Wie kann ich diese Barsche besetzen? para29 Archiv 2010 3 06.08.2010 13:13
Kann ich schon besetzen? Mike73 Archiv 2009 5 16.08.2009 13:02
Kann man ein Mbuna-Becken (300 Liter) so besetzen ? waytowin Archiv 2003 4 27.08.2003 22:10
200 l Becken neu besetzen bella-marie Archiv 2002 15 12.06.2002 13:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.