zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2015, 07:58   #1
ecn75
 
Registriert seit: 17.01.2014
Ort: Gründau
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzung

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:


- Größe des Beckens?
Antwort: 60 Liter

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort:

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: 2 Wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: Alles im grünen Bereich

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hatte vorher ein größeres Becken und hatte alle Fische verschenkt.
Nun hab ich mir ein kleines 60 Liter Becken angeschafft.
Würde gerne 8-10 Neons, 2 Tigerschmerle reinsetzen.
Wie sieht es dabei mit Schmetterlingsbuntbarschen aus? Würde das gehen?
ecn75 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.08.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.08.2015, 09:12   #2
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.491
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo,

du kannst 10 Neons reinsetzen, das sollte kein Problem sein.

Tigerschmerlen nicht, die sind für 60l ungeeignet weil sie viel zu groß werden. Anstelle könntest du aber Panzerwelse (Corydoras) nehmen.

Auch Schmetterlingsbuntbarsche sollten kein Problem sein, allerdings müsstest du dann auf Panzerwelse verzichten, weil die eher ruhigen Schmetterlingsbuntbarschen mit den quirrligen Corydoras nichts anfangen können weil beide auch eher die untere Region im Becken bewohnen.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 10:05   #3
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo,
Schreib doch mal die Maße vom Becken auf...
Die Wasserwerte kannst du von der Homepage deines Wasserversorgers entnehmen, meistens jedenfalls. Könnte ja sein, dass du sehr weiches oder hartes Wasser hast.
Meinst du diese Tigerschmerle? Lies dir das mal durch.
https://www.interaquaristik.de/tiere...lodes/a-16409/
Die wird hier 30cm lang (andere Seiten schreiben 20cm), da würde ich als Mindestmaß 2m (bzw 1,60m) ansetzen. Auch soll sie wohl aggressiver sein als andere Schmerlen. Wenn du da eine einsetzt, wird sie durch fehlende Artgenossen und zu enges Becken verhaltensgestört, dann hast du bald nur noch diesen einen Fisch drin. Die sollten in Gruppen leben dürfen, 6 Tiere ist hier die Mindestzahl. Ein 54l oder 60l Becken ist grundsätzlich für alle Schmerlen über 5cm zu klein. Und Kleine kenne ich nicht.
Gruß Katrin

PS: oder meintest du Dornaugen? http://www.aquarium-guide.de/dornauge.htm
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 10:13   #4
ecn75
 
Registriert seit: 17.01.2014
Ort: Gründau
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe diese Tigerschmerlen:
http://www.google.de/imgres?imgurl=h...IVizkaCh1GXQo_

Und die hab ich schon seit über einem Jahr...Sind auch nur 5 cm groß....ich finde die geil!
ecn75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 10:15   #5
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Zwischen Zebra und Tiger ist aber mehr als nur der Name unterschiedlich oder?
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 10:37   #6
ecn75
 
Registriert seit: 17.01.2014
Ort: Gründau
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Harlekin_85 Beitrag anzeigen
Zwischen Zebra und Tiger ist aber mehr als nur der Name unterschiedlich oder?


Heissen die Zebraschmerle?
Na gut!!!!
ecn75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 11:53   #7
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.464 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Mahlzeit,

Ja sie heissen Zebraschmerle. Steht ja auch deutlich unter dem von ECN selbst verlinktem Bild.
Der Unterschied zwischen Zebra- Und Tigerschmerlen besteht in einer sehr unterschiedlichen Färbung und einem Größenunterschied von mehr als 100%.

Botia Striata/Zebraschmerlen werden aber auch (bei vernünftiger Haltung) gut 10cm groß. Sie gehören bei einer artgerechten Gruppenhaltung von 6-(besser!)10 Tieren in Becken AB 100cm Länge und 40cm Tiefe. Die Höhe ist weniger wichtig.

Platz für weitere Bodenfische ist dann auf keinen Fall mehr. In einem "60l" (vermutlich 54l-Standardrechteckbecken?) haben diese schönen Tiere nichts zu suchen. Die Vergesellschaftung mit Zwergbuntbarschen wäre extrem ungünstig, selbst in deutlich größeren Becken.

Selbst die reine Kombi aus Schmetterlingsbuntbarschen und Neons kann in einem derart kleinen Becken schnell schief gehen. Wenn die Buntbarsche mit Balz und Brutpflege anfangen, werden die Neons ein ziemlich hartes Leben haben :-(

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 12:04   #8
ecn75
 
Registriert seit: 17.01.2014
Ort: Gründau
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Mahlzeit,

Ja sie heissen Zebraschmerle. Steht ja auch deutlich unter dem von ECN selbst verlinktem Bild.
Der Unterschied zwischen Zebra- Und Tigerschmerlen besteht in einer sehr unterschiedlichen Färbung und einem Größenunterschied von mehr als 100%.

Botia Striata/Zebraschmerlen werden aber auch (bei vernünftiger Haltung) gut 10cm groß. Sie gehören bei einer artgerechten Gruppenhaltung von 6-(besser!)10 Tieren in Becken AB 100cm Länge und 40cm Tiefe. Die Höhe ist weniger wichtig.

Platz für weitere Bodenfische ist dann auf keinen Fall mehr. In einem "60l" (vermutlich 54l-Standardrechteckbecken?) haben diese schönen Tiere nichts zu suchen. Die Vergesellschaftung mit Zwergbuntbarschen wäre extrem ungünstig, selbst in deutlich größeren Becken.

Selbst die reine Kombi aus Schmetterlingsbuntbarschen und Neons kann in einem derart kleinen Becken schnell schief gehen. Wenn die Buntbarsche mit Balz und Brutpflege anfangen, werden die Neons ein ziemlich hartes Leben haben :-(

Tschüß,
Schneckinger
Deswegen frag ich hier auch lieber mal nach
Na gut, dann lass ich das mit den Buntbarschen.

Guppys sind ja auch schön bunt...aber die leichen doch zu sehr oder?
ecn75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 12:12   #9
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.464 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi nochmal,

Guppys "leichen" überhaupt nicht. Höchstens wenn sie ein ungeschickter Aquarianer durch falsche Haltung himmelt und dadurch in Leichen (Tote Körper) verwandelt. Sie laichen (Laichen= Eier Legen bei Fischen und Amphibien) sogar nicht einmal.

Sondern sie bekommen (allerdings reichlich) lebende Junge.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 12:19   #10
ecn75
 
Registriert seit: 17.01.2014
Ort: Gründau
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Hi nochmal,

Guppys "leichen" überhaupt nicht. Höchstens wenn sie ein ungeschickter Aquarianer durch falsche Haltung himmelt und dadurch in Leichen (Tote Körper) verwandelt. Sie laichen (Laichen= Eier Legen bei Fischen und Amphibien) sogar nicht einmal.

Sondern sie bekommen (allerdings reichlich) lebende Junge.

Tschüß,
Schneckinger
Reichlich? Na toll, die fressen die aber alle oder?
Oder hab ich irgendwann mal 100 Guppys im Becken?
ecn75 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.08.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
besatzung skalare24 Archiv 2011 2 27.02.2011 19:53
Besatzung nik12 Archiv 2010 18 04.01.2010 11:07
Besatzung... Bostongreenmetallic Archiv 2004 16 03.06.2004 13:17
Besatzung netraider Archiv 2004 1 19.02.2004 00:03
Besatzung Apolodor Archiv 2002 10 06.03.2002 22:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:14 Uhr.