zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.10.2015, 20:20   #1
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard Besatz meines 240l - einmal durchdiskutieren

Hallo!

Da ich mich vor kurzem vergrößert habe und überlege den Besatz aufzustocken, erhoffe ich mir von euch ein wenig Kritik und Hilfe bei der Entscheidung wie es weiter gehen soll.

Das Aquarium:

Länge : 121cm
Breite : 41cm
Höhe : 56cm

Volumen : 240l

Gefiltert wird über einen EHeim AquaBall... ein Innenfilter mit dem mein ehemaliges Aquarium bereits erfolgreich lief.
Geheizt über einen EHeim Regelheizer 150W, auf 24°C und beleuchtet mit zwei T5 Röhren.

Für den Bodengrund habe ich mich für einen hellen Sand entschieden, an Deko befindet sich eine Wurzel und ein Dekostein im Aquarium.
Zudem ein Vulkanstein auf dem eine kleine Anubias aufgebunden ist.

Bepflanzung:

Anubias
Kleiner Bär
Moosbälle
Vallisneria
Rotatalia
Cabomba (neu eingesetzt)

...weitere

Wasserwerte:

NO³: 10mg/l
NO²: nicht nachweisbar
GH: >3°
KH: 6°d
pH: 6,8
Cl² nicht nachweisbar

Derzeitiger Besatz:

1 Schildplatt Antennenwels
1 Pärchen Honigguaramis
3 Otocinclus (?)
5 Dario Dario (2m; 3w)
9 Corydoras Panda
9 Bororas Maculatus


(Habe das mal vom Vorstellungsthread rüberkopiert)

Eine Gesamtansicht:

Click the image to open in full size.


Kritik, bzw. aktuelle Problematik:

- Dario Dario und Corydoras Panda - während es im 190l noch super funktioniert hat, werden die Corys nun teilweise von den männlichen Darios verjagd und "gepickt".

- Honigguaramis und Bororas Maculates - war im 190l eher problematisch, da der Herr FaFi die Zwergbärblinge ständig verjagd hat, im 240l hat sich die Situation deutlich beruhigt.

Für die Gruppe Dario Dario hätte ich jemanden, der sie nehmen könnte - bin nur immer noch unschlüssig, da ich sie echt toll finde. Grade die Paarungen der Zwerge sind so süß zu beobachten.
Wenn ihr mir nun allerdings sagt es geht nicht - die fühlen sich nicht wohl oder so, dann werden sie umziehen müssen.

Nun bin ich mal gespannt wozu ihr mir ratet. Welche Fische würdet ihr aufstocken? Von den Darios trennen?

Vielen Dank schonmal!

P.S.: An der Bepflanzung wird noch gearbeitet

Geändert von Schneewitchen (21.10.2015 um 20:22 Uhr)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.10.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.10.2015, 20:55   #2
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Andrea schönes Becken.
Problemlösungen ist leicht grins.
Noch ein kleines Becken dazu und fertig Dario rein also kein Problem.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 21:00   #3
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Danke Friedel!

Ein weiteres Becken ist leider zeit und platzmäßig nicht drinne wenn müsste ich sie komplett abgeben...

Habe grade mal festgestellt das das Foto oben "alt" ist. Im Anhang ein aktuelles.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2015-10-21 20.59.23.jpg (78,0 KB, 91x aufgerufen)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 21:13   #4
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo

Schön wie du das Becken eingerichtet hast.

Aufstocken würde ich die Otocinclus und Boraras maculatus.

Die Dario Dario würde ich behalten.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 21:21   #5
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Wasserwelt!

Danke für deine Antwort! Meine Sorge wäre das die Bororas Maculatus wieder in den Focus des Herrn FaFi geraten wenn ich sie aufstocke, aktuell ignoriert er sie komplett.
Möchte aber auch noch mehr Pflanzen und vorallem Schwimmpflanzen für die Deckung von oben einbringen, was die Lage dann ja nochmal verbessern würde.
Otocinclus müssen definitiv aufgestockt werden, zu dritt ist einfach nicht artgerecht, wieviele müssten es minimal sein? Möchte das Aquarium nicht zu voll haben.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 21:42   #6
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo Andrea

Auf 10 kannst du die Otocinclus ruhig aufstocken.

Wenn du noch mehr Pflanzen ins Becken einbringen willst, bietest du damit den Fischen auch mehr Versteck und Rückzugsmöglichkeiten, sie können sich "besser aus dem Weg gehen".
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 22:05   #7
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Ich danke dir! Sonntag bin ich auf einer Börse, da wollte ich nach Pflanzen stöbern
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 23:07   #8
huberling
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: Wien
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Andrea,

ich hatte mal die Kombination Colisa chuna und boraras urophthalmoides in einem 126l Becken. Das war eigentlich kein Problem. Eventuell könntest du versuchen eine hohe Wurzel (ev mit Anubias oder Javafarn bepflanzt) einzubringen und so quasi schon ein "Revier" abzustecken. In dem Eck sollte dann natürlich wenig Strömung und viele Schwimmpflanzen sein. Wenn genügend Sichtschutz ist würde es ev. dann besser klappen. Optisch würde sich so ein 30er Schwarm von den Boraras sicher gut machen

zu den Dario Darios kann ich leider nichts sagen.

LG; David
huberling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 13:43   #9
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Vielen lieben Dank David!

Zur Zeit ist Herrn FaFis Revier hinterm Innenfilter, der hängt bei mir sehr hoch damit die Wasseroberfläche in Bewegung bleibt und kein Schaumnest entstehen kann - er hat leider die Rückenflosse verkrüppelt... deswegen möchte ich keinen Zufallsnachwuchs riskieren.

Werde bestimmt noch einiges an Pflanzen reinquetschen, vlt auch ne andere Wurzel... je nachdem wie das platzmäßig funktioniert.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 20:30   #10
Sittichkatze
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: 16845
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 9 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hallo Andrea,
ich habe meine Pflanzen quasi wuchern lassen, eine riesige Wurzel und viele kleine Wurzeln sowie massig Schwimmpflanzen drin. Ich habe 4 Pärchen Dario Dario drin und eigentlich keine Probleme mit ihnen. Klar, wenn ein Dorni versucht, einen Aussichtspunkt in Beschlag zu nehmen, wird schon mal aufgeplustert (sieht ja echt süß aus bei den Winzlingen), aber wirklich ruppig oder agressiv sind sie bislang noch nicht geworden. Diese 8 bewohnen z.Z. 260 Liter mit 10 Otos und 9 Dornis. Zukommen sollen noch Perlhühnchen und Kardinälchen. Ich glaube das Wichtigste ist wirklich, dass Du unbedingt Schwimmpflanzen reinbringst und die Pflanzen höher kommen lässt. Dann, denke ich mal, dürftest Du auch keine Probleme mehr haben. Versuche es mal mit fedrigen Pflanzen, meine 8 lieben diese. Außerdem wachsen die schnell.
LG Sittichkatze

Geändert von Sittichkatze (22.10.2015 um 20:32 Uhr)
Sittichkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.10.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz meines 65l-Küchenbeckens Bifi Besatzfragen 12 09.11.2014 14:45
Besatz meines 240L Becken Robbaz Besatzfragen 6 30.08.2014 23:43
Vorstellung meines 240L Beckens :) scr_benni Becken von 161 bis 250 Liter 1 27.12.2013 07:15
heizung meines 240l becken lukey Archiv 2009 5 11.12.2009 09:38
Könnte der Besatz einmal so aussehen? thechangingman Archiv 2002 6 27.04.2002 22:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:40 Uhr.