zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.12.2015, 10:24   #21
Zouri
 
Registriert seit: 10.12.2015
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Morgen!

Der einflossige Wels hat die Nacht gut überstanden. Er flitzt mit seinen Freunden durchs Becken.

Ich habe euch mal Fotos angehängt. Sie sind nicht sooo scharf, aber ich denke, man erkennt die fehlende Flosse.. Er hat noch einen Stummel an der Stelle und scheint nicht beeinträchtigt. Was meint ihr?

Liebe Grüße!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20151218_094146.jpg (28,9 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20151218_094154.jpg (47,1 KB, 47x aufgerufen)
Zouri ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.12.2015   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.12.2015, 14:19   #22
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Süß, ein kleiner Nemo
Klar, mach einfach ganz normal weiter mit einem Teilwasserwechsel, wenn du magst und über MüLas freuen sie sich bestimmt auch
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 15:41   #23
Zouri
 
Registriert seit: 10.12.2015
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Mückenlarven haben sie üüüberhaupt nicht interessiert... die haben sich jetzt eingegraben (die Mülas, net die Hara)? Muss ich die ausbuddeln jetzt? Oder zurbeln die sich die schon irgendwann aus dem Boden?

Nemo gehts weiter gut, er zieht seine Bahnen
Zouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 15:44   #24
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi,

coole Viecherles hast Du da ;-)

Rote Mückenlarven überleben durchaus einige Tage im Aquarium, wenn die Temperatur nicht zu hoch ist (Wieviel Grad hast Du denn?). Vielleicht holen sie sich deine neuen Mitbewohner ja noch.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 15:54   #25
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 638
Abgegebene Danke: 76
Erhielt: 98 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Hey,

unbedingt hier weiter berichten... die Hara jerdoni sind schon eine geraume Zeit auf meiner Wunschliste - und daher bin ich über alle Infos aus der Praxis froh, die ich kriegen kann.

Viel Erfolg mit den Kleinen,

Thomas
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 16:16   #26
Zouri
 
Registriert seit: 10.12.2015
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi ihr!

Also die Temperatur liegt bei knapp 20 Grad und da scheinen sie sich wohl zu fühlen. Sie ruhen sich zwischendurch immer mal aus auf den Pflanzen und Wurzeln und dann sausen sie wieder herum

Wir versuchen auch schon seit geraumer Zeit einigermaßen brauchbare Fotos zu machen, scheitern aber gradios daran :/ JEmand dahingehend Tipps?
Zouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 17:40   #27
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 698
Abgegebene Danke: 75
Erhielt: 45 Danke in 27 Beiträgen
Standard

JA, davor sitzen und warten.....
Geht mir oft genauso, da will man "kurz" mal ein Bild machen und dann......

Muss halt passen.
Einen Wels mit einer Flosse hab ich auch noch net gesehen. Aber wenn er fit ist und alles passt.....

Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 18:02   #28
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Zouri Beitrag anzeigen

Wir versuchen auch schon seit geraumer Zeit einigermaßen brauchbare Fotos zu machen, scheitern aber gradios daran :/ JEmand dahingehend Tipps?
Hallo

Versuch mal die Fische "nur im vorderen Bereich" zu füttern, dann kannst du sie während dem Fressen fotografieren.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 20:58   #29
Zouri
 
Registriert seit: 10.12.2015
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hier ist noch ein besseres Foto. Ich glaube, die Wurzel ist noch vorhanden und unverletzt, er "benutzt" sie wie seine unverletzte Flosse.
Ich bin optimistisch, dass er es packt und die Flosse vielleicht sogar nachwächst(?).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg krüppelotto.jpg (11,9 KB, 42x aufgerufen)
Zouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 00:30   #30
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Zouri.

Traue mich gar nicht es zu sagen. Hatte das selbe Problem mit einem Otocinclus .... Der hat sich auch normal verhalten, konnte koordiniert schwimmen, hat gefressen - dann war er tot.

Das heißt jetzt aber absolut garnichts! Möchte dir keine Angst einjagen!
Hier sind alle Daumen, Flossen und Pfötchen gedrückt das es ihm bald besser geht
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.12.2015   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzfrage f. 112l bzw. ca.90l netto Gesellschaft Shar Besatzfragen 6 28.07.2015 07:12
Besatzfrage: Gesellschaft für die obere Beckenregion. Shar Besatzfragen 9 09.01.2015 15:15
Nochmal eine nervige Besatzfrage Mary Lou Archiv 2003 5 26.07.2003 12:10
... und nochmal eine Besatzfrage !?! mellaab Archiv 2003 4 29.05.2003 21:25
welche buntbarsche passen in eine amerikanische gesellschaft mica Archiv 2002 2 19.06.2002 08:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16 Uhr.